Aktuelle Reiseinformationen

Volle Straßen zu Pfingsten

Vom 6. bis 9. Juni kann es eng werden auf deutschen Straßen. Schuld sind die anstehenden Pfingstfeiertage. Laut einer Prognose des ADAC sind vor allem die Straßen in Süddeutschland, aber auch die Strecken an Norddeutschlands Küsten betroffen. In Bremen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen ist auch der Dienstag schulfrei. In Bayern und Baden-Württemberg beginnen die Pfingstferien. Auch im Ausland kann es zu Staus kommen. Wer Richtung Österreich, Schweiz, Italien und Kroatien unterwegs ist, sollte mit einer deutlich längeren Reisezeit rechnen.

(Quelle: ADAC)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Bitte gib die drei Buchstaben in die Box ein