Von Sümpfen & Sandstränden

Mietwagenrundreise 7 Tage /  6 Nächte ab / bis Fort Lauderdale

Übernachtung in Hotels der Kategorie Standard, inkl. Frühstück und Mietwagen von Alamo, Super Spar Plus (USA80), Kategorie Economy 

Sonne, Sand und Sümpfe, Krokodile, Kanäle und Key Lime Pie, Palmen, Party und paradiesisches Ambiente – all das vereint der tropische Süden Floridas auf einer Rundreise in nur 1 Woche. Liebhaber des sonnigen Bundesstaates finden auf der vorgeschlagenen Route Höhepunkte und Geheimtipps, die man normalerweise nicht gleich bei seiner ersten Florida-Reise entdeckt.

Die Reise startet in Fort Lauderdale, dem von Kanälen durchzogenen „amerikanischen Venedig“. Im Gegensatz zu ihrer größeren Schwester Miami ist die charmante Stadt kleiner, ruhiger und architektonisch malerisch zwischen dem Netz der Kanäle und den weißen Stränden des Atlantik eingebettet. Ein echter Geheimtipp für einen Badeurlaub – selbstverständlich auch mit einem großen Unterhaltungs- und Gastronomieangebot für das Abendprogramm versehen. Einmal quer durch den Staat geht es durch die weitläufigen Mangrovengebiete des Big Cypress National Preserve hinüber an die Golfküste. Das mondäne Naples sowie das vorgelagerte Marco Island warten mit venezianischem Flair, schicken Boutiquen und hübschen Straßencafés auf. Traumstrände und die warmen Wellen des Golf von Mexiko laden zu ungetrübten Badefreuden ein. Natur pur steht danach im welteinzigartigen Ökosystem des Everglades Nationalparks auf dem Programm. Wasservögel, Schildkröten, Krokodile und Alligatoren bevölkern die Mangroven- und Sumpfgebiete, die man zu Fuß, per Airboat-Tour oder auch mit dem Kanu erkunden kann. Entlang der wie zu einer Perlenkette aneinander gereihten Inselchen der Florida Keys blenden die strahlenden Sonne und die schneeweißen Sandstrände das Auge um die Wette. Das karibisch-relaxte Flair findet seinen Höhepunkt beim abendlichen Sonnenuntergangsspektakel und einem Drink in Hemingway’s legendärer Lieblingsbar in Key West.

Die Rundfahrt deckt knapp 1000 km ab und bietet einen wundervollen Querschnitt durch Südflorida – Urlaubsfeeling, Erholungsfaktor und eine fast 100 %ige Sonnengarantie gibt es gratis dazu!

  

1. Tag: Ankunft in Fort Lauderdale
Willkommen in Südflorida! Bei Buchung mit Mietwagen bringt Sie der Shuttlebus von Alamo zur Anmietstation. Übernahme des Mietwagens und Fahrt zum gebuchten Hotel. Ansonsten empfehlen wir Ihnen, ein Taxi zum Hotel zu nehmen. Genießen Sie Ihren 1. Abend bei einem Spaziergang am schönen Sandstrand.
Unterkunft: Best Western Oceanside Inn *** (Standard, F), EDV-Code: FLL771, 1 Übernachtung EDV-Code für Zusatznächte bei vorzeitiger Anreise: FLL771)

2. Tag: Fort Lauderdale - Naples
Heute begeben Sie sich auf die Fahrt quer durch Florida an die Golfküste in das malerische Naples. Auf halben Weg zwischen Fort Lauderdale und Naples befindet sich das Big Cypress National Preserve. Statten Sie dem nördlich des Everglades gelegenen Schutzgebiet, in dem der vom Aussterben bedrohte Florida-Panther beheimatet ist einen kurzen Besuch ab. Naples, die Stadt der Millionäre und Oase der Ruhe bietet wie viele andere Küstenorte im Sonnenstaat Florida viele Wasserkanäle die sich durch die Stadt ziehen. Naples bietet Ihnen eine Vielzahl von Unterhaltungsmöglichkeiten: von der Philharmonie über etliche Galerien bis hin zum einmaligen Teddy Museum. Viele kleine Boutiquen und weltklasse Restaurants in der 3rd Street und 8th Avenue laden zum Shoppen und Schlemmen ein.
Tageskilometer: ca. 175 km
Unterkunft: Inn at Pelican Bay ***+ (Standard, F), EDV-Code: APF428, 1 Übernachtung

3. Tag: Naples - Everglades N.P.
Nach dem Frühstück fahren Sie in Richtung Südwesten. Entlang des landschaftlich reizvollen Tamiami Trail gelangen Sie zu einem der beliebtesten Nationalparks der USA, den Everglades Nationalpark. Bereits in den 50er Jahren wurden die Everglades zum Naturschutzgebiet deklariert. Es erwartet Sie eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt. Besonders bekannt ist der Park für seine Vielfalt an Vogelarten. Aufgrund des sowohl gemäßigten, als auch subtropischen Klimas ist es der einzige Ort auf der Welt an dem Krokodile und Alligatoren Seite an Seite leben. Wir empfehlen Ihnen z.B. einen Ausflug mit dem Propellerboot oder einen Spaziergang durch die faszinierende Natur.
Tageskilometer: ca. 290 km
Unterkunft: Travelodge Florida City **+ (Standard, F), EDV-Code: HST401, 1 Übernachtung

