Lanzarote

Kanaren: Unterwassermuseum auf Lanzarote

Auf Lanzarote entsteht das erste Unterwassermuseum Europas. In 15 Metern Tiefe, nahe Playa Blanca, werden ab Januar 2017 mehr als 300 Skulpturen zu bewundern sein. Sie stellen Menschen in Alltagssituationen dar. Geschaffen wurden sie von dem britischen Künstler Jason deCaires. Und damit nicht nur Taucher und Schnorchler die Kunstwerke im glasklaren Wasser bewundern können, kann man die Betonfiguren im Museo Atlántico auch von einem Glasbodenboot aus betrachten.

(Quelle: www.welt.de)

►► Mehr zu den Kanaren gibt’s hier.

►► Angebote:  Urlaub auf Lanzarote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Bitte gib die drei Buchstaben in die Box ein