Highlight of the Year 2011 - Kalifornien:
Sonne & Strand in Südkalifornien 

San Diego

San Diego ist die älteste Stadt Kaliforniens und gilt als Trendstadt. Sie liegt wunderschön eingebettet zwischen Küste und Bergen. Die ca. 300 Sonnentage im Jahr und das auch im Winter angenehme Klima locken Golfer und viele junge Leute an die sich beim Surfen oder Segeln sportlich betätigen wollen. San Diego ist ständig im Wandel und es entstehen fortan neue Theater und Museen. Die schönen und langen Strände sind sehr gepflegt und ideal für einen Bade- und Strandurlaub geeignet. In Downtown San Diego pulsiert das Leben. Viele Sehenswürdigkeiten und historische Schönheiten wie das Horton Plaza - eines der interessantesten Einkaufszentren Kaliforniens - oder das Gaslamp Quarter mit seinen viktorianischen Häusern sind wahre Besuchermagnete. Im Hafen San Diegos legen zudem viele Schiffe an, hier ist auch der Dreimaster "Star of India" zu bewundern. Auch das San Diego Maritime Museum ist sehenswert. Die kulinarische Bandbreite erstreckt sich dabei von afghanischer über vietnamesische bis hin zu typisch kalifornischer Küche. 

Gaslamp Quarter
Das historische Viertel mit seinem Bestand an wunderschönen viktorianischen Häusern wurde 1870 von Alonzo Horton erbaut und bietet heute vor allem am Abend viel Spaß und Unterhaltung. Straßenkünstler führen hier ihre Kunststücke auf, und das Viertel beheimatet viele Antiquitätengeschäfte, Jazzcafés, hippe Lounges, Bars und Restaurants, Nacht- und Jazzclubs. Die Horton Plaza - ein Freiluft-Shoppingcenter - ist ein Glanzstück der Architektur. Besonders die Bars auf den Hausdächern sind "In".

Old Town

Im Historic Park in Old Town befindet sich die erste europäische Siedlung im heutigen Kalifornien. Hier erhält der Besucher Einblick in die Gründungsphase San Diegos um die Wende zum 19. Jahrhundert. Hier befinden sich heute zudem Spezialitätenläden und Kunstgalerien. Mittwochs und samstags beleben zeitgenössisch kostümierte Darsteller Gebäude und Straßen.

Balboa Park
Der Balboa Park ist der größte Kultur-Park Nordamerikas und beherbergt 15 Museen. Die Ausstellungen umfassen Fahr- und Flugzeuge ebenso wie den Sportbereich, aber auch Kunst und Naturgeschichte.

San Diego Zoo & Safari Park
Im Balboa Park befindet sich auch der bekannte San Diego Zoo - einer der größten und besten Zoos der Welt mit 4.000 Tieren, die in einer ihrer Natur angepassten Umgebung leben. Dieser beeindruckt durch seine Vielzahl an Tierarten - mehr als 800 an der Zahl - und durch seine exotischen Pflanzen. Höhepunkte sind die Gorilla-Anlage und das Panda-Zentrum. Außerhalb der Stadt, in Escondido, findet sich das Gelände für die Großtiere des Zoos: der San Diego Zoo Safari Park. Hier leben über 3.000 Tiere, darunter Elefanten, Zebras und Giraffen; diese sind hier in der afrikanischen Savanne und asiatischen Steppe zu Hause, die den Naturräumen der Tiere nachgestaltet sind.

SeaWorld
Eine berühmte Sehenswürdigkeit in San Diego ist der Sea World Meeres-Themenpark, der Meerwasseraquarium, Erlebnis- und Vergnügungspark vereint. Auf 60 ha tummeln sich in riesigen Becken Delphine, Pinguine, Seelöwen und Wale, die Kunststücke vorführen. Das Hai-Aquarium beeindruckt immer wieder. Man kann es unter Wasser erkunden, indem man durch einen Tunnel geht. Es gibt noch weitere spannende Attraktionen die zum Verweilen einladen.

Coronado
Die Gartenstadt Coronado, die auf einer Halbinsel liegt, ist einer der schönsten Badeorte von San Diego - toller Sand, gute Atmosphäre, keine gefährlichen Strömungen. Eine historische Sehenswürdigkeit ist das Grandhotel Hotel Del Coranado - "The Del" genannt. Zahlreiche Filme wurden hier gedreht wie zum Beispiel "Manche mögens heiß" mit Marilyn Monroe.

