Kulinarische Weltreise FTI

Restaurant-Tipps in München: Unsere kulinarische Weltreise

Eine Weltreise ist wohl der Traum vieler Menschen, doch leider haben die wenigsten von uns die Zeit und das Geld die vielen verschiedenen Flecken der Erde zu besuchen. Deshalb haben wir uns etwas ganz Besonderes für euch überlegt: Eine kulinarische Weltreise durch München! Dafür müsst ihr euch nicht frei nehmen – das einzige was dafür benötigt wird, ist viel Hunger! Wir haben eine Umfrage unter unseren Kollegen gestartet und die besten Restaurant-Tipps in München gefunden:

Kulinarische Weltreise FTI

Unsere Restaurant-Tipps, um in München die Welt zu entdecken

Flagge BayernBayern: Wirtshaus zum Straubinger Die deftige, bayrische Küche kann man im Wirtshaus zum Straubinger ideal genießen. Ob Haxn, Schweinebraten oder vegetarisch – das Essen schmeckt am besten zu einem leckeren Weißbier!

Flagge AustralienAustralien: Ned Kelly’s Bar Willkommen in „Down Under“, mitten in der bayrischen Hauptstadt. Während man dann also einen ‚Aussie Burger‘ verspeist, Känguru Steak probiert oder das ‚Beef and Guinnes Stew‘ genießt, schaut man Australian Football oder natürlich Rugby und fühlt sich als wäre man direkt in Australien.

Flagge FrankreichFrankreich: Brasserie l’Atelier Etwas Französisch muss man schon verstehen, um die Speisekarte der Brasserie lesen zu können- man wird dann aber mit ausgezeichneten Speisen belohnt. Austern, Käse und Macarons kann man hier verspeisen. Auch Weinliebhaber kommen auf ihre Kosten.

Flagge MexikoMexiko: El Gordo Loco Typisch mexikanisch! Nachos, Salsa, Tacos, Guacamole und vieles mehr, findet ihr auf der Speisekarte des El Gordo Loco. Neben dem Essen überzeugen auch mexikanische Live-Musik und eine lockere Atmosphäre.

Flagge PortugalPortugal: Lisboa Bar In der portugiesischen Küche dominiert der Fisch. Stockfisch, Rochen und Gambas stehen hier auf der Speisekarte und laden zum Genießen ein. Wer lieber das Fleischangebot oder die leckeren Salate probieren möchte, darf das natürlich machen. Die leckeren Desserts am Ende aber nicht vergessen!

Flagge SpanienSpanien: El Perro y el Griego Die spanische Tapas Bar ist auf jeden Fall einen Besuch wert! Natürlich kommen besonders Tapas Liebhaber auf ihre Kosten, aber die Speisekarte bietet auch so eine Auswahl für jeden Geschmack. Ein zusätzliches Highlight ist ein täglich wechselndes Mittagsmenü unter der Woche.

Flagge Brasilien

Brasilien: VIB Grill & Lounge Vom Buffet bis zur Fleischauswahl ist hier einiges geboten. Ein Hingucker sind die speziellen, brasilianischen Rindfleisch-Cuts, die direkt von einem Spieß auf den Teller geschnitten werden. Was außerdem für das echte Brasilien-Feeling natürlich nicht fehlen darf, sind die leckeren Caipirinha-Cocktails.

Flagge SeychellenSeychellen: Coco de Mer Kulinarische Einflüsse aus Ostafrika, Frankreich und Indien prägen das Essen auf den Seychellen. Taucht ein in einen Kurztrip auf die wunderbare Inselgruppe und genießt Leckereien wie kreolische Salate, Currys oder natürlich frischen Fisch!

Flagge IndienIndien: Palast der Winde Im „Hawa Mahal“ verzaubern euch indische Spezialitäten mit feinen indischen Gewürzen. Wer gerne etwas schärfer isst, sollte unbedingt das Chicken Tikka Masala probieren.

Flagge SüdafrikaSüdafrika: Savanna Die südafrikanische Küche hat einiges zu bieten. So kann man im Savanna leckere Steaks – vom Lavastein Grill – und südafrikanische Weine genießen. Wer gerne experimentierfreudig ist und auch einmal etwas neues ausprobieren will, muss hier unbedingt die exotischen Spezialitäten, wie Krokodilfleisch – oder das in Südafrika weit verbreitete „Bobotie“ probieren.

Flagge VietnamVietnam: Tonkin Die in kleinen Schalen servierten vietnamesischen Spezialitäten werden mit frischen Zutaten zubereitet und sind perfekt zum Teilen oder alleine genießen. Im Tonkin kann man unter anderem viele verschiedene vietnamesische Tapas essen. Somit ist für jeden das Richtige dabei.

Flagge ÄthiopienÄthiopien: Cafe Omo Die Tradition Äthiopiens steht hier wirklich im Vordergrund! Das Essen wird auf Platten und mit traditionell gebackenem Brot serviert. Das Beste ist, ihr dürft hier mit den Händen essen, denn das macht man in Äthiopien so. Zum Abschluss wird direkt vor euren Augen der Kaffee am Tisch aufgebrüht – ein echtes Highlight!

PALME Karibik: The Caribbean Embassy In der karibischen Küche kommt alles aus Afrika, Europa und Asien zusammen. Gerade deswegen ist sie auch so vielfältig und bietet für jeden Gaumen das Richtige. Neben den typischen Spezialitäten könnt ihr auch leckere Cocktails testen und euch durch verschiedene Rumsorten probieren.

Flagge ChinaChina (Yen’c Hot Pot) Der chinesische Feuertopf ähnelt dem bekannten Fondue und hat eine lange Tradition. Jeder Gast bekommt auf seine eigene kleine Herdplatte einen Topf mit Brühe und darf sich am großen Buffet bedienen. Die Zutaten wie Gemüse, Fisch oder Fleisch werden dann im Topf gekocht und sofort gegessen.

