Reisetrends 2014

Urlaubstrends 2014

Der Tourismus floriert. Laut einer Umfrage haben sich mehr als drei Viertel der Bevölkerung bereits mit der Planung ihrer Urlaubsreisen 2014 beschäftigt. Dabei wagen sich die Deutschen mutig in unbekannte Gefilde: 45 Prozent der Befragen wollen dieses Jahr ein neues Urlaubsziel erobern, 17 Prozent eine andere Art von Urlaubsreise ausprobieren. Ermittelt hat diese touristischen Trends die Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reise (FUR) für die Urlaubsmesse CMT in Stuttgart.

Vor allem in den Bereichen Kreuzfahrt, Wellness, Wandern und Sportreisen wird touristisches Wachstum erwartet. Auch Fernreisen und die skandinavischen Länder könnten vermehrt gebucht werden.  Viele Deutsche bleiben jedoch ihren Vorlieben treu: Knapp zwei Drittel verbringen ihren Urlaub in den beliebten Reiseländern Spanien, Italien, der Türkei und Österreich. Auch bei den Urlaubsmotiven gibt es keine Veränderung. Die Klassiker bleiben Strand, Ruhe, Natur und Familie.

Die Deutschen sind zufrieden mit ihrem Urlaub. Das ist unter anderem der Grund für die unverändert große Bereitschaft, relativ viel Geld für Reisen auszugeben. Die besten Noten in puncto Zufriedenheit bekommt Kroatien, gefolgt von den Kanaren, Italien und der Türkei.

1 Kommentar

  1. perfect cheap prom dresses

    I just want to tell you that I’m all new to blogging and seriously enjoyed you’re web blog. Probably I’m want to bookmark your website . You absolutely come with excellent writings. Thanks a bunch for sharing with us your web site.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Bitte gib die drei Buchstaben in die Box ein