Strände
In San Diego findet sich der typisch kalifornische Lifestyle. Zum Beispiel auch am Ocean und Mission Beach. Mieten Sie sich ein Fahrrad oder schnüren Sie sich die Rollerblades unter den Fuß und fahren Sie die Strände entlang.
Die luxuriöse Strandsiedlung La Jolla mit den tollen Badebuchten besticht durch direkt am Ozean gelegene Hotels, Galerien und Restaurants. Die La Jolla Cove gilt als einer der besten Badeplätze und Tauchspots der Welt. La Jolla beherbergt die University of California, dort leben viele Akademiker, Künstler, Schriftsteller.
Erfrischen Sie sich beim Kajaken vor den Klippen und entdecken Sie die Seven Caves Höhlen und den Unterwasserpark. Genießen Sie den außergewöhnlichen Ausblick von den Klippen La Jolla's sowie ein Abendessen bei California Cuisine im stylischen "Georges at the cove", eines von San Diegos beliebtesten Restaurants. Sehr empfehlenswert sind die Fish Tacos!

Wellness
In San Diego gehört Wellness zum Lifestyle. Yoga im Freien ist sehr beliebt.
In der Region San Diego befindet sich zudem die größte Konzentration luxuriöser Wellness-Center des Landes:
- The Golden Door (eines der berühmtesten Spas der Welt),
- Four Seasons Resort Aviara (auf der Conde Nast Traveler's Goldliste weltweit)
- Chopra Center for Well Being
- Der legendäre La Costa Resort & Spa

Shopping
San Diego bietet einige Kaufhäuser, im Gaslamp Quarter findet man Kunstgalerien und Antiquitätenläden, in La Jolla modische Boutiquen, in der Altstadt den Bazaar del Mundo, La Esplanade und Old Town Mercado.

Geschichte
San Diego zeugt von der spannenden Vergangenheit Kaliforniens. Der portugiesische Entdecker Juan Rodriguez Cabrillo, der unter spanischer Flagge segelte, entdeckte Kalifornien 1542 als er zuerst in San Diego landete. Das Denkmal von Cabrillo auf dem Point Loma (auf einer Halbinsel südlich der Stadt) erinnert an diese denkwürdige Begebenheit. Die darauf folgend gebauten Missionen können heute noch in der Region um San Diego besichtigt werden.
Die Mission "Basilicata San Diego de Alcalá" ist die "Mutter" der kalifornischen Missionskirchen und wurde 1769 gegründet.
Die erste spanische Siedlung der Westküste brachte 1821-1872 Leben in das Örtchen San Diego, zu besichtigen im Old Town State Historic Park. Das historische Gaslamp Quarter im Zentrum San Diegos war ein inoffizieller Rotlichtbezirk in den Tagen des Wilden Westens, als hier der berühmte Wyatt Earp logierte. In Coronado befindet sich das weltberühmte Hotel del Coronado das 1888 erbaut wurde. Die umwerfende Architektur der spanischen Kolonialzeit kann man im Balboa Park besichtigen, ebenso wie üppige Gärten, 15 Museen und das The Old Globe Theater. Dieser Park wurde einst für die Panama-Kalifornien-Ausstellung 1915 entworfen. Rund 90 Museen im San Diego County bewahren die reiche Vergangenheit und unterschiedlichen Kulturen der Region. 

"Surf City USA"® - Huntington Beach:
Sonne, Strand, Surfing und relaxter Lifestyle! 


Huntington Beach gilt als die Surf City USA® und ist bekannt für seine tollen Strände, die Surferszene und das typische kalifornische Strandleben. Huntington ist in der Region "Orange County" gelegen - "The O.C." genießt unterstützt durch eine ganze Reihe beliebter Fernsehprogramme seinen Ruf als aufregendes, Lifestyle-Prominenten- und Surfermekka. Für den ultimativen Luxus hält Orange County mehr als ein Dutzend feinster Küstenresorts bereit, Spa- & Wellness-Angebote, Golfplätzen der Extraklasse und einem filmreifen Strandausblick. In Huntington findet man so alles für den perfekten Strandurlaub, und überall spürt man die salzhaltige Ozeanbrise auf der Haut. Den Tag mit der Gitarre am Lagerfeuer ausklingen zu lassen ist hier nicht nur symbolische Beschreibung.
Schlendern Sie entlang des Huntington Beach Piers, essen Sie eine Kleinigkeit im typischen Diner "Ruby's on the Pier", spielen Sie eine Runde Beachvolleyball und mieten Sie sich ein Beachcruiser-Fahrrad. Wer hingegen mehr das typische kalifornische Lebensgefühl erfahren möchte, kann dies bei einer OC Beach Bus Tour tun. Mit einem klassischen Beach Cruiser Bus im sogenannten Woody-Stil, einem alten, holzverkleideten Surferbus, geht es zum Huntington Beach, Surf City USA®, Newport Beach und Laguna Beach. Hören Sie Musik, die in Surferkreisen populär ist und erfahren Sie mehr über die Geschichte OC's, während Sie die außergewöhnlichen Strände und Wohngegenden passieren.

