Urlaub in Bayern

Wohlfühlwelt Bayern

Wer träumt da nicht ab und an von einer kleinen Auszeit – am liebsten mit Verwöhnprogramm!? In Bayern ist das fast überall möglich. Hier locken viele Spas mit einer Wohlfühlwelt aus Wärme, Wasser und Natur.

Monte Mare Seesauna am Tegernsee

Therme monte mare am Tegernsee

Entspannen in der Therme monte mare am Tegernsee

Ein einzigartiges Wellness- und Saunaerlebnis bietet die monte mare Seesauna. Denn hier gibt es das 17 Meter lange Saunaschiff „Irmingard“, in dem man beim Schwitzen die Aussicht auf den Tegernsee genießen kann. Anschließend geht es zur Abkühlung direkt in den See und dann zum Entspannen in die Kapitänskabine.

Wer mag kann sich aber auch in der Sinnessauna bei meditativer Musik oder in der Kelo-Aufgusssauna im wunderschönen Garten entspannen. Für Saunaanfänger gibt es die Wassersauna mit verschiedenen Aufgusszeremonien.

Ein umfangreiches Angebot an Massagen und Wellness-Arrangements machen den erholsamen Kurzurlaub perfekt. Eine schöne Idee: Alle Anwendungen können bereits im Vorfeld online gebucht werden.

„Rottal Terme“ in Bad Birnbach

Ruhe finden auf über 30.000 qm

Rottal Terme: Auf über 30.000 qm zur Ruhe kommen.

Eine Thermallandschaft der Extraklasse erwartet die Besucher in der „Rottal Terme“ in Bad Birnbach: Auf mehr als 30.000 Quadratmetern gibt es 31 Heilwasserbecken mit Badetemperaturen bis zu 40 °C. Beliebt ist vor allem der 105 Meter lange Strömungskanal – Europas längster Thermenbach.

Entspannung bietet  auch die riesige Saunawelt. Hier kann man z. B. in einer rot leuchtenden Salzsteingrotte, in der Kristallsauna oder in der Lehmsauna die Seele baumeln lassen. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen: Mehrmals am Tag wird das 35 Grad warme Dampfbad zu einer Gewitter-Sauna mit Blitz, Donner und Regen.

Spa & Familien Resort Rupertus Therme in Bad Reichenhall

Kurzurlaub in Bad Reichenhall

Kurzurlaub für die ganze Familie.

Kurzurlaub für die ganze Familie – in der Rupertus Therme wird an alle gedacht. Und das Beste: die Bereiche „Therme & Wellness“ und „Sport & Familie“ sind räumlich voneinander getrennt, so dass Kinder toben und Erwachsene entspannen können.

Alle, die Ruhe suchen, sind in der Thermen-Landschaft gut aufgehoben. Hier gibt es Liegebecken, Whirlpools, die Solegrotte und wunderschöne Liegebereiche mit Blick ins Grüne. Aber auch der große Saunabereich sorgt für erholsame Stunden. Ein besonderes Erlebnis ist der Besuch der holzbefeuerten Erdsauna und des Dampfbades, in dem regelmäßig Salzaufgüsse und Mineralsoleschlick-Anwendungen angeboten werden. Wer so richtig entspannen möchte, sollte die Wasserbetten im Ruheraum testen!

Im Familienbad können große und kleine Kinder den Tag genießen – z. B. im Familien- oder im Kleinkindbecken. Die 120 Meter lange Reifenrutsche sowie die 12 Meter lange Wellenrutsche sorgen außerdem für Badespaß.

Witzig gemacht: Die Auslastung der Therme, der Sauna und des Familienbades sind online einsehbar. So kann die Auszeit in Bad Reichenhall gut geplant werden.

Therme Bad Aibling

Relaxen in Bad Aibling

Kuschelkissen und Erlebnisbad laden in Bad Aibling zum Relaxen ein.

Mit allen Sinnen genießen kann man auch in der modern gestalteten Therme Bad Aibling. Auf einer Fläche von 10.000 Quadratmetern laden Therme-und Saunalandschaft, Freilandbereich, Schwimmbecken und riesige Kuschelkissen zum Entspannen ein.

Eine Besonderheit der Therme sind die Kuppeln, unter denen sich einige der Becken befinden: z. B. die Erlebniskuppel, in der es Massagedüsen, Sprudelliegen und einen Strömungskanal gibt oder die Heiß-Kalt-Kuppel mit unterschiedlich temperiertem Wasser und Farblichtspielen. Das Heilwasser der Therme entspringt übrigens aus 2.300 m Tiefe.

Wer seinen Wellness-Aufenthalt durch eine Beauty- oder Verwöhnerlebnis ergänzen möchte, kann zwischen Massagen, Badezeremonien und Schönheitsbehandlungen wählen.

Blue Spa im Bayerischen Hof

Den Tag ausklingen lassen im Blue Spa in München

Über den Dächern Münchens den Tag ausklingen lassen.

Wellness auf höchstem Niveau – das verspricht das Blue Spa im Bayerischen Hof. Auf dem Dach des Hotels erwartet Sie ein 6,50 x 14,50 m großer Pool mit fantastischem Blick auf die Stadt München. Bei schönem Wetter schwimmen Sie unter freiem Himmel. Wenn es draußen kalt ist, können Sie bei offenem Kamin entspannen.

Eine kleine Wellness-Oase finden Sie auch im gepflegten Sauna-Bereich. Hier gibt es eine Biosauna mit Farbtherapie, eine finnische Sauna sowie ein Aromadampfbad. Wer mag, kann sich anschließend im Ruheraum, bei einer wohltuenden Massage, einer Schönheitsbehandlung oder auf den Sonnenterrassen weiter entspannen.

Einen schönen Ausklang garantieren die Blue Spa Bar, die Lounge und der Wintergarten. Hier werden Ihnen verschiedenste Köstlichkeiten serviert. Einen besonderen Gaumenschmaus erleben Sie im Sommer, wenn auf der Dachterrasse das Blue Spa Barbecue stattfindet.

Kennt ihr kleine Wellness-Oasen, die ihr uns empfehlen könnt? Wir freuen uns über eure Geheim-Tipps!

►► Wellnessreisen: Hier geht’s zu den Angeboten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Bitte gib die drei Buchstaben in die Box ein