Oman Reisen mit FTI

FTI - Spezialist für Ihren Oman Urlaub

Die Geschichte des Sultanats Oman reicht bis 1200 vor Christus zurück. Muscat, die Hauptstadt des Oman, ist umgeben von Bergen auf der einen und dem Meer auf der anderen Seite und zählt zu den traditionsreichsten Metropolen des Orients. Neben der unübertrefflichen Gastfreundschaft des omanischen Volkes beeindruckt die großartige Landschaft. Traditionen, Jahrhunderte alte Geschichte, bizarre Berglandschaften, glasklares Wasser, wunderschöne Unterwasserwelten und lange, nahezu unberührte Strände lassen Ihren Oman Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Oman Urlaub
Jetzt Frühbucherrabatt sichern
Jetzt Pauschalurlaub sichern
Jetzt Last Minute Urlaub sichern
Jetzt günstigsten Flug sichern
Jetzt das schönste Hotel sichern
Jetzt Campmobil buchen
Jetzt Mietwagen buchen
Abflughafen wählen
Auswahl aufheben übernehmen
übernehmen

Reiseteilnehmer

Bitte geben Sie für jedes Kind ein entsprechendes Alter an!

Strand
Hotellage
Familie
Sport
Hotelausstattung
Entspannung
Besondere Hotels
Hotline    +49 89 710451498

FTI Kundenbewertungen

4.4 / 5
1084 Bewertungen für FTI
(letzte 12 Monate)
07.12.2016 Alles Bestens
07.12.2016 Wenn ich bei der Hotelsuche zum Beispiel 4 Erwachsene und Doppelzimmer auswähle, wäre es von Vorteil nicht nur Doppelzimmer mit Aufbettung angeboten zu bekommen sondern auch 2 Doppelzimmer, die dann gemeinsam gebucht werden können.


Nützliche Reisetipps für Ihren Oman Urlaub

Der Oman ist für Reisende, die in ihrem Urlaub etwas ganz besonderes erleben wollen, ein echter Geheimtipp. Ein Oman Urlaub hält schließlich jede Menge Überraschungen bereit. Das kleine Sultanat im Südosten der Arabischen Halbinsel verzaubert seine Besucher mit kilometerlangen Sandstränden, historische und moderne Sehenswürdigkeiten sowie einer atemberaubenden Natur. Außerdem herrscht im Oman eine orientalische Stimmung, die einen Urlaub unvergesslich macht.

Allgemeine Informationen: 

  • Die beste Reisezeit für einen Oman Urlaub liegt zwischen November und März. 
  • Der Oman liegt nur ca. 6 Flugstunden von Deutschland entfernt. 
  • Die Hauptstadt Muskat hat nur rund 25.000 Einwohner. 

Urlaubstipp Oman: Strand-Paradies mit 1.700 Kilometern Küste

Oman Strände

Wer den Zauber des Orients ganz bewusst wahrnehmen und genießen möchte, ist im Oman genau richtig. Das Land verfügt über insgesamt 1.700 Meter Küste am Golf von Oman, am Arabischen Meer und am Indischer Ozean. Ein großer Teil der Küste steht unter Naturschutz, sodass die kilometerlangen Sandstrände für Badeurlauber echte Paradiese sind, in deren Umfeld riesige Hotelkomplexe die große Ausnahme sind. Äußerst beliebt bei Touristen und Einheimischen sind unter anderem die Strände rund um Muskat, der Hauptstadt Omans, im Nordosten des Landes - darunter der Yeti Beach und der Sandstrand von Shatti Al Qurum. Wer im Südwesten des Omans Urlaub macht kommt an der Küstenstadt Salalah, der zweitgrößten Stadt des Landes, nicht vorbei. Der langgezogene Salalah Beach gehört vor allem bei Familien mit Kindern zu den beliebtesten Stränden im ganzen Land. Auch Surfer und Segler finden vor den Küsten des Omans ebenso perfekte Bedingungen wie Schnorchler und Taucher. Letzteren bietet sich hier eine einzigartige Unterwasserwelt mit riesigen farbenfrohen Korallenriffen und unzähligen kleinen und großen Fischen.

Urlaubstipp Oman: Kultur & Sightseeing

Oman Kultur

Doch der Oman bietet noch viel mehr als Traumstrände und faszinierende Tauchreviere. Im ganzen Land sind zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu finden, die man sich bei einem Urlaub im Oman unbedingt anschauen sollte. Die Große Sultan Qaboos Moschee in Muskat gilt als eine der größten Moscheen der Welt. Die Al Hoota Tropfsteinhöhle im Norden des Landes ist ebenso ein beliebtes Touristenziel wie die sehenswerten Terrassendörfer von Wadi Al-Muaydin und der Orchideengarten von Jebel Akhdar. Wer sich für die Geschichte des Omans interessiert, kommt an der antiken Stadt Ubar im Süden des Landes nicht vorbei. Hier erinnern noch heute zahlreiche gut erhaltene Ruinen an die Jahrtausende alte Historie. 

