Im Urlaub: Fotos machen

Die 10 populärsten Fotomotive der Welt

Wer verreist, fotografiert viel. Und postet die Bilder häufig sofort. Via Twitter, Facebook und Instagram. Auch Panoramio, die Foto-Sharing-Plattform von Google, nutzen viele Urlauber, um mit Selfies vor den Sehenswürdigkeiten zu beeindrucken. Versieht man die Fotos mit einem GeoTag, erscheinen sie bei Sightsmap, einem Service von Google Maps. Konzipiert ist Sightsmap als Wärmekarte. Die gelb leuchtenden Orte sind die Lieblingsmotive der Hobbyfotografen. Je dunkler die Färbung, desto weniger interessant sind die Gegenden. Das ergibt ein spannendes, subjektives Bilder der Welt.

Platz 1: New York: Solomon R. Guggenheim Museum

Der erste Platz ist eine Überraschung. Denkt man doch, die Freiheitsstatue wäre Schnappschuss Ziel Nummer eins in New York. Tatsächlich ist es aber das Guggenheim Museum, entworfen von dem amerikanischen Architekten Frank Lloyd Wright.

Der meistfotografierte Spot in New York? Das Guggenheim Museum

Der meistfotografierte Spot in New York? Das Guggenheim Museum

Platz 2: Rom, Santa Trinità dei Monti

Der zweite Platz geht an ein Motiv in der ewigen Stadt – Rom. Hier war die spanische Treppe mit der Kirche Trinità dei Monti sehr vielen Besuchern ein Foto wert.

Ein populärer Schnappschuss in Rom: Santa Trinità dei Monti

Ein wichtiger Schnappschuss in Rom: Santa Trinità dei Monti

Platz 3: Barcelona, Park Güell

Wir schauen nach Barcelona. Der Park Güell hat hier das Rennen gemacht. Sicher wegen der vielen bunten Figuren und geschwungenen Gebäude, die der Künstler Antoni Gaudi für seinen Stadtpark entworfen hat.

Der Park Güell in Barcelona

Der Park Güell in Barcelona

Platz 4: Paris, Moulin Rouge

Das berühmte Varietétheater Moulin Rouge hat es auf Platz vier geschafft. Noch vor dem Louvre oder dem Eiffelturm.

Das berühmte Varietétheater Moulin Rouge

Das berühmte Varietétheater Moulin Rouge

Platz 5: Istanbul, Leanderturm

Der Leanderturm in Istanbul, mitten im Bosporus. Früher Gefängnis und Leuchtturm, ist er heute ein Restaurant. Außerdem war er schon Drehort für den James Bond Film „Die Welt ist nicht genug“. Ein Grund für die vielen Fotos?

Der Leanderturm in Istanbul

Der Leanderturm in Istanbul

Platz 6: Venedig, Ponte dell’Accademia

Die Ponte dell`Accademia führt über den Canale Grande. Dieser Ort ist bei allen Touristen ein beliebtes Fotomotiv. Auch bei denjenigen, die ihre Bilder ganz altmodisch zuhause entwickeln lassen.

Viel fotografiert: Die Ponte dell'Accademia in Venedig

Viel fotografiert: Die Ponte dell’Accademia in Venedig

Platz 7: Monte Carlo, Hotel de Paris

Ein Hotel im noblen Monte Carlo? Dieser Ort ist ungewöhnlich für ein Ranking. Ein Grund ist sicherlich, dass hier der James Bond Film „Golden Eye“ gedreht wurde.

Auch ein sehr beliebtes Motiv: Das Hotel de Paris

Auch ein sehr beliebtes Motiv: Das Hotel de Paris

Platz 8: Florenz: Piazzale Michelangelo

Von der Piazzale Michelangelo hat man einen fantastischen Rundum-Blick auf die Sehenswürdigkeiten, für die Florenz so beliebt ist.

Toller Ausblick: Die Piazzale Michelangelo in Florenz

Toller Ausblick: Die Piazzale Michelangelo in Florenz

Platz 9: Buenos Aires, Caminito

In dieser Straße stehen lustig bunt gestrichene Künstlerhäuser – in der Tat ein tolles Fotomotiv.

Bildschön: Die Caminito in Buenos Aires

Bildschön: Die Caminito in Buenos Aires

Platz 10: Budapest, St.-Stephans-Basilika

Eine der größten Kirchen Budapests, UNESCO-Weltkulturerbe und ein stattlicher Bau.

Budapest

St.-Stephans-Basilika in Budapest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Bitte gib die drei Buchstaben in die Box ein