Flagge MongoleiMongolei: Asien Perle Dieser Mongole ist wirklich eine wahre Perle! Am reichhaltigen Buffet könnt ihr zwischen Sushi, mongolischen Grillspezialitäten und Wokgerichten wählen. Wem das zu langweilig ist, dem ist die Live-Cooking Station sehr zu empfehlen!

Flagge HimalayaHimalaya: Yak & Yeti Namaste! Im Yak & Yeti könnt ihr den Gourmetgipfel der nepalesischen, indischen und tibetischen Küche erklimmen. Zu den nepalesischen Köstlichkeiten zählen unter anderem Fleisch mit Linsensoße, Hirse- Brei und verschiedene Nudelgerichte. Natürlich dürfen viele verschiedene Gewürze dabei nicht fehlen.

Flagge AfghanistanAfghanistan: Chopan Das kleine Restaurant ist gemütlich und im orientalischen Stil eingerichtet. Die exotische Speisekarte bietet allerlei Gerichte an, vor allem mit Huhn und Lamm. Eine Besonderheit im Chopan ist die typische afghanische Kürbisspeise namens „Borani Kadoo“.

Flagge TürkeiTürkei: Restaurant Pardi Hier könnt ihr nicht nur den Döner für euch entdecken. Leckere, typisch türkische Gerichte stehen auf der Speisekarte. Empfehlenswert sind die Speisen vom Grill, denn diese haben einen ganz besonderen Geschmack.

Flagge GroßbritannienGroßbritannien: The Victorian House 
Die englische Lebensart könnt ihr auch in München erleben. Egal ob Lunch, Tea-Time oder Dinner, hier ist alles typisch englisch. Klassiker, wie Fish and Chips dürfen natürlich auf der Speisekarte nicht fehlen. Überzeugt euch selbst von der britischen Gelassenheit!

Flagge GriechenlandGriechenland: Elia Feinschmecker der griechischen Spezialitäten kommen hier auf jeden Fall auf ihre Kosten. Tzatziki, Calamares und Gyros sind wahrscheinlich den meisten ein Begriff und schmecken einfach lecker!

Flagge ÖsterreichÖsterreich: Öeins  Dass der Geschäftsführer ein echter Österreicher ist, spiegelt sich auch im Essen wieder: Wiener Tafelspitz, Blutwurstgröstl, Salzburger Nockerl, Damplschwanzl und natürlich der Kaiserschmarrn, stehen auf der Karte

Flagge ItalienItalien: Restaurant Hostaria Rò e bunì Italienische Restaurants gibt’s wohl wie Sand am Meer… Doch dieses Restaurant ist etwas Besonderes! Der Bio-Italiener hat seine eigene Philosophie: Rustikales aus Italien in der Großstadt – mit frischen Produkten aus der Region. Hier könnt ihr traditionell zubereitete ländliche, ehrliche Küche genießen.

Flagge ThailandThailand: Nam nam  In Münchens Maxvorstadt findet ihr leckerste thailändische Küche. Ein echter Hingucker ist auch das Tuk Tuk,  das mitten im Restaurant steht und sogar als Tisch benutzt werden kann. Auch sonst hat der Raum eine angenehme Wohlfühlatmosphäre und lädt zum lecker Essen und Verweilen ein

Flagge PeruPeru: Nasca Cafe Die peruanische Küche bietet viele Fisch- und Fleischgerichte, trotzdem kommen hier auch Vegetarier auf ihre Kosten. Das solltet ihr probieren: Das Nationalgericht Ceviche! Es wird aus rohen Kabeljauwürfeln, Kartoffeln, Mais und vielen Gewürzen gemacht und kalt serviert.

Flagge IsraelIsrael: Eclipse grill bar Die Speisekarte der Eclipse Grill-Bar bietet euch viele Spezialitäten, wie Humus, Falafel, israelische Salate und eine große Auswahl an gegrilltem Fleisch. Als Highlight könnt ihr euch sogar eine Wasserpfeife genehmigen und den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Flagge IranIran: Shandiz Schon beim Hineingehen in das Restaurant fühlt man sich wie in 1001 Nacht. Bei freundlichem Personal und leckerem persischen Essen könnt ihr euch einen Abend lang verwöhnen lassen. Zu empfehlen sind die Fleischspieße mit Reis als Beilage und der Nachtisch ist auch nicht zu vernachlässigen!

Flagge USAUSA : Jone’s Diner Betritt man diese Lokal, fühlt man sich gleich in die 60er Jahre in Amerika zurückversetzt. Das tolle Ambiente und das authentische amerikanische Essen machen den kleinen Diner zu einem echten Hingucker! Saftige Burger und Cheesecake als Nachtisch machen das Klischee komplett.

Habt ihr noch mehr Tipps? Einfach kommentieren oder schreibt uns auf Facebook !

Die Auswahl der Restaurants erfolgte auf Grundlage von Empfehlungen aus dem FTI Online-Team. Die Liste hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Weitere Tipps nehmen wir gerne an 🙂

►► Hier geht’s zu unseren München-Angeboten.

2 Kommentare

  1. Bernd

    Hi, ist echt ne super Idee. Ich liebe ebenfalls das Essen aus Vietnam. Werde ich definitiv mal ausprobieren! 🙂

  2. Frauke

    Super Idee, den Vietnamesen werde ich mal ausprobieren, ich liebe vietnamesisches Essen.

    Wenn ihr noch einen Restaurenttester für andere Städte benötigt, meldet euch ;-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Bitte gib die drei Buchstaben in die Box ein