Badespaß in Costa Rica

Traumreiseziel Costa Rica

Costa Rica Urlaub – Urlaub für Naturliebhaber. Das kleine mittelamerikanische Land liegt eingebettet zwischen dem pazifischen und dem karibischen Meer. Flächenmäßig ist es ungefähr so groß wie Niedersachsen. Daher eignet es sich perfekt für Rundreisen. Entweder mit dem Bus oder mit dem Mietwagen. Und natürlich ist Costa Rica super zum Baden, denn Traumstrände gibt es hier in Hülle und Fülle.

Die zentrale Hochebene: Kaffeeplantagen, Vulkane und der Hängebrückenwald

Die meisten Urlauber landen bei ihrem Flug nach Costa Rica in San José. Die Stadt liegt in der Hochebene Valle Central. Von hier aus könnt ihr in jede Richtung losstarten. Doch bevor ihr die hübsche Stadt wieder verlasst, müsst ihr sie kennenlernen. San José ist sehenswert mit seinem Mix aus Tradition und Moderne. Hier stehen viele historische Gebäude, aber auch moderne Shoppingcenter. In der Hochebene von Costa Rica wird der berühmte Arabica Kaffee angebaut. Wer sich dafür interessiert, wo sein Frühstücksgetränk herkommt, sollte unbedingt eine Kaffeeplantage besichtigen. Viele Urlauber kommen auch wegen der berühmten Vulkane. Ein beliebtes Ausflugsziel ist der Vulkan Arenal bei La Fortuna im Norden. Er gehört zu den aktivsten Vulkanen der Welt. Ausgebrochen ist er zuletzt vor 40 Jahren. In La Fortuna gibt es tolle Thermalquellen, die von diesem Vulkan gespeist werden. Ein Ausflug dorthin lässt sich gut kombinieren mit der Besichtigung des Nationalparks Monteverde. Macht einen Rundgang auf dem Skywalk, der von Baumwipfel zu Baumwipfel führt. Von oben habt ihr einen tollen Blick auf das Nebelwald Schutzgebiet und den Vulkan.

Strand, Palmen und Meer in Costa Rica

Traumhafte Pazifikstrände in Costa Rica

Die schönsten Strände Costa Ricas liegen an der Pazifikküste. Die Niederschläge sind in dieser Region geringer als an der Karibikküste und die Temperaturen liegen das ganze Jahr über zwischen 24 und 28 Grad. Ganzjähriges Badewetter. Hier kann man sich nach einer Rundreise in einem schönen Hotel erholen, baden, und die ersten Fotos sortieren. Zum Beispiel an der Playa Conchal auf der Halbinsel Nicoya. Der Strand besteht aus kleinen Muschelschalen und das Meer ist super zum Tauchen und Schnorcheln geeignet. Auch am Playa Hermosa genießt man Strandfeeling pur. Eine kleine Bucht, die Startpunkt für Tauchausflüge ist. Gegenüber der Halbinsel Nicoya liegt die beliebte Hafenstadt Puntarenas. Auch weiter südlich, rund um den Nationalpark Manuel Antonio, sind die Strände traumhaft. Besucht den Playa Dominical oder den Jaco Beach. Übrigens: Man spricht Spanisch, aber in den meisten Hotels in Costa Rica kommt ihr auch mit Englisch weiter.

Natur und Nationalparks in Costa Rica

Nationalpark in Costa Rica

Urlaub in Zentralamerika – da darf man sich die Nationalparks nicht entgehen lassen. In Costa Rica stehen 27 Prozent der Landfläche unter Artenschutz. Lebensraum für unzählige Pflanzen und Tiere. Die könnt ihr in den Nationalparks hautnah erleben. Zum Beispiel die Totenkopfäffchen, die sich durch den Nationalpark Manuel Antonio im Süden des Landes hangeln. Auch der Tortuguero Nationalpark ist ein Highlight. Er liegt an der Karibikküste und ist nur mit dem Boot zu erreichen. Tortugua bedeutet Schildkröte. Und die kommen einmal im Jahr hierher, um ihre Eier abzulegen. Da ist es wahrscheinlicher, dass ihr ein paar Affen trefft. Oder Leguane und hunderte von Vogelarten die den Nationalpark bevölkern. Auf dem Weg dorthin werde ihr sicher die eine oder andere Bananenplantage entdecken. Costa Rica ist einer der stärksten Bananen Exporteure der Welt. Hier, in der Region um Puerto Limon, werden sie angebaut. Wer eher im Norden Costa Ricas unterwegs ist, sollte sich den Rincon de la Vieja Nationalpark ansehen. Er gilt als der vielseitigste Nationalpark des Landes. In seinen Regen- und Trockenwäldern leben Ameisenbären, Leguane und zahlreiche andere Tiere. Außerdem befindet sich dort der größte Vulkan Costa Ricas. Schon die Anfahrt lohnt: Von San José aus geht es über die legendäre Panamericana, die von Alaska nach Feuerland führt.

Was interessiert euch an Costa Rica als Reiseziel?

►► Mehr zum Urlaub in Mittelamerika gibt’s hier

►► Costa Rica Urlaub: Hier geht’s zu den Angeboten.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Bitte gib die drei Buchstaben in die Box ein