Mit dem Zug durch die Schweiz – Ein Interview

Mit dem Zug ein Land zu bereisen, ist eine tolle Erfahrung. Auch in der Schweiz ist die Zugfahrt eine interessante Möglichkeiten, den Alpenstaat zu entdecken. Zwischen Nostalgie und Moderne kommt echte Eisenbahnromantik auf, bei einer Fahrt im Schweizer Bernina Express,  sowie im Glacier Express. Unsere Kollegin Nadine hat die Reise mit den Schweizer Zügen ausprobiert und steht uns nun im Interview dazu Rede und Antwort.

Hallo Nadine, du warst gerade mit dem Zug in der Schweiz unterwegs. Wie hast du die Reise mit Glacier Express und Co. erlebt?

Für mich war es eine sehr tolle und einzigartige Erfahrung. Die Landschaft ist sehr abwechslungsreich und von Seen bis Alpenpässen ist für jeden was dabei.

Zug-Reisen haben für viele ein etwas angestaubtes Image, wie siehst du das?

Ich sehe es als Chance die Schweiz auf Wegen zu erkunden, die man größtenteils mit dem Auto nicht erreichen kann. Man setzt sich einfach in den Zug und genießt die Landschaft ohne sich Gedanken über die richtige Route oder ähnliches machen zu müssen.

Welche verschieden Routen gibt es bei einer Schweiz Bahnreise?
Wir haben verschiedene Bahnreisen im Programm. Die Route des Glacier Express ist mit Sicherheit die klassischste. Sie führt von St. Moritz bis nach Zermatt oder umgekehrt. Darüber hinaus haben wir auch noch die Golden Pass Line von Luzern bis Montreux im Angebot. Und für alle Kunden, die sich nicht mit nur einem Zug begnügen wollen, bieten wir die „Panoramazüge Schweiz“-Reise an, die sowohl den Glacier Express als auch den Bernina Express beinhaltet.

Welche Sehenswürdigkeiten hast du während deiner Reise erlebt, und was war dein Highlight?

Mein persönliches Highlight waren auf jeden Fall die Bergpässe. Je nach Jahreszeit startet man im grünen Tal und auf den Pässen erlebt man plötzlich ein unberührtes Winter Wonderland.

Was ist das besondere an Zügen wie dem Glacier- oder Bernina Express?

Durch die großen Panoramafenster hat man nahezu uneingeschränkte Sicht auf die Schönheit der Schweiz.

Wird es nicht langweilig ständig aus dem Fenster zu schauen? Gibt es die Möglichkeit für Zwischenstopps und Ausflüge?

Durch die Abwechslung auf der Route wird es auf keinen Fall langweilig. Bei den Bahnen sind wir sehr flexibel. Auf Anfrage bemühen wir uns individuelle Wünsche bestmöglich zu erfüllen.

Wie kann ich mir die Unterkunft und Verpflegung während der Reise vorstellen?

Die Unterbringung erfolgt in 3 oder 4 Sterne Hotels. Gerne können Kunden auch ein Hotel als unverbindlichen Kundenwunsch angeben. Die Kunden erhalten bei allen Reisen Frühstück. Bei der Fahrt mit dem Glacier-Express ist auch das Mittagessen an Board inklusive.

Wie hast du die Mitreisenden erlebt?

Ich war mit vielen Schweiz-Experten unterwegs, die schon viel von Land und Leuten gesehen haben und teilweise auch schon Zugreisen in der Schweiz gemacht haben. Aber egal wie oft man die Strecken fährt, bei der ersten Sehenswürdigkeit zieht sofort jeder wieder seinen Fotoapparat heraus und ist begeistert.

Wem kannst du eine Bahnreise in der Schweiz empfehlen?

Selbstverständlich gehören sie für jeden Bahnliebhaber dazu. Aber ich würde es gar nicht so sehr einschränken. Auch Naturliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten!

Dein abschließendes Fazit?

Eine Reise mit den Schweizer Bahnen ist auf jeden Fall für jeden eine Reise wert. Dieses Erlebnis wird garantiert niemand bereuen!

 

Mehr Infos zur Zugreise in der Schweiz gibt’s hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Bitte gib die drei Buchstaben in die Box ein