Kleine Antillen

Die Kleinen Antillen überraschen durch ihre landschaftlichen Unterschiede und begeistern durch die typische karibische Lebensfreude ihrer Einwohner. Besuchen Sie auf Barbados die einzige Tropfsteinhöhle der Karibik, auf Antigua einen der angeblich 365 Strände, entspannen Sie in relaxter Atmosphäre auf Tobago oder fahren Sie auf St. Lucia mit dem Auto in einen aktiven Vulkankrater.

Karibik
Jetzt Frühbucherrabatt sichern
Jetzt Pauschalurlaub sichern
Jetzt Last Minute Urlaub sichern
Jetzt günstigsten Flug sichern
Jetzt das schönste Hotel sichern
Jetzt Campmobil buchen
Jetzt Mietwagen buchen
Abflughafen wählen
Auswahl aufheben übernehmen
übernehmen

Reiseteilnehmer

Bitte geben Sie für jedes Kind ein entsprechendes Alter an!

Strand
Hotellage
Familie
Sport
Hotelausstattung
Entspannung
Besondere Hotels
Hotline    +49 (0)89 710451498

FTI Kundenbewertungen

4.4 / 5
1061 Bewertungen für FTI
(letzte 12 Monate)
01.12.2016 die seiten sind sehr super aufgebaut und einfach zu bedienen KLASSE
30.11.2016 Das Angebot ist umfangreich, schnelle Bearbeitung und guter Service

Kleine Antillen

Traumhaftes Paradies am Ende der Welt


Die Kleinen Antillen sind eine Inselkette in der Karibik. Diese Inseln werden unterteilt in die Inseln über dem Winde und die Inseln unter dem Winde. Diese Bezeichnung leitet sich daraus ab in welchem Bereich der tropischen Passatwinde die jeweilige Insel liegt. Bekannt sind sie vor allem für ihre endlos langen und weißen Sandstrände. Das türkisblaue Meer lädt zum Träumen ein. Weit entfernt vom Zivilisationsstress und Druck des Alltags lässt es sich in kleinen und einsamen Buchten beim Blick auf das sanfte blaue Meer entspannen. Exotische und bunte Blumen lassen echtes Südseefeeling aufkommen und betören durch ihren Duft. Das tropisch warme Wetter lässt das ganze Jahr über Urlaubsfeeling pur aufkommen. An diesem Ort scheint es als sei die Zeit stehen geblieben.

Die grüne Insel


Bei einer Reise auf die Kleinen Antillen sollte unbedingt die Insel Dominica besucht werden. Diese Insel trägt auch den Namen "die Naturinsel". Eine dichte Vegetation die dschungelähnlich ist prägt das kleine Eiland. Zahlreiche exotische Pflanzen finden sich hier. Auch eine sehr artenreiche Tierwelt konnte sich aufgrund dessen hier entwickeln. Steile Berge, die vulkanischen Ursprungs sind, finden sich auf der Insel. Schon von weitem sind die mit dichtem Grün bewachsenen Berge zu sehen. Für Naturliebhaber empfiehlt sich besonders ein Besuch des Nationalparks Morne Trois Pitons. In dieser vulkanischen Landschaft lassen sich heiße Quellen und Fumarole finden. Hier wird der Urlaub zu einem echten Erlebnis.

Urlaubsidylle am schönsten Fleck der Welt


Die Jungferninseln sind eine Inselgruppe die zu den Kleinen Antillen gehören. Besiedelt wurden die Inseln das erste Mal um etwa 300 nach Christus. Auch der berühmte Christopher Kolumbus betrat diese Inseln schon. An kaum einem anderen Ort fühlt sich das Leben noch so natürlich rein und ursprünglich an. Palmenbewachsene Strände lassen einen alles um sich rum vergessen. Glasklares Wasser lädt zum Schwimmen und Tauchen ein. Besonders schön ist die Insel Tortola. Reizende bunte Häuser die pure Fröhlichkeit und Karibikfeeling versprühen findet man hier. Durch die aufgeschlossene und freundliche Art der Einheimischen muss man sich hier einfach wohlfühlen. Auch die hervorragende karibische Küche sorgt hier für Begeisterung. Eine Reise zu diesen ganz besonderen Orten in der Karibik ist Erholung und Entspannung pur.

Spannende Beiträge in unserem Blog
Alles rund um FTI und interessante Beiträge für Ihren nächsten Urlaub.
Service Hotline tägl. 8-23 Uhr
+49 89 710451498
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie unsere

Feedback