Strände
Viele der Strände im Orange County haben in der Medienlandschaft schon als Kulisse und Inspiration gedient. Der Strand in der Surf City Huntington Beach ist beeindruckend, und vor den Toren von Huntington liegen ebenfalls sehr schöne Strände in Laguna Beach und Newport Beach:
Laguna Beach ist ein vergnügtes Strandstädtchen das nur einige Kilometer vor Newport Beach an der Steilküste liegt. Villen im viktorianischen Stil, mexikanische Haciendas sowie blühende Gärten tragen zum Ambiente bei. Die Innenstadt lädt zum Bummeln und Kaffee trinken ein, und zahlreiche Künstler stellen ihre Werke in Galerien aus.
Holzhäuser auf hohen Klippen sowie geschützte Buchten, schöner Strand und der große Jachthafen prägen das Bild von Newport Beach. Hier tummeln sich die Reichen aus Orange County. In der Heimatstadt von John Wayne können sie Festivals und Jazz Abende erleben.  

Unser Rundreisetipp


Kalifornien Mosaik II: Der berühmte Highway No. 1 

8 Tg./7 Nä. ab San Francisco bis Los Angeles oder umgekehrt 


Highlights: San Francisco - Monterey - Carmel - Big Sur - San Luis Obispo - Santa Barbara - Los Angeles - San Diego

im DZ ab EUR 549 pro Person
inkl. Mietwagen Kat. Economy von Alamo, 1. Tankfüllung, 1 Mio. USD Zusatzhaftpflichtversicherung, alle Zusatzfahrer ab 25 Jahre, hochwertige Reiseunterlagen, Hard Rock Café Essensgutschein,  

Weitere Informationen finden Sie hier.

Wir empfehlen:

Buchen Sie Ihren Flug zur Rundreise mit unserem Highlight-Partner Lufthansa. Täglich nonstop nach Los Angeles uns San Francisco schon ab EUR 690 pro Person. 

Hoteltipps

San Diego: Sheraton Mission Valley **** 

Das beliebte Hotel bietet ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und befindet sich nur wenige Fahrminuten von SeaWorld und den goldenen Badestränden der Mission Bay entfernt. Spar-Tipp: Bonus-Nacht 3=2 zu bestimmten Reiseterminen. 

Preis: ab EUR 42 p.P./Nacht 

Laguna Beach: Laguna Cliffs Inn **+ 

Kleines, einfaches Hotel nur 1 Block vom Strand entfernt gelegen. Ideal für Strandurlauber und zum Eintauchen im typisch südkalifornischen Flair. Tageszeitung, Ortsgespräche, Internetzugang und kontinentales Frühstück sind inklusive. 

ab € 52 p.P./Nacht im DZ

Newport Beach: Hyatt Regency Newport Beach **** 

Hotel der gehobenen Kategorie, oberhalb der Newport Bay mit traumhafter Aussicht. Große Auswahl an Sportangeboten und eigener Golfplatz. Zu den schönen Stränden bei Balboa sind es nur ca. 10 Fahrminuten.  


ab € 71 p.P./Nacht im DZ

Huntington Beach: Shorebreak Hotel ****

Trendiges Boutiquehotel direkt am Strand vom Surfparadies Huntington gelegen. Leben Sie den "Orange County-Lifestyle" und entspannen Sie bei mediterranen Genüssen im Restaurant oder bei Yogastunden. 

ab € 72 p.P./Nacht im DZ

Weitere Infos zu Kalifornien bei:

California Travel and Tourism Commission
c/o MSi - Frankfurter Str. 175, 63263 Neu-Isenburg - Germany
direct: +49 (0)6102 88479-109
fax: +49 (0)6102 88479-139
email: info@visitcalifornia.de
web: www.visitcalifornia.de

Spannende Beiträge in unserem Blog
Alles rund um FTI und interessante Beiträge für Ihren nächsten Urlaub.
Service Hotline tägl. 8-23 Uhr
+49 89 710451498
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie unsere

Feedback