ABC - Inseln

Sehnsucht nach Sonne, Traumstränden und türkisblauen Wellen? Dann sind die ABC - Inseln die beste Wahl!

Aruba, Bonaire und Curaçao gehören zu Südamerika und liegen nur wenige Kilometer von der Küste Venezuelas entfernt. Hier finden Sie unberührte Natur, endlose feinsandige Strände und eine faszinierende Unterwasserwelt.  Besonders für begeisterte Taucher sind die ABC - Inseln ein beliebtes Reiseziel.  

Urlaub ABC Inseln
Jetzt Frühbucherrabatt sichern
Jetzt Pauschalurlaub sichern
Jetzt Last Minute Urlaub sichern
Jetzt günstigsten Flug sichern
Jetzt das schönste Hotel sichern
Jetzt Campmobil buchen
Jetzt Mietwagen buchen
Abflughafen wählen
Auswahl aufheben übernehmen
übernehmen

Reiseteilnehmer

Bitte geben Sie für jedes Kind ein entsprechendes Alter an!

Strand
Hotellage
Familie
Sport
Hotelausstattung
Entspannung
Besondere Hotels
Hotline    +49 89 710451498

ABC Inseln

Die ABC-Inseln umfassen die Eilande Aruba, Bonaire und Curaçao. Diese Gruppe aus drei paradiesischen Urlaubszielen befindet sich vor der Küste Venezuelas, gehört jedoch politisch zu den Niederlanden. Die kulturelle und politische Verbundenheit mit diesem europäischen Staat wird auch dadurch deutlich, dass hier Niederländisch als Amtssprache gesprochen wird. Flüge sind von Deutschland aus entweder direkt oder mit Zwischenstopps buchbar.

Sonnenschein inklusive

Jede einzelne der drei ABC-Inseln lockt Urlauber mit traumhaftem Klima, kristallklarem Wasser und endlosen Sandstränden - mit anderen Worten: Eine Reise nach Aruba, Bonaire oder Curaçao ist für sonnenhungrige Urlauber ein wahrer Traum. Wegen der Nähe zum Äquator liegen die durchschnittlichen Temperaturen hier ganzjährig bei über 25 Grad Celsius, das niederschlagsärmste Klima besteht in einem "langen Sommer", der von Februar bis September reicht. Eine Reise lohnt sich daher am meisten in diesen Monaten, aber auch die Wintermonate sind trotz etwas mehr Niederschlag sehr attraktiv. Aufgrund der Nähe zum südamerikanischen Kontinent spielen hier zudem Stürme und Hurricanes, verglichen mit den nördlicher gelegenen Karibikinseln, eine deutlich geringere Rolle.

Urlaub im Paradies

Wer während einer Reise auf den ABC-Inseln in einer der komfortablen Hotelanlagen residiert, muss sich um Langeweile keine Sorgen machen. Wegen der hohen Wassertemperaturen und dem milden Klima ist jegliche Art von Wassersport ganzjährig möglich. Unter Tauchern gelten die Inseln längst als absoluter Geheimtipp, der unter den Top 10 der weltweiten Tauchreviere zu nennen ist. Die bunte Unterwasserwelt lässt sich auf Reisen jedoch nicht nur mit Tauchermaske und Sauerstoffflasche erkunden, vielmehr reichen bereits ein Schnorchel, Taucherbrille und vielleicht noch Taucherflossen aus, um den Urlaub durch einen Blick in die maritime Flora und Fauna der küstennahen Gewässer zu bereichern. Besonders in den Naturparks der ABC-Inseln lassen sich zudem Wandertouren organisieren, in denen man einen Einblick in die lebendige und grüne Natur der Inseln bekommt. Natürlich ist Aktivität auf Aruba, Bonaire und Curaçao keine Pflicht, es reicht auch, sich die südamerikanische Sonne einfach auf den Bauch scheinen und dabei die Füße aus der Hängematte baumeln zu lassen. Noch mehr Entspannung wird man dann wohl nirgendwo auf der Welt finden.

Spannende Beiträge in unserem Blog
Alles rund um FTI und interessante Beiträge für Ihren nächsten Urlaub.
Service Hotline tägl. 8-23 Uhr
+49 89 710451498
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie unsere

Feedback