San Diego

San Diego, die wunderschöne Stadt am Pazifik mit ihrer meilenlangen Küstenlinie, gilt als besonders privilegiert. Eine sanfte Brise verwöhnt seine Einwohner mit dem perfekten Klima: 300 Sonnentagen im Jahr und eine Durchschnittstemperatur von 21°C!
Die zweitgrößte Stadt Kaliforniens ist das Mekka für alle Outdoor Freaks und Sportbegeisterte: über 1300 Tennis-, 80 Golfplätze und zahlreiche Strände von insgesamt 110 km Länge sind der Beweis.

Jetzt Frühbucherrabatt sichern
Jetzt Pauschalurlaub sichern
Jetzt Last Minute Urlaub sichern
Jetzt günstigsten Flug sichern
Jetzt das schönste Hotel sichern
Jetzt Campmobil buchen
Jetzt Mietwagen buchen
Abflughafen wählen
Auswahl aufheben übernehmen
übernehmen

Reiseteilnehmer

Bitte geben Sie für jedes Kind ein entsprechendes Alter an!

Strand
Hotellage
Familie
Sport
Hotelausstattung
Entspannung
Besondere Hotels

Highlights San Diego

Trotz ihrer Größe ist San Diego eine Stadt, in der sich Besucher problemlos zurechtfinden. Viele Hauptattraktionen sind von der sehenswerten, lebhaften Uferzone leicht zu Fuß zu erreichbar. Weiter Strecken legt man am besten it dem Bus zurück, Die sogenannten " Trolleys" verkehren bis zur mexikanischen Grenze, und man kann beliebig ein- und aussteigen.
Es gibt viel zu tun: Den Blick auf die quirlige San Diego Bay mit ihrer Marina und dem Kreuzfahrt-Terminal genießen,das neue USS Midway-San Diego Aircraft Carrier Museum mit seinen restaurierten Segelschiffen und ausrangierten Flugzeugen besichtigen oder das touristische Seaport Village mit den zahlreichen Restaurants, Spezialitätengeschäften und Straßenkunst besuchen.
In einem anderen Teil von Downtown befinden das malerische Gaslamp Quarter, ein historisches Viertel mit gepflasterten Bürgersteigen, Gaslaternen und Gebäuden im viktorianischen Stil. Wyatt Earp betrieb hier einst eine Reihe von Saloons, und vielleicht ist sein Geist in dieser vergnüglichen Ansammlung von mehr als 90 Restaurants,40 Bars und Nachtklubs sowie 100 Geschäften noch lebendig.
Etwas außerhalb des Zentrum liegt der Old Town State Historic Park, ein Tribut an das 18.Jahrhundert, als San Diego Kaliforniens erste spanische Siedlung war.  Neben historischen Gebäuden gibt es hierzahlreiche Restaurants und Läden, die mexikanisches Essen und Kunsthandwerk verkaufen.
Ganz in der Nähe befindet sich der weiträumige Balbao Park mit Gebäuden im spanischen Kolonialstil, ein Überbleibsel von der Panama-Kalifornien- Ausstellung in den Jahren 1915/16. Viele wurden zu Museen umgestaltet wie das San Diego Museum of Art mit seiner feinen Sammlung alter europäischer Meister, amerikanischer Kunst des 19.und 20. Jahrhunderts und Arbeiten aus Asien und Lateinamerika.
Der Park beherbergt auch den weltberühmten San Diego Zoo.
Die Insel Coronado ist eine weitere touristische Hauptattraktion. Sie ist mit dem Zentrum San Diegos durch die wunderschön geschwungene,3,5 Kilometer lange San Diego-Coronado Bridge verbunden. Auf der Insel gibt es breite Sandstrände, Resorthotels und eine große Marinebasis mit 50.000 Bewohnern. Blick auf den wunderschönen Strand bietet das Wahrzeichen Hotel del Coronado, ein Holzbau, der zu den größten der Vereinigten Staaten gehört.

Spannende Beiträge in unserem Blog
Alles rund um FTI und interessante Beiträge für Ihren nächsten Urlaub.
Service Hotline tägl. 8-23 Uhr
+49 89 710451498
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie unsere

Feedback