Urlaub im Herbst

Tipps für einen sommerlichen Kurzurlaub im Herbst

Der Sommer ist vorbei und ihr seid nicht im Urlaub gewesen? Kein Problem, der Herbst ist eine fast noch schönere Reisezeit. Die Strände gehören euch. Museen und Sehenswürdigkeiten könnt ihr ohne endlose Warteschlangen besichtigen. Doch wo ist es ab September noch richtig schön warm? Hier unsere Tipps für die Herbstferien.

Andalusien: Costa del Sol und Costa Tropical

Andalusien, Granda

In diesem Teil Andalusiens ist es im Herbst noch herrlich sonnig. Die Familien mit Schulkindern sind wieder Zuhause und ihr habt die Strände für euch. Bei angenehmen Temperaturen. Es ist nicht mehr so heiß wie im August, aber noch so, dass man baden kann und auf Ausflügen die Küste und das wunderschöne Hinterland Andalusiens erkunden kann, ohne ins Schwitzen zu geraten. Auch Golfspieler nutzen jetzt die Gelegenheit, einen der zahlreichen schönen Plätze auszuprobieren.

Luxusurlaub in Ras Al Kaimah

Sooo weit weg ist Ras Al Kaimah gar nicht. Jedenfalls nah genug für einen einwöchigen Kurzurlaub. Es gibt ja glücklicherweise einen Direktflug. Und der dauert nur circa sechs Stunden. Dann seid ihr im Urlaubsparadies. Sonnenschein, Luxus-Hotels mit Privatstrand, die Wüste und viel Kultur. Nach einer Woche werdet ihr so erholt sein, wie nach einer ganz langen Reise.

Ras Al Khaimah


Die Kanaren: Fuerteventura und Gran Canaria

Die Kanaren sind ein perfektes Ganzjahresreiseziel. Wer noch genug von Hitze und Sonne hat, kann also in Ruhe bis November abwarten mit der Fuerteventura Reise. Und wenn in Deutschland dann endgültig das Schmuddel- Wetter Einzug gehalten hat, ist es auf Fuerteventura richtig schön warm. Egal wo. Im Norden beim Kitesurfen an den endlosen Dünenstränden, beim Sundowner in einer der Bars im charmanten Städtchen Corralejo oder beim Badeurlaub im Süden. Genießt die Sonne an den endlos langen Stränden zwischen Costa Calma und Morro Jable.

Sonne, Sand und Strand gibt es auch auf Gran Canaria. Sonnenanbeter finden schöne Plätze in den endlosen Dünen von Maspalomas. Auch Wassersport kann man hier nahezu überall machen. Orte wie Puerto de Mogán sind durch ihre geschützten, flach abfallenden Strände ideal für Familien. Wenn ihr keine Schulkinder habt – nützt es aus und schaut in unsere Top-Angebote.

 

Badeurlaub in der Türkei

Schnell noch mal an den Strand? Dann auf in die Türkei. Hier ist es noch warm genug für gelungene Herbst-Badeferien. An der türkischen Riviera zum Beispiel. Für die Region rund um Side, Antalya und Alanya gibt es super Herbstangebote. Top Hotels, eine leckere All- Inclusive Verpflegung und wunderschöne Strände warten auf euch. Aber auch die türkische Ägäis Küste lockt mit tollen Pauchalangeboten. Genießt das milde Klima bei einem Bummel durch Cesme oder Fethyie. Und auf der Halbinsel Bodrum wartet das eine oder andere Schnäppchen.

Tauchen und Kultur in Ägypten

Ägypten

Ihr wollt tauchen oder schnorcheln? Dann erkundet in Hurghada die berühmte Unterwasserwelt des Roten Meeres. Vielleicht interessiert euch auch die Ferienregion El Gouna mit den neuen Hotelanlagen und flach abfallenden Ständen. Kulturinteressierte begeben sich auf eine Nilkreuzfahrt. Man wohnt in einem schwimmenden Luxushotel und lernt auf Ausflügen das Land und seine beeindruckenden Kulturdenkmäler kennen. Ideal ist eine Kombination mit einem anschließenden Badeaufenthalt.

Wohin geht eure Herbstreise?

►► Wer Lust auf einen Herbsturlaub bekommen hat, hier geht’s zu den Angeboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Bitte gib die drei Buchstaben in die Box ein