Highlight of the Year 2011 - Kalifornien: California's Cities

Los Angeles – „City of Angels“

Prachtvolle Sonnenuntergänge, Palmen, kilometerlange Strände, weltbekannte Museen, unwiderstehliche Läden, Spitzenrestaurants - L.A. ist unbestreitbar eine aufregende Stadt, die viele Facetten hat.
Ihre bekanntesten und interessantesten Viertel haben viel zu bieten und lassen sich gut in 2 Tagen besuchen.

Hollywood

Das weltweit bekannte Hollywood liegt im Vorgebirge der Santa Monica Mountains. Die ersten Filmateliers gründeten Samuel Goldwyn, Carl Laemmle und William Fox, welches zur Geburtsstunde der „Filmhauptstadt“ führte. Ein Muss für alle Besucher: der Hollywood Boulevard mit dem „Walk of Fame“ und dem Grauman´s Chinese Theatre, vor dem viele Filmgrößen mit Hand- und Fußabdrücken in Beton verewigt sind. Im ebenfalls hier ansässigen Kodak Theater werden alljährlich die berühmten Oscars verliehen.

Universal Studios

Eine bedeutende Sehenswürdigkeit von Los Angeles sind die Universal Studios. Das Gelände wurde 1915 vom deutsch-amerikanischen Filmpionier Carl Laemmle gegründet. Hier können Sie eine Tour durch Film- und Fernsehkulissen und -studios machen und zahlreiche Attraktionen und Shows besuchen.

Santa Monica

Das 1886 gegründete Santa Monica liegt am südlichen Ende der Santa Monica Berge. Die eigenständige Stadt wird als Wohn- und Badeort sehr geschätzt und bietet zahlreiche Shopping-Möglichkeiten. Mit Arkadenläden, Restaurants und den vielen Vergnügungsmöglichkeiten ist der Santa Monica Pier ein beliebter Ort. Der 5 Kilometer lange Strand gilt als einer der schönsten von Los Angeles.

Venice Beach

Südlich von Santa Monica liegt Venice Beach, ein etwa 4,5 km langer Strandabschnitt. Besonders am Wochenende wird die Strandpromenade, der so genannte Boardwalk, zum Schauplatz vieler Souvenir- und Verkaufsstände. Venice Beach ist ein besonderer Anziehungspunkt für Straßenkünstler, Musiker, Maler, Wahrsager und Artisten, die sich zu den Bewohnern und Touristen gesellen.

Beverly Hills

Vollständig von Los Angeles umgeben liegt Beverly Hills. Durch die wachsende Bedeutung des Filmgeschäfts siedelten sich ab 1919 immer mehr Filmgrößen an. Prachtvolle Villen und schön angelegte Grundstücke entstanden. Beverly Hills ist die reichste Stadt Los Angeles und ein Ort der Superlative mit allem was das Herz der Reichen und Schönen begehrt. Mit dem Rodeo Drive verfügt Beverly Hills über eine der teuersten Einkaufsstraßen der Welt.

Insider Tipps L.A.

Mit unseren besonderen Tipps werden Sie die Schönheit und Vielfalt von Los Angeles noch intensiver erleben.


Konzert in der Walt Disney Concert Hall

Nicht nur bekannt wegen der hervorragenden musikalischen Ereignisse, die hier stattfinden, sondern auch wegen des einzigartigen architektonischen Stils, ist die noch erst vor kurzem entstandene Walt Disney Concert Hall in Downtown einen Besuch wert.

Tauchen rund um Catalina Island

Erkunden Sie die einmalige Unterwasserwelt der Chanel Islands, die vor der Küste Los Angeles' liegen. Die beliebteste Insel - Catalina Island - ist sehr einfach zu erreichen. Großartige Tauchspots sind Bird Rock und die Seafan Grotto.


Paradise Cove - Malibus Strandschönheit

Etwas versteckt und nicht einsehbar liegt Paradise Cove - einer der schönsten kleinen Strände von Malibu. Die Filmcrews von Baywatch & Co. nutzten diesen Strand bereits für ihre vielen Filmaufnahmen.

San Francisco und die Bay Area

San Francisco - die imposante Golden Gate Bridge, die nostalgischen Cable Cars und das berüchtigte Alcatraz sind nur einige der Sehenswürdigkeiten, welche jährlich Besucher aus der ganzen Welt anlocken. San Francisco ist wahrlich eine zauberhafte Stadt mit fantastisch schönen Stadtvierteln, hervorragendem Klima und ihren charakteristischen 43 Hügeln, die großartige Aussichten auf die Bucht bieten. Begleiten Sie uns auf eine spannende Entdeckungsreise durch die Stadt und die gesamte San Francisco Bay Area.

