Rundreisen und Pauschalurlaub Jordanien mit FTI  


Von der schroffen Felsenlandschaft des Wadi Rum bis zum pulsierenden Leben in Amman, von den majestätischen Ruinen von Petra zum zeitlosen Glanz des Toten Meeres präsentiert sich Jordanien als faszinierendes und einmaliges Reiseziel. Mit seiner großen Anzahl von geheimnisvollen Sehenswürdigkeiten, hervorragenden Hotels, aromatischer Küche und zahlreichen Aktivitäten, kann jeder Gast zwischen Inspiration, Erholung oder Abenteuer wählen. 

Jetzt Frühbucherrabatt sichern
Jetzt Pauschalurlaub sichern
Jetzt Last Minute Urlaub sichern
Jetzt günstigsten Flug sichern
Jetzt das schönste Hotel sichern
weitere Suchoptionen
Jetzt Campmobil buchen
Jetzt Mietwagen buchen
Abflughafen wählen
Auswahl aufheben übernehmen
übernehmen

Reiseteilnehmer

Bitte geben Sie für jedes Kind ein entsprechendes Alter an!

Strand
Hotellage
Familie
Sport
Hotelausstattung
Entspannung
Besondere Hotels

Rundreise Jordanien

Das Königreich Jordanien ist ein sehr interessantes Reiseziel. Das in Vorderasien gelegene Land besteht zum größten Teil aus Wüste. Jordanien erstreckt sich über Landschaften, die bereits in den biblischen Geschichten eine Rolle spielten. Die historischen Hinterlassenschaften und die außergewöhnlichen geografischen Gegebenheiten, die nirgendwo anders auf der Welt so erlebt werden können, laden zu einer Rundreise Jordanien ein. 

Erlebnisreise auf der Straße der Könige

Als ehemals uralter Karawanenpfad verbindet bis heute die 400 Kilometer lange Straße der Könige die Städte Amman und Aqaba. Die landschaftlich beeindruckende Strecke darf bei keiner Rundreise Jordanien fehlen. Auf der Tour geht es auch zum Berg Nebo. Der Berg ist sowohl für das Judentum als auch für die Christen ein heiliger Ort. Wie die Bibel erzählt, sah Moses vom Berg Nebo nach der vierzigjährigen Wanderung von Ägypten hier das erste Mal das Gelobte Land. Totes Meer und Jordantal sind bei klarem Wetter von hier aus zu sehen.

Reiseziele für den Urlaub in Jordanien 

Eine Rundreise Jordanien startet meist in der Hauptstadt Amman. In Amman lassen sich Bauwerke aus der Zeit der Griechen, der Römer und der Byzantiner bewundern. Wer die Hauptstadt des Königreiches besucht, sollte das sehr gut erhaltene römische Theater und die Ruinen des Herkulestempels auf dem Zitadellenhügel besichtigen. Auch Jerash ist eine Stadt aus der Antike. Hier kann auf der Reise eine der am besten erhaltenen römischen Siedlungen weltweit besichtigt werden. Ein weiteres Ziel für Touristen ist die Kreuzritterfestung Kerak. Sie liegt 900 Meter über dem Meeresspiegel und bietet einen Einblick in die militärischen Zwecken dienende Architektur der Kreuzritter. Die Festung ist ein Labyrinth aus schönen Sälen und endlosen Korridoren. Den Höhepunkt einer Rundreise Jordanien bildet der Besuch im UNESCO-Weltkulturerbe Petra. Die im Gebirge liegende Stadt ist vor allem bekannt für ihre Grabtempel, die mit monumentalen Fassaden geschmückt sind. Auch das Schatzhaus Khazneh gehört zu den großartigsten Sehenswürdigkeiten Jordaniens.

Spannende Beiträge in unserem Blog
Alles rund um FTI und interessante Beiträge für Ihren nächsten Urlaub.
Service Hotline tägl. 8-24 Uhr
+49 89 710451498
schreiben Sie uns eine E-Mail unter
Kostenlos zum Newsletter anmelden

Feedback