Zeitverschiebung im Urlaub

Handynutzung im Flugzeug erlaubt

Die Europäische Aufsichtsbehörde für Flugsicherheit (EASA) gestattet ab sofort die Nutzung von Handys und Tablets an Bord von Flugzeugen. Wie schnell der gelockerte Umgang mit elektronischen Geräten an Bord der Maschinen tatsächlich umgesetzt wird, bleibt jeder Airline selbst überlassen und hängt unter anderem von der Bordelektronik der Flugzeuge ab. Telefonieren ist jedoch, aus Rücksicht auf die Mitreisenden, weiterhin nicht gestattet.

(Quelle: www.tagesschau.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Bitte gib die drei Buchstaben in die Box ein