Golden Gate

Die Golden Gate Bridge wurde nach vierjähriger Bauzeit im Jahre 1937 fertig gestellt. Mit ihren gewaltigen Türmen, geschwungenen Hauptkabeln und ihrer enormen Spannweite von fast drei Kilometern gilt sie als eine der weltweit beeindruckendsten Brücken. Sie überspannt den Eingang der Bucht von San Francisco und gilt als Wahrzeichen der Stadt.

Chinatown

Die Stadt ist von einer Vielzahl unterschiedlicher Stadtviertel geprägt. Eines der bekanntesten ist Chinatown, eine der größten chinesischen Kommunen außerhalb Asiens. Hier ist man umgeben von malerisch verzierten Balkonen und Dächern im Pagodenstil in engen Gassen voller exotischer Geschäften, Restaurants, Märkten, Tempeln und Museen.

Castro & SoMa

Der Castro District, das sogenannte "Gay Mecca", mit farbig leuchtenden Häusern im viktorianischen Stil sowie fantasievollen Boutiquen, Buchläden und Bars und das In-Viertel SoMa (South of Market), in dem vor allem die Kunstszene und trendige Boutiquen, Clubs und Restaurants beheimat sind, sind 2 weitere bunte Viertel. Hier findet man zahlreiche Museen wie das Museum of Modern Art das Cartoon Art Museum, das Museum of the African Diaspora, und die Yerba Buena Gardens, sowie das Westfield San Francisco Centre, das mehr als 250 Geschäfte und Galerien umfasst.

Union Square

Mitten im Zentrum von San Francisco liegt der Union Square - ein sehr guter Ausgangspunkt für ein ausgiebiges Shopping-Erlebnis. Hier findet man alles was das Herz begehrt: Edle Kaufhäuser, Haute Couture-Luxusgeschäfte, und eine große Vielfalt an Einzelhandelsketten und Markenläden. Auch Museen, Kunstgalerien, Theater finden sich hier. Daran angrenzend erstreckt sich die Market Street mit ihren Kaufhäusern, Hotels und Einkaufszentren, u.a. das elegante San Francisco Shopping Center.

Shopping Tipp

Das ist aber nicht alles, was die Stadt bietet. In anderen Vierteln gibt es Antiquitäten, Kunst und einzigartige Boutiquen. Es lohnt auch ein Abstecher in die Läden der kleineren Viertel. Kundige Einheimische gehen zum Walnut Creek um viele der gleichen Läden mit weniger Leuten und mehr Parkplätzen zu besuchen. Der exklusive Sacramento Street Shopping District liegt am Rande des exklusiven Stadtviertels Pacific Heights mit seinen wunderschönen Häusern.

Kunst & Kultur

Der gute Ruf in Sachen Kunst und Kultur hing San Francisco schon zu Zeiten des Goldrauschs an und heute wird er in der ganzen Bay Area mit den vielen berühmten Museen, Opern, renommierten Theatern, darstellenden Künsten und lebendigen Künstlergemeinden noch bestätigt.

Das Herz der Kunstszene von San Francisco schlägt an der 49 Geary, wo mehr als ein Dutzend Galerien den Raum teilen, den einst das Hauptquartier der Western Union einnahm. Jeden ersten Donnerstag im Monat ist das Gebäude heftig bevölkert, wenn die Galerien nach 17.30 Uhr offen bleiben und den Besuchern einen Abend mit zeitgenössischer Kunst aller Art ermöglichen.

Ein besonderer Tipp ist die California Academy of Science im Golden Gate Park:

Academy of Sciences

Im weitläufigen Golden Gate Park lohnt sich ein Besuch der California Academy of Sciences. Unter den Sehenswürdigkeiten San Franciscos nimmt diese als neues, unverkennbares Wissenschaftsmuseum einen besonderen Platz ein. Genauso beeindruckend wie das Gebäude sind auch die Ausstellungen - darunter ein dreistöckiger begehbarer Regenwald, das weltweit tiefste Korallenriffbecken sowie echte Tiere, wie die Pinguine, in naturnahen Gehegen. Das Museum veranstaltet besondere Führungen mit Blick hinter die Kulissen und jeder Menge Hintergrundinformationen.

Fisherman´s Wharf

Inmitten des Hafenviertels liegt die von Straßenkünstlern belebte Fisherman's Wharf mit ihren vielfältigen Souvenirläden,  Restaurants und auch den historischen Schiffen, die dort ankern. Der beliebte Ort mit der historischen Waterfront voller Geschäfte und dem Duft von Fisch und Meeresfrüchten an jeder Ecke, bietet quirlige Unterhaltung pur. Hier findet sich das PIER 39 auf einem Landungssteg, der bekannte Einkaufs-, Restaurant- und Unterhaltungskomplex. Die wohl bekanntesten Bewohner des PIER 39 sind die Seelöwen, die in einer Kolonie im Wasser leben und sich von den Fotografier- und Schaulustigen bei ihrem Sonnenbad nicht stören lassen.

