Nevada

Ein grenzenloses Abenteuer in einem Staat voller Kontraste

Nevada ist ein Staat voller spannender Kontraste: Erleben Sie quirlige Städte, die direkt in unberührte Naturlandschaften übergehen, und den damit einhergehenden Kontrast zwischen nonstop Entertainment und entspannender Stille. Wüstenähnliche Landschaften im Süden und Südwesten grenzen an kristallklare Seen. In Nevada finden Sie neben dem als „Loneliest Road in America“ bekannten Highway 50 auch die Tag und Nacht belebte Flaniermeile  des „The Strip“. Der raue und ungezähmte Norden des Landes ist geprägt von der Kultur der Cowboys, während südlich und westlich angrenzend die Indianer zu Hause sind. Das moderne und das ursprüngliche Nevada liegen oft nur wenige Kilometer voneinander entfernt.    

Nevada ist einer der größten Staaten der USA. Egal, wie lange Sie bleiben, Sie werden immer wieder Neues entdecken!

Jetzt Frühbucherrabatt sichern
Jetzt Pauschalurlaub sichern
Jetzt Last Minute Urlaub sichern
Jetzt günstigsten Flug sichern
Jetzt das schönste Hotel sichern
Jetzt Campmobil buchen
Jetzt Mietwagen buchen
Abflughafen wählen
Auswahl aufheben übernehmen
übernehmen

Reiseteilnehmer

Bitte geben Sie für jedes Kind ein entsprechendes Alter an!

Strand
Hotellage
Familie
Sport
Hotelausstattung
Entspannung
Besondere Hotels

Erleben Sie die Stadt der Casinos und Shows! Zu unseren Angeboten

Hochzeitspakete Las Vegas

Einzigartigen Trauungszeremonie im glitzernden Las Vegas!

Zu unseren Angeboten

Las Vegas verändert sich stetig und versteht es immer wieder, die Aufmerksamkeit der Welt auf sich zu ziehen als eine der Destinationen, in denen nahezu alles möglich ist. Über die 24-Stunden-Kasino Unterhaltung hinaus befinden sich in Las Vegas einige der besten Restaurants, einzigartige Shows und die weltweit größte Auswahl an Hotels & Resorts. 

Hoover Dam/Lake Las Vegas Erleben Sie am Hoover Dam einen einmaligen Blick auf beeindruckende Naturkräfte. 1936 erbaut, ist er der dritt höchste Staudamm der Welt und liefert Energie für mehr als 20 Millionen Menschen. Der hierfür zum Lake Mead aufgestaute Colorado River lockt besonders im Sommer durch seine zahlreiche Wassersportmöglichkeiten. Der künstlich angelegte Stausee Lake Las Vegas ist eine Oase der Ruhe, nur eine halbe Autostunde von Las Vegas entfernt. Von hier aus haben Sie einen tollen Ausblick hinab auf die Glitzermetropole Las Vegas.

Valley of fire / Great Basin NP Der Valley of Fire State Park ist Nevadas größter und ältester State Park. Auf 162 km² liegt unberührte Schönheit und gibt Einblick in das Zeitalter der Dinosaurier.  Der Wind betätigte sich hier als Künstler und schuf aus Sandstein die skurrilsten Felsformationen, welche im warmem Sonnenlicht tiefrot bis goldgelb leuchten. Der Great-Basin-Nationalpark befindet sich im Osten Nevadas und erstreckt sich über den Wheeler Peak, der mit 3.982 Metern der zweithöchste Gipfel Nevadas ist. Zu den Highlights des Parks gehören, neben landschaftlich einmaligen Wanderwegen, die Tropfsteinhöhlen Lehman Caves sowie die mit über 3.000 Jahren ältesten Borstenzapfenkiefern der Welt.

 

Highway 50 / Reno Auf dem Highway 50 gelangen Sie vom Great Basin NP nach Reno. Der Highway 50, auch bekannt als „America´s Loneliest Road“, durchquert Nevada von West nach Ost und ist im Wesentlichen die Route, die die Pony-Express-Reiter Ende des 19. Jahrhunderts nahmen, um Post zwischen Kalifornien und Missouri auszuliefern. Was Mitte des 19. Jahrhunderts als kleine Gemeinde begonnen hat, ist heute eine quirlige Stadt. Reno ist ein optimaler Ausgangspunkt für Abenteuer in die Natur und trägt daher den Beinamen „America’s Adventure Place“.

Carson City / South Lake Tahoe Nur etwa eine Autostunde von Reno entfernt, liegt Carson City, die Hauptstadt Nevadas seit 1861, und war zeitweise auch Wohnsitz von Mark Twain und dessen Bruder. Nur wenige Kilometer von hier entfernt liegt Lake Tahoe, der dank seiner Lage auf 1.900 m Höhe nicht nur einer der höchstgelegensten, sondern mit einer Fläche von 497 Quadratkilometern auch der größte Gebirgssee Nordamerikas ist. 115 Kilometer ursprüngliche Küstenlinie umrunden das 501 Meter tiefe und dadurch kristallklare tiefblaue Wasser, das dem See den Namen „The Big Blue“ gibt.

 

Via Scotty's Junction into Death Valley NP Der Death Valley Nationalpark ist einer der heißesten und gleichzeitig atemberaubendsten Orte der Vereinigten Staaten. Der größere Teil des Parks besteht aus hohen Gebirgszügen, tiefen Canyons und Hochebenen. Das Tal des Todes selbst bildet mit seinen Sand-, Stein- und Salzwüsten mit einer Lage von 84,93 m unter NN die tiefste Stelle des nordamerikanischen Festlandes.

 

Amargosa Valley area / Pahrump Auf dem Weg vom Death Valley zurück nach Las Vegas fahren Sie durch das Pioneer Territory und die dazugehörige Amargosa Valley. Unterwegs kommen Sie durch kleine Städtchen wie Pahrump and Beatty, die sich als Nevadas Tor zum Death Valley bezeichnen. In nur geringer Entfernung liegt Rhyolite, die besterhaltene Geisterstadt Nevadas.

Spannende Beiträge in unserem Blog
Alles rund um FTI und interessante Beiträge für Ihren nächsten Urlaub.
Service Hotline tägl. 8-23 Uhr
+49 89 710451498
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie unsere

Feedback