Westen - Ihre Reise zur Westküste der USA

Freiheit, Abenteuer, Wilder Westen – zwischen dem legendären Highway No. 1 und den Hügeln Hollywoods, zwischen den Casinos von Las Vegas, der Goldgräbermetropole Denver und den roten Felsformationen Utah’s berühmter Nationalparks gibt es Spektakuläres zu erleben. Einzigartige Nationalparks, faszinierende Städte und die Weite der Wüsten und Prärien und die Gipfel der Rockies bieten ein Traumziel für jeden USA – Fan oder denjenigen, der es noch werden will!

Jetzt Frühbucherrabatt sichern
Jetzt Pauschalurlaub sichern
Jetzt Last Minute Urlaub sichern
Jetzt günstigsten Flug sichern
Jetzt das schönste Hotel sichern
Jetzt Campmobil buchen
Jetzt Mietwagen buchen
Abflughafen wählen
Auswahl aufheben übernehmen
übernehmen

Reiseteilnehmer

Bitte geben Sie für jedes Kind ein entsprechendes Alter an!

Strand
Hotellage
Familie
Sport
Hotelausstattung
Entspannung
Besondere Hotels

Sonniges San Diego

Erstklassige Hotels, traumhafte Strände sowie ein ganzjährig gutes Klima warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden Zu unseren Angeboten

Reise: Westküste USA 

Die Westküste der USA ist nicht nur für grandiose Städte und Strände, sondern auch für sensationelle Nationalparks bekannt, die Naturliebhaber reihenweise in den Bann ziehen. 

Unberührte Natur erleben

Kalifornien, Oregon und Washington sind die Namen der Bundesstaaten, die sich an der Westküste der USA erstrecken. Als beste Reisezeit gelten die Frühjahrs- und Herbstmonate, die sich durch sonniges Wetter und Temperaturen von bis zu 20 Grad Celsius auszeichnen. Das angenehme Küstenklima ist für spannende Rundreisen, die quer durch den Westen der USA führen, ideal. Die fantastische Landschaft spiegelt sich in den Nationalparks wider, deren Felsformationen, Pflanzen- und Tierwelt unvergessliche Urlaubsfotos entstehen lassen. 


Etwas abseits der Küste gelegen, jedoch einen Abstecher wert ist der 450 Kilometer lange Grand Canyon, dessen Felswände bis zu 1.800 Meter weit aufragen. Tiefster Punkt der USA ist das Death Valley - eine der trockensten Regionen weltweit. 50 Grad Celsius sind in dieser faszinierenden Gegend, die von feinsten Sanddünen und ausgetrockneten Salzpfannen dominiert wird, keine Seltenheit. Rauschende Wasserfälle, haushohe Mammutbäume, gigantische Granitfelsen und glasklare Seen – Eindrücke, die im Yosemite Nationalpark bleibende Bilder erzeugen. Aktivurlauber, die das 3.000 Quadratkilometer große Idyll zu Fuß erobern wollen, werden von der Schönheit des Parks begeistert sein.


Los Angeles – die amerikanische Filmmetropole


Flüge nach Los Angeles nehmen knapp zwölf Stunden in Anspruch, weshalb die schillernde Küstenstadt, die von den Hollywood Hills und dem berühmten Hollywood Sign überragt wird, als Ausgangspunkt spannender Reiserouten gilt. Neben dem Stadtzentrum, das von majestätischen Wolkenkratzern dominiert wird, zählen die beiden Stadtteile Hollywood und Santa Monica, die mit Sehenswürdigkeiten gefüllt und von Stränden umgeben sind, zu den begehrtesten Ausflugszielen. Ein Besuch der Universal Studios und ein Spaziergang auf dem Walk of Fame gehören in Los Angeles fast schon zum Pflichtprogramm, bevor Besucher am Venice Beach relaxen.

San Francisco – Traumziel erlebnisreicher Sightseeingtouren

San Francisco, Hauptbestandteil einer detaillierten Reiseplanung und traumhafte Stadt an der Westküste der USA, strotzt mit zahlreichen Attraktionen, zu denen die Golden Gate Bridge, die Cable Cars und die Gefängnisinsel Alcatraz gehören. Rundreisen führen zum Alamo Square, Standort der „Painted Ladies“, und zur Lombard Street, die als kurvenreichste Strecke der Welt bekannt ist. Seelöwen, die sich im Hafen der Pier 39 in der Sonne baden, gelten als Hauptattraktion des Hafenviertels Fisherman's Wharf, das mit Fischrestaurants und Geschäften gesegnet ist.

Spannende Beiträge in unserem Blog
Alles rund um FTI und interessante Beiträge für Ihren nächsten Urlaub.
Service Hotline tägl. 8-23 Uhr
+49 89 710451498
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie unsere

Feedback