4. Tag: Everglades Nationalpark - Key West
Sie werden heute die Wildnis verlassen und Ihre Reise über den Overseas Highway entlang der 240 km langen Inselkette der Florida Keys fortführen. Während Sie die imposante Weite des Ozeans genießen, überqueren Sie die mit 42 Brücken verbundenen Inseln. In Key West angekommen können Sie in Hemingway’s ehemaliger Stammkneipe einen Daiquiri zu sich nehmen oder am Mallory Square den Sonnenuntergang beobachten. Hemingway’s Wohnhaus in Old Town Key West ist allemal einen Besuch wert. Die malerischen Häuser und die Farbenpracht der Blumen lässt sich am Besten bei einer Trolley Tour durch die Altstadt von Key West bewundern. Auch sportlich Begeisterte kommen beim Tauchen, Angeln, Golfen und den unterschiedlichsten Wassersportarten auf ihre Kosten. Die südlichste Stadt der USA besticht vor allem durch ihr karibisches Flair.
Tageskilometer: ca. 320 km
Unterkunft: Fairfield Inn & Suites Key West *** (Standard, F), EDV-Code: EYW437, 1 Übernachtung

5. Tag: Key West - Key Largo
Ihr heutiges Tagesziel ist Key Largo. Machen Sie doch einen Stop in einer der zahlreichen kleinen Örtchen auf den Keys und gönnen Sie sich einen der beliebten und für die Region traditionellen Key Lime Pie, einen saftigen Käsekuchen mit Limettengeschmack. Nach rechtzeitiger Voranmeldung besteht das einzigartige Erlebnis auf Islamorada mit Delphinen zu schwimmen, was Sie sicherlich nicht so schnell vergesssen werden. Im aus Film und Fernsehen bekannten Key Largo befindet sich das John Pennekamp Coral Reef, der erste Unterwasserpark der USA. Mit einer Fahrt im Glasbodenboot können Sie sich auch im Trockenen ein Bild von der atemberaubenden Tier- und Pflanzenwelt machen. Die nördlichste Insel der Florida Keys ist ebenso bekannt für das Angeln und ein ausgesprochen interessantes Ziel für Kayaker und Vogelbeobachter.
Tageskilometer: ca. 290 km
Unterkunft: Marina del Mar Resort & Marina *** (Standard, F), EDV-Code: KYL401, 1 Übernachtung

6. Tag: Key Largo - Fort Lauderdale
Heute haben Sie die Wahl sich direkt nach Fort Lauderdale zu begeben oder vorher einen Abstecher in das aufregende Miami zu machen. Hier erwarten Sie Attraktionen für Jung und Alt und für jeden Geschmack. Genießen Sie den breiten Sandstrand in Miami Beach, bummeln Sie über die Collins Avenue in South Beach mit ihren bunten Häuserfassaden und über den Bayside Marketplace, entdecken Sie das kubanische Viertel Little Havanna oder besuchen Sie das Seaquarium mit seiner großartigen Ausstellung zur Unterwasserwelt Floridas. Auf der Weiterfahrt nach Fort Lauderdale passieren Sie einer der größten Outlet Shopping Malls, die zum günstigen Bummeln einlädt. In Fort Lauderdale, das “Venedig der USA”, was seinen Namen vom ausgedehnten Netz von Kanälen erhalten hat werden Sie den letzten Abend der Reise verbringen. Im Hafen können Sie riesige Dampfer und Luxusyachten beobachten und den Tag ein letztes mal am breiten Sandstrand, der mit zahlreichen Restaurants und Bars gesäumt ist, ausklingen lassen.
Tageskilometer: ca. 310 km
Unterkunft: Best Western Oceanside Inn *** (Standard, F), EDV-Code: FLL771, 1 Übernachtung

7. Tag: Ende der Rundreise
Check-out aus dem Hotel, Transfer zum Flughafen und ggfs. Abgabe des Mietwagens bei der von Ihnen ausgewählten Mietwagenstation bzw. am Flughafen oder individuelle Verlängerung.
EDV-Code für Zusatznächte bei Verlängerung: FLL771

Routenverlauf

1. Nacht: Fort Lauderdale: Hotel Best Western Plus Oceanside Inn ***

2. Nacht: Naples: Hotel Inn at Pelican Bay ***+

3. Nacht: Everglades Nationalpark: Hotel Travelodge Florida **+

4. Nacht: Key West: Hotel Fairfield Inn & Suites ***

5. Nacht: Key Largo: Marina del Mar Resort & Marina ***

6. Nacht: Fort Lauderdale: Hotel Best Western Plus Oceanside Inn ***

Hinweis: diese Tour ist nicht als vor-paketierte Mietwagenrundreise buchbar. Sie stellt nur einen Tourenvorschlag mit unseren Hoteltipps in den einzelnen Destination dar. Alle Leistungen (Hotel und Mietwagen) müssen separat gebucht werden und sind entsprechend auch individuell austauschbar.

Weitere Infos zu  

Naples/Marco Island/Everglads N.P.:

Fort Lauderdale:

Florida Keys:

Spannende Beiträge in unserem Blog
Alles rund um FTI und interessante Beiträge für Ihren nächsten Urlaub.
Service Hotline tägl. 8-23 Uhr
+49 89 710451498
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie unsere

Feedback