Skisafari Colorado

10 Tage / 8 Nächte ab / bis Deutschland

Skiurlaub in Colorado – ein Traum für jeden Skifahrer, denn das bedeutet Skifahren in seiner vollendeten Form: Trockener Pulverschnee, klare Luft und viele Sonnentage. Westlich von Denver erheben sich die imposanten Rocky Mountains. Zahlreiche 4.000er bilden eine natürliche Barriere für  Tiefdruckgebiete aus Richtung des Pazifik. Ab Oktober gehen die Niederschläge in Schnee über und ab Mitte November sind die Skigebiete der Vail Resorts bestens präpariert. Der Skipass ist in 5 Skigebieten gültig, die mit über 500 Abfahrten auf Sie warten. Die Gebiete Vail, Beaver Creek, Keystone, Breckenridge und A-Basin bilden zusammen das größte Skigebiet der Welt. Aufgrund der Höhenlage (ca. 2.500 m – 4.000 m) ist der Schnee in der Regel extrem trocken, Pulverschnee vom Feinsten. Eine Besonderheit ist das meist sonnige Wetter am Tag und die häufigen Schneefälle in der Nacht. Zahlreiche  „runs“ werden bestens präpariert aber ebenso viele bleiben unberührt und bieten Freunden des Tiefschnees eine nahezu grenzenlose Spielwiese. Sie wohnen im zentral in Vail gelegenen Mittelklassehotel Evergreen Lodge. Ins Ortszentrum geht man entweder zu Fuß oder mit dem Shuttlebus, zum Skilift sind es ebenfalls nur wenige Gehminuten. Nach Beaver Creek gelangen Sie mit dem Skibus, ein Transfer nach Breckenridge wird ebenfalls organisiert und ist im Preis inbegriffen. Ihr deutschsprachiger Skiguide betreut Sie rund um die Uhr und zeigt Ihnen die spannendsten Abfahrten und Varianten. Am Abend haben Sie Zeit, in den schönen Whirlpools des Hotels zu entspannen und danach gemütlich zum Abendessen in eines der zahlreichen Restaurants in Vail auszugehen.

1. Tag: Willkommen in Denver 
Die Mile-High City ist der Ausgangspunkt zu den Skigebieten Colorados. Über die Interstate-70 geht es zügig in die Rocky Mountains. Nach ca. 2,5 Stunden Fahrt durch die faszinierende Bergwelt Colorados, erreichen Sie Ihren Zielort Vail. Hier beziehen Sie zunächst Ihre Zimmer, bevor sich alle Teilnehmer der Reise mit dem Guide treffen, um den Ablauf der Reise zu besprechen. Bitte vergessen Sie nicht, dass Sie aufgrund der Höhe (bis zu 3.900 Meter über N.N.) bis zu 3 Liter Wasser am Tag trinken sollten. 
Hotel: Evergreen Lodge ***, 8 Übernachtungen 

2.–8. Tag: Vail Resorts 
Ab heute heißt es „Ski Heil“. Die Pisten des Vail Mountain befinden sich in Gehentfernung Ihres Hotels. Wer keine Skiausrüstung mitgebracht hat, kann sich diese gegen eine Gebühr (ab ca. 180 USD/Woche, Stand Juni 2010) ausleihen. Das Besondere an den Rocky Mountains ist das Klima. In der Regel gibt es tagsüber häufig Sonne und Neuschnee in der Nacht. Durch die trockene Kälte entsteht so der berühmte „Champagne Powder“, feinster Schnee, der Sie geradezu zu Tiefschneefahrten verführt. Bedenken Sie aber auch, dass sich das Wetter im Hochgebirge schlagartig ändern kann. Winddichte, warme