Stylish und luxuriös: Unsere schönsten Designhotels

Designhotels fallen auf. Vor allem durch ihre stilvolle Einrichtung. Hier wird Wert auf Individualität gelegt. Oft stehen Kunstwerke in der Lobby, die Zimmer sind einfallsreich und unterschiedlich gestaltet. Häufig haben die Hotels auch einen tollen Wellnessbereich. Ideal für Urlauber, die Wert auf ein besonderes Ambiente legen. Hinzu kommt, dass es sich bei Designhotels meist um Häuser der gehobenen Kategorie handelt. Top für einen tollen Verwöhn- Urlaub!

Unsere schönsten Designhotels

Australien: Qualia Resort***** auf Hamilton Island
Die Füße versinken im weißen Sand, das azurblaue Meerwasser ist angenehm warm, es weht ein laues Lüftchen und die Vögel zwitschern. Ansonsten herrscht himmlische Ruhe. Das Qualia Resort ist echtes Hideaway. Es liegt auf einer der 75 Whitsunday Islands in Australien. Weiter weg von Deutschlands geht es fast nicht. Um das Resort so naturnah wie möglich zu gestalten, wurde viel heimisches Holz verwendet. Und so wohnt ihr in schlicht und edel eingerichteten Pavillons, habt eure Ruhe und könnt ungestört den Blick aufs Wasser genießen. Oder ihr begebt euch gleich zum Wassersport. Schließlich gehört das nahegelegene Great Barrier Reef zu den schönsten Tauchgegenden der Welt. Macht einen Ausflug zu diesem berühmten Korallenriff oder fahrt für einen Tag zum berühmten Whitehaven Strand. Aber nehmt euch auch Zeit einfach zu relaxen und die beiden Infinity Pools zu genießen.

 

Abu Dhabi: Jumeirah at Etihad Towers*****
Schon von außen beeindruckt der Wolkenkratzer. Die verspiegelte Außenfassade seiner fünf Türme glänzt in der Sonne. Und innen überzeugt der Fünf Sterne Luxus des Designhotels Jumeirah at Etihad Towers. Unter anderem mit 12 Restaurants, einem großen Spa Bereich, drei Pools und einem Privatstrand. Der Blick auf die Skyline der Stadt und den Arabischen Golf ist einfach atemberaubend. Und diesen Blick hat man auch aus den riesigen Panoramafenstern der Zimmer. Vom Bett, von der Badewanne, von überall. Das Haus ist modern und elegant eingerichtet – kombiniert mit arabischem Flair ergibt das einen tollen Mix. Und in der 74. Etage befindet sich im wahrsten Sinne des Wortes das Highlight: Vom Observation Deck 300 aus genießt ihr einen tollen Rundumblick auf Abu Dhabi.

 

Türkei: Kempinski Barbaros Bay Bodrum*****
Das Kempinski Hotel in Bodrum vereint den Service einer Luxushotelkette mit dem eleganten Stil eines Designhotels. Das fängt schon bei den Zimmern und Suiten an. Schlicht und elegant bieten sie viel Platz für Erholung. Durch die Panoramafenster weht ein laues Lüftchen, das Meer leuchtet in schönstem Blau und ihr werdet von der Sonne geweckt. Im Sanitas Spa könnt ihr auf über 5.000 Quadratmeter Anwendungen aus aller Welt genießen. Ob im traditionell türkischen Hamam, im Ayurveda Spa oder bei einer wohltuenden Massage. Wer einfach nur schwimmen möchte, kann das im Infinity Pool – mit traumhaftem Blick über die Klippen der Barbaros Bay. Euch steht auch ein Privatstrand direkt vor dem Hotel zur Verfügung. Beim Essen ist die Auswahl groß. Es locken insgesamt sieben Bars und Restaurants unter anderem mit türkischer, italienischer oder asiatischer Küche. Alles natürlich auf fünf Sterne Niveau. Und wer sich bei dem leckeren Essen nicht zurückhalten kann aber trotzdem seine Strandfigur behalten möchte, dem sei das große Sportangebot ans Herz gelegt.

 

Portugal: Vila Valverde Design & Country****
Hier ist ein ehemaliges Landgut aus dem 19. Jahrhundert zum edlen Designhotel geworden. Und der Mix aus Alt und Neu ist absolut gelungen. Das vier Sterne Vila Valverde liegt an der schönen Algarve in Portugal, fünf Kilometer von Lagos entfernt. Der Strand ist zu Fuß in ein paar Minuten gut erreichbar. Es gibt aber auch einen Pool im liebevoll angelegten Garten. Und für schlechtes Wetter steht ein Indoorpool bereit. Was das Valverde auszeichnet, ist seine ruhige Lage und seine individuelle Ausstattung. Und natürlich auch das leckere Essen und der eigene Weinkeller. Mit 15 Zimmern ist es klein aber fein. Genau wie es sein soll, wenn man einen entspannenden Wohlfühlurlaub verbringen möchte.

 

Schweiz: The Cambrian ****
Ihr wollt einfach mal raus? Ein Wochenende an nichts denken und richtig verwöhnt werden? Dann ist das The Cambrian das Richtige. Hier ist alles top. Die Zimmer sind stilvoll modern eingerichtet aber mit einem Schuss alpenländischem Flair. So richtig zum Wohlfühlen. Und jetzt rein in den Bademantel und ab in den Wellnessbereich. Der setzt dem Ganzen die Krone auf. Geschmackvoll und luxuriös. Kein Wunder, dass das Cambrian zu den 20 besten Wellness Hotels der Schweiz zählt. Ihr könnt eure Runden im Innenpool ziehen oder aber im 32 Grad wohlig warmen Außenbecken am Rand hängen und den wunderbaren Blick auf die Berner Alpen genießen. Auch der Saunabereich ist ein Highlight. Genau wie die Verpflegung. Im Cambridge serviert man eine moderne lokale Küche. Und spätestens beim Drink an der Bar ist der Alltag verschwunden. So ein Kurzurlaub ist Gold wert.

 

Was gefällt euch an Designhotels besonders?

 

1 Kommentar

  1. Nico

    Wow diese Hotels sind einfach nur ein Traum. Leider werden sie für mich auch immer ein Traum bleiben, aber ich wünsche allen viel Spaß dort die es sich leisten können 😉

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Bitte gib die drei Buchstaben in die Box ein