Urlaubstipp Oman: Naturparadies

Oman Natur

Der Oman bietet zudem atemberaubende und vielfältige Landschaften. Riesige Wüsten wechseln sich ab mit schroffen Gebirgen und grünen Oasen. Das Landesinnere wird durch die Dschiddat al-Harasis Wüste geprägt, der Westen vom Hajar-Gebirge mit einigen 3.000 Meter hohen Bergen. Viele Reiseveranstalter bieten im Rahmen eines Oman Urlaub geführte Touren durch die Wüsten und Gebirge an, in denen die Geheimnisse der weiten Landschaften entdeckt werden können. Dabei gibt es natürlich auch einen Einblick in die Natur des Landes. Ein großer Anlaufpunkt für Naturfreunde ist zum Beispiel der Al Saleel Nationalpark im Westen des Landes. Hier sind unter anderem Antilopen, Leoparden oder Stachelschweine in ihrem natürlichen Lebensraum zu erleben.


Gut zu wissen - Oman

Einreise

Deutsche, österreichische und schweizer Staatsbürger benötigen bei Einreise einen noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig, jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument (alte Kinderausweise werden nicht mehr akzeptiert). Visumserteilung bei Ankunft gegen eine Gebühr von R.O. 5,00 (ca. € 12,00), gültig bis zu 10 Tagen. Für ein Visum bis zu einem Monat Aufenthalt fällt eine Gebühr von R.O. 20,00 (ca. € 50,00) an. Der Pass darf keinen Sichtvermerk aus Israel enthalten. 

Klima 

Im Landesinneren herrschen Temperaturextreme, das heißt höhere Tages- und tiefere Nachttemperaturen als an der Küste bei niedrigerer Luftfeuchtigkeit. Die Küste der Südprovinz Dhofar wird zwischen Juni und September von Monsunausläufern gestreift.

Zahlungsmöglichkeiten

Es werden alle gängigen Kreditkarten in Hotels, Restaurants und Kaufhäusern akzeptiert. Bankautomaten mit Maestro-Zeichen sind in Muscat vorhanden. Geld abheben ist mit Kreditkarte möglich. Bargeld (EUR, USD) kann am Flughafen, in Banken, Hotels oder Wechselstuben getauscht werden. FTI-Tipp: In entlegeneren Gebieten sollte ein ausreichender Betrag an R.O. mitgeführt werden, da dort der Umtausch und das Abheben von Bargeld problematisch sein könnte.

Sicherheit

Der Oman ist ein sehr sicheres Reiseland. Außerhalb von Hotel - anlagen ist eine Kleidung nach islamischen Maßstäben, respektive Verzicht auf Shorts sowie das Zeigen von Rücken und Schultern zu beachten. Auf dem Land empfiehlt sich zusätzlich ein Kopftuch.

Sport: 

Große flache Buchten und ganzjährige Winde machen den Oman zu einem idealen Urlaubsziel für Surfer und Segler. Aufgrund der starken Strömung ist Baden an der Südküste nur in den Wintermonaten möglich.


Unsere FTI Reisetipps für den Oman

Anreise: Mit Oman Air findet täglich jeder seinen Weg nach Muscat. In nur 6 ½ Stunden von Deutschland in den Oman. Tauchen Sie ab in 1001 Nacht. 

FTI Pauschalangebot: FTI bietet Einmaliges. Einmal pro Woche gibt es einen Vollcharterflug zum neuen Flughafen nach Salalah, der „Karibik des Orients“.

UNESCO-Weltkulturerbe: Kultur und Luxus. Der Oman bietet im Süden an der Weihrauchstraße nicht nur UNESCO-Welterbestätten, sondern auch luxuriöse Hotelanlagen. Diese Mischung macht ihn bei deutschen Urlaubern zu einem beliebten Reiseziel.

Rundreisenangebote bei FTI: Lernen Sie Land und Leute richtig kennen und begeben Sie sich auf eine Oman Rundreise

Kultur und Geschichte: Auch hier stoßen Wissbegierige nicht auf ihre Grenzen. Die Bahla-Festung, die Gräber von Bat und fünf uralte Bewässerungssysteme (Aflaj) beherbergen Geschichten aus der Vergangenheit, die durch Sie ans Tageslicht gebracht werden wollen.

Tauchen: Haben Sie schon einmal vom Great Barrier Reef in Australien gehört? Vergessen Sie es und kommen Sie hierher. Buckelwale, Barsche, Barrakudas – das arabische Meer gilt hier als Paradies für Taucher. Eigene Tauchbasen in den Großstädten ermöglichen es Ihnen, die noch intakten Korallenbänke zu bewundern, die unter Kennern als Geheimtipp gehandelt werden.


Spannende Beiträge in unserem Blog
Alles rund um FTI und interessante Beiträge für Ihren nächsten Urlaub.
Service Hotline tägl. 8-23 Uhr
+49 89 710451498
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie unsere

Feedback