Der Ferry Building Farmer´s Market

Der Ferry Building Farmer's Market ist wegen seiner leckeren Überraschungen in Hülle und Fülle ein beliebter Treffpunkt am Samstagmorgen. Ein Besuch lohnt sich bei La Cocina Community Kitchen. Diese wohltätige Einrichtung unterstützt regionale Hersteller und ist ein guter Ort, um die verschiedensten Sachen zu probieren: natürlich hergestellte Marmelade, Frühlingsrollen, Bananenchips oder Mystipies (südafrikanisches Fleisch mit Gemüsestückchen). Der Markt findet samstags von 8-14 Uhr und dienstags und donnerstags von 10-14 Uhr statt.

Alcatraz

Vom Hafenviertel legt die Fähre zu Alcatraz Island ab, der felsigen Sandsteininsel mitten in der Bucht von San Francisco, welche früher das berüchtigte Hochsicherheitsgefängnis beherbergte, in dem einst auch Al Capone untergebracht war. Eine Audiotour gibt einen sehr realistischen Eindruck über das Leben hinter Gittern. Der Besuch lässt sich ideal mit einer entspannten Bootsfahrt durch die Bucht kombinieren.

Bay Area

Wer mehrere Tage in der Stadt verbringt, sollte sich auf jeden Fall die tollen Ausflugsmöglichkeiten in die Bay Area rund um San Francisco nicht entgehen lassen. Dort warten vielfältige Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten auf Besucher.

Berkeley

San Franciscos Nachbarstadt Berkeley ist Heimat der renommierten University of California, welche 1873 gegründet wurde. In Berkeley begann zudem die Studentenbewegung der 60er Jahre. Die Telegraph Avenue ist zentrale Ausgeh- und Einkaufsstraße der Stadt. Ebenso wurde hier die berühmte California Cuisine erfunden. Diverse Restaurants laden zum Probieren ein.

Nördlich der Golden Gate Bridge liegen die Hügellandschaften und dramatischen Küstenfelsen der Marin Headlands. Über die zahlreichen Wanderwege gelangen Sie an abgelegene Strände, und in Muir Woods können Sie Küstenmammutbäume bestaunen. Mit der Fähre gelangen Sie von San Francisco nach Sausalito, wo Sie Souvenirs einkaufen und die wunderschöne Aussicht auf die Bucht genießen können.

Weinland Napa Valley & Sonoma County

Nordöstlich von San Francisco erstreckt sich die weltbekannte Weinbauregion Napa Valley - ein Mekka für Gourmets und Weinliebhaber, welche sich durch beste Boden- und Klimabedingungen auszeichnet. Dort werden vielfältige informative Touren durch die Weinlandschaft inkl. Weinverkostungen und Führungen durch Weinkeltereien geboten. Das benachbarte Sonoma Valley steht Napa weder in seiner landschaftlichen Schönheit noch in der Vielfalt der Weine in nichts nach.

Die besten Flüge nach San Francisco und Los Angeles gibt es mit unserem Highlight-Partner Lufthansa. Mehrmals am Tag ab Deutschland schon ab EUR 745 pro Person.

Hoteltipps

L.A., Hoteltipp für Sightseeing: JW Marriott Los Angeles at L.A. LIVE****

Sie waren bereits mehrfach in L.A.? Kennen Sie auch schon das neue Downtown? Hier entstand in den letzten Jahren mit "L.A. Live" ein moderner Komplex mit Unterhaltungs- und Konzertangeboten, Shopping und Gastronomie. Das neue Hotel JW Marriott ist der ideale Ausgangspunkt, um die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erkunden. Am Abend verwöhnen Sie die modernen Zimmer, eine Wellnessbehandlung im Spa, ein Bad im Rooftop-Pool und ein Drink in einer Bar mit Ausblick auf die unzähligen Lichter der Mega-Metropole.


ab € 73 p.P./Nacht

San Francisco, Hoteltipp für Sightseeing: Radisson Fisherman's Wharf***

Im Herzen von Fisherman's Wharf direkt an der San Francisco Bay mit Blick auf Alcatraz und die berühmte Golden Gate Bridge liegt dieses komfortable Mittelklassehotel. Von hier aus können Sie die meisten Sehenswürdigkeiten San Franciscos zu Fuß erreichen, oder aber mit einer der historischen Cable Cars über die vielen Hügel der Stadt rollen. Restaurants, Bars und Geschäfte finden Sie direkt vor den Türen des Hotels.

ab € 47 p.P./Nacht im DZ

Weitere Infos zu Kalifornien bei:

California Travel and Tourism Commission
c/o MSi - Frankfurter Str. 175, 63263 Neu-Isenburg - Germany
direct: +49 (0)6102 88479-109
fax: +49 (0)6102 88479-139
email: info@visitcalifornia.de
web: www.visitcalifornia.de

Spannende Beiträge in unserem Blog
Alles rund um FTI und interessante Beiträge für Ihren nächsten Urlaub.
Service Hotline tägl. 8-23 Uhr
+49 89 710451498
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie unsere

Feedback