Philadelphia

Gehen Sie auf eine Reise in die Renaissance-Stadt des 21. Jahrhunderts – dorthin, wo innovative Kreativität auf frische Energie, Bildung und Wissenschaft trifft. Hier wurde einst Geschichte geschrieben, und so spiegelt sich der Gedanke der Unabhängigkeit auch heute noch wider – in der Stadt, in der Region, und in den Menschen, die Philadelphia zur „Modern Renaissance City“ machen.

Jetzt Frühbucherrabatt sichern
Jetzt Pauschalurlaub sichern
Jetzt Last Minute Urlaub sichern
Jetzt günstigsten Flug sichern
Jetzt das schönste Hotel sichern
Jetzt Campmobil buchen
Jetzt Mietwagen buchen
Abflughafen wählen
Auswahl aufheben übernehmen
übernehmen

Reiseteilnehmer

Bitte geben Sie für jedes Kind ein entsprechendes Alter an!

Strand
Hotellage
Familie
Sport
Hotelausstattung
Entspannung
Besondere Hotels

Erleben Sie eine faszinierende Mischung aus Vergangenheit und Gegenwart, wenn Sie durch die lebhaften Straßen von Philadelphia spazieren. Die Innenstadt lässt sich sehr gut zu Fuß erkunden, und unterwegs trifft man auf eine bunte Vielfalt an Parks, Geschäften, Kunstwerken, Restaurants, Museen und freundlichen Menschen. Keine andere amerikanische Stadt bietet so viele historische Stätten wie Philadelphia. Hier befindet sich der Independence National Historical Park, von den Einheimischen auch liebevoll die „geschichtsträchtigste Quadratmeile Amerikas“ genannt. Hier wurde am 4. Juli 1776 die Unabhängigkeit des Landes ausgerufen und die Verfassung formuliert. Auch das Parlament und die Regierung hatten hier für 10 Jahre ihren Sitz und hier wird bis heute die berühmte Freiheitsglocke aufbewahrt.

Im Kontrast zu der historischen Vergangenheit, steht das Bild einer modernen Großstadt mit hohen Wolkenkratzern, großen Einkaufszentren und Boutiquen, vielen Galerien und Museen, sowie zahlreichen Bars und Restaurants, die zu den besten Nordamerikas zählen. Nahe dem Fairmont Park reihen sich viele interessante Museen, wie die Academy of Natural Sciences, das Philadelphia Museum of Art oder die kürzlich neueröffnete Barnes Foundation. Sehenswert sind außerdem die bekannten „Mural Arts“, die über 2500 Wände der Stadt zieren. Kulinarisch interessant wird es auf dem „Reading Terminal Market“. Hier werden neben internationalen Speisen auch regionale Spezialitäten wie das „Philly Cheesesteak“ angeboten. Dank der vielen Grünflächen und Parkanlagen wird Philadelphia immer wieder als „grünste Stadt der USA“ bezeichnet. Fußgängerfreundliche, breite Gehwege und kurze Entfernungen zwischen den Attraktionen laden zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Amerika gilt als beliebtes Shoppingparadies und in Philadelphia macht Einkaufen besonders viel Spaß, da auf Kleidung und Schuhe keine Steuern erhoben werden.

Spannende Beiträge in unserem Blog
Alles rund um FTI und interessante Beiträge für Ihren nächsten Urlaub.
Service Hotline tägl. 8-23 Uhr
+49 89 710451498
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie unsere

Feedback