Frau mit Bikini am Strand mit Kokosnuss in der Hand

Sinnlos oder sinnvoll: Witzige Accessoires für die Reise

Eine Mini-Sachertorte in der Dose. Eine Dusche für unterwegs. Einen Maßkrug aus Plastik. Alles Dinge für unterwegs, die kein Mensch braucht. Oder doch? Diese und andere fanden wir im großen Outdoor-Geschäft „Globetrotter“.  

Party Raclette, Reiseacessoires

Mobile Käsebraterei (Foto: Globetrotter)

Party Raclette
Im Handumdrehen ist der Käsewärmer für unterwegs zusammengebaut und schon schindet man Eindruck als Reisegourmet, der von Tütensuppen und Dosenravioli allenfalls weiß, dass es sie gibt.
Um den Kochhelfer anzuschmeißen benötigt ihr außerdem ein Feuerzeug oder Streichhölzer und drei Teelichter. Nach Gebrauch einfach zusammenklappen und weiterziehen.

Bana Box
Wer sich eine Banane für unterwegs einsteckt, muss höllisch aufpassen. Vergessene Bananen welken schnell. Es scheint fast, als straften sie jeden, der sie missachtet. Sie werden braun und matschen die Tasche voll. Also besser die Banane adäquat in einer Bananenbox transportieren. Dann büßt auch nicht, wer nicht an die Banane denkt.

Reiseaccessoires

Erst Suppe, dann Salat (Foto: Globetrotter)

Die LöffelGabel
Wie praktisch: Löffel und Gabel in einem. Ein Gepäckstück weniger. Man muss nur aufpassen, dass man beim Essen die richtige Seite erwischt.

Ausklappbarer Suppenteller
Lieber löffelt man direkt aus dem Topf, als extra noch Suppenteller einzupacken. Ganz so unkultiviert muss es auf dem Zeltplatz oder in der wilden Natur nicht zugehen. Der ausklappbare Suppenteller verwandelt sich mit einem Handgriff zur Scheibe, die wenig Platz braucht. Im aufgeklappten Zustand fasst der Teller etwa einen halben Liter. Der Boden ist aus schnittfestem Kunststoff – Schneidebrett inklusive.

Reiseaccessoires, FTI Reiseblog

Für Unterwegs-Gourmets (Foto: Globetrotter)

Fertiggericht
Nudeln mit Lachspesto. Liest sich wie ein Nudelgericht beim Lieblingsitaliener. Ist aber ein Tütengericht für unterwegs. Einfach Wasser drauf, quellen lassen und fertig. Die Liste der Trek’n Eat Menüs hält noch so manch andere schmackhafte Zutatenkomposition für unterwegs bereit.

Reiseaccessoires, FTI Reiseblog

Mobile Geburtstagstorte: Kerze nicht vergessen (Foto: Globetrotter)

Sachertorte in der Dose
Ein Geburtstag ohne Kuchen ist wie Winter ohne Schnee. Wer also mit Geburtstagskindern reist, greift zur Sachertorte in der Dose. Schokoladenteig gefüllt mit Aprikosenkonfitüre, obendrauf die klassische Schokoladenglasur und alles in Bio-Qualität. Die Dose erleichtert den Transport und garantiert eine unversehrte Torte am Geburtstagsmorgen.

Cafeteria Kombibox
Die Kaffeebar für unterwegs. Kaffee schwarz oder Café Latte – mit oder ohne Zucker. Ganz nach Gusto.

Freundliches Insektenfanggerät
Einfach mit der Fliegenklatsche drauf hauen ist old school und noch dazu makaber. Mit dem Insektenfanggerät Snapy fängt man Krabbler und Summer auf die sanfte Weise und setzt sie anschließend wieder in der freien Wildbahn aus. Der durchsichtige Käfig an der Spitze ermöglicht tiefere Einsichten – Kinder haben ihre Freude daran.

Reiseaccessoires, FTI Reiseblog

Dixiklo für die Tasche (Foto: Globetrotter)

Transportierbare Toilette
Man spricht zwar nicht gern darüber, aber im Stau oder auf einer mehrstündigen Bootsfahrt im Orinoco-Delta ohne Landgang, träumte schon so mancher von der Möglichkeit einer transportierbaren Toilette. Die Whiz & Relief Bag ist die Lösung für drängende Bedürfnisse, wenn die „normale“ Erleichterung nicht möglich ist.

Ortec Ultra Plugs mit Bändchen
Der Schnarcher nebenan oder überfliegende Flugzeuge sind die Feinde der Nacht. Die Ohrstöpsel aus Silikon bremsen den ungehinderten Geräuschdurchlass und ermöglichen ruhige Stunden Schlaf. Mit den Bändchen gehen die wertvollen Lautstopper auf keinen Fall verloren.

Faltbare Trinkflasche
Zusammengefaltet nimmt sie keinen Platz weg und ist außerdem leicht. Die Faltflasche gibt es in verschiedenen Größen.

Reiseaccessoires, FTI Reiseblog

Die Dusche im Gepäck (Foto: Globetrotter)

Dusche für unterwegs
Eine Dusche ist eine Wohltat. Erst recht, wenn alles klebt und kein oder nur Salzwasser in der Nähe ist. In den Neoprenbeutel passen 10 Liter. An einen Ast gehängt ergeben sie einen herrlichen Schauer. Heißes Wasser einfüllen oder kaltes Wasser von der Sonne aufwärmen lassen. Der leere Neoprenbeutel hat Handtaschenformat.

Weltadapter
Eine weltweite Steckdosennorm gibt es nicht. Damit man in Italien, Japan oder den USA nicht vor verschlossener Steckdose steht, packt man den Weltadapter ein. Wer sich keine Gedanken darüber machen möchte, wie die Norm im Reiseland ist und welchen Adapter man benötigt, kauft einfach diesen einen und reist los: Der passt auf der ganzen Welt (außer im südlichen Afrika).

Reiseaccessoires, FTI Reiseblog

Aufhängen ohne Klammern (Foto: Globetrotter)

Outdoor Wäscheleine
Eine Wäscheleine für unterwegs scheint zunächst keine allzu beeindruckende Innovation. Diese Wäscheleine allerdings ist durch zwei elastische Gummileinen ineinander gedreht. Mit dem Effekt, dass man zum Aufhängen keine Klammern benötigt, sondern die Wäschestücke etc. einfach zwischen beide Leinen klemmt. Karabiner befestigen die Leine dort, wo man sie gern haben möchte.

Taschenascher
In die Gegend zu aschen oder die Kippe in die Landschaft zu kicken, ist keine feine Art. Die Glutreste elegant in einen Taschenascher tropfen zu lassen widerum schon. Zigarettenstummel sind eine ernsthafte Umweltbelastung. Also rein damit in den Taschenascher und bei der nächsten Mülltonne entsorgt.

Lochschnüffler
Freunde größerer Fahrradtouren gehen mit dem Lochschnüffler auf Nummer sicher. Er spürt Löcher in Fahrradschläuchen oder Luftmatratzen auf. Wer Flickzeug dabei hat, behebt den Schaden sofort.

Campingtoaster
Wer selbst auf dem Zeltplatz oder während der Tour durchs Hochgebirge nicht auf knusprigen Toast verzichten kann, findet im Gepäck ein Plätzchen für den Camping Toaster. Nach Gebrauch die Stäbe einklappen und schon passt das Gerät in jede Tasche – flach wie ein Teller.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Bitte gib die drei Buchstaben in die Box ein