faszinierendes Asien

Asien: Ein Kontinent für jeden Geschmack

Asien ist flächenmäßig der größte Kontinent der Erde. Hier leben etwa 60 Prozent der Bevölkerung. Ein spannender Erdteil, mit für uns Europäer völlig fremden Kulturen, exotischen Landschaften und tollen Stränden. Der Besuch eines asiatischen Landes ist eine außergewöhnliche Erfahrung. Ein paar beliebte Ziele für Urlaub in Asien stellen wir euch jetzt vor.    

Indien und Sri Lanka entdecken

Wahrzeichen in Indien: Taj Mahal

Taj Mahal

Indien ist ein sehr vielfältiges Land. Und nach China der zweitbevölkerungsreichste Staat der Erde. Kein Wunder, dass es hier manchmal laut zugeht. Gerade in Großstädten wie Delhi, Mumbai oder Kalkutta. Aber es lohnt sich, sich beim Asien Urlaub auf diese fremde Kultur einzulassen. Bummelt über die Basare, bestaunt die historischen Bauwerke und probiert Köstlichkeiten, die ihr noch nie zuvor gegessen habt. Ein Muss ist auch die Besichtigung eines Bauwerkes, von dem ihr sicher schon mal ein Foto gesehen habt: Der Taj Mahal in Agra. Das Mausoleum ist ein prächtiges Gebäude aus weißem Marmor, mit aufwändigen Verzierungen. Ebenso bekannt ist der Palast der Winde in Jaipur. Outdoor-Fans sollten den Nationalpark Bandhavgarh besuchen. Hier gibt es Tiger, Leoparden, Bären und zahlreiche andere Tiere. Die beste Urlaubszeit zum Baden in Indien ist von September bis März. Einen traumhaften Badeurlaub erlebt man zum Beispiel am Indischen Ozean in Kerala. Die Gegend ist wegen der hohen Wellen ideal zum Surfen.

Tolle Hotels und Resorts mit Ayurveda Anwendungen findet ihr auf Sri Lanka. In Kalutara oder Beruwela zum Beispiel. Die Orte liegen in der Nähe von Sri Lankas Hauptstadt Colombo. Hier kann man sich im Wellnessbereich von fachkundigen Händen richtig verwöhnen lassen. Und schön entspannt, geht es dann auf Besichtigungstour. Zum Beispiel in einen der zahlreichen Nationalparks. Im Kadulla Nationalpark könnt ihr an einer Elefanten Safari teilnehmen. Und den Dickhäutern direkt gegenüberstehen. Aufregend. Wer Lust auf Kultur hat, sollte den Zahntempel in der Königsstadt Kandy besuchen. Hier liegt ein Zahn von Buddha zur Besichtigung bereit.

Geschichte Chinas

Terrakotta Armee

Urlaub in China

Die chinesische Mauer. Ein Meistwerk, das man sogar vom Weltraum aus sieht. Doch das ist nur eine Sehenswürdigkeit von vielen. In China gibt es extrem viel zu besichtigen. Wer das nicht alleine organisieren möchte, sollte an einer Rundreise teilnehmen. Alles Wichtige wird für euch zusammengestellt. Und ihr könnt euch im Vorfeld in Ruhe einlesen, bevor ihr die Zeit mit Flug- und Hotelbuchungen und Transferorganisation vertrödelt. Beeindruckende Städte wie Peking oder Shanghai erlebt ihr mit einer fachkundigen Reiseleitung. Auch ein Besuch der großen Mauer ist mit dabei. Bei eurem Aufenthalt in Xian erfahrt ihr allerlei Interessantes über die Stadt und wisst danach endlich, was es mit der weltberühmten Terrakotta Armee auf sich hat.

Indonesien

Bali

Eine Reise nach Indonesien

Von Mai bis September reist es sich am angenehmsten in den größten Inselstaat der Welt. Dann ist Trockenzeit. Eine der beliebtesten Inseln in Indonesien ist Bali.  Perfekt für Wassersportler und Sonnenanbeter. Hier ist das Urlaubsleben entspannt. Vor allem an den Stränden von Kuta bis Sanur. Einen Ausflug wert ist das Künstlerdorf Ubud. Wer es ruhig mag, ist im Norden bei Lovina gut aufgehoben. Hier kann man super tauchen und schnorcheln. Es muss aber nicht immer Bali sein. Indonesien hat noch viel mehr Inselparadiese zu bieten. Regenwälder und asiatische Elefanten auf Sumatra. Oder die Naturparks auf Borneo. Ihr habt 17.500 Inseln zur Auswahl!

Bucht in Thailand

Thailand

Urlaubsparadies Thailand

Bei einem Urlaub in Thailand kann man wunderbar am Stand liegen und relaxen. Zum Beispiel auf Ko Samui, Khao Lak oder in Phuket. Wer möglichst viel vom Land sehen möchte, kann dies auf einer Rundreise.

Euer Flug geht nach Bangkok. Und nach einer Übernachtung in einem guten Hotel, geht es los. Es erwarten euch prächtige Tempelanlagen in Ayutthaya und die einmalige Landschaft des Goldenen Dreiecks zwischen Thailand, Laos und Myanmar. Ihr werdet staunen, wie vielfältig dieses Land ist. Und wie freundlich seine Bewohner. Es gibt uralte Bergdörfer zu sehen und dann  – als Kontrast – Chiang Mai. Die zweitgrößte Stadt des Landes. Hier habt ihr unter anderem die Gelegenheit ein Elefanten-Camp zu besuchen, bevor es wieder zurück in die pulsierende Metropole Bangkok geht. Dann liegt es an euch, ob ihr noch eine Badeverlängerung bucht, oder gleich nach Hause fliegt. Wir empfehlen den Badeaufenthalt. Diese Traumstrände solltet ihr euch nicht entgehen lassen.

►► Mehr über Asien gibt’s hier.

►► Falls ihr selbst nach Asien möchtet, hier geht’s zu den Angeboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Bitte gib die drei Buchstaben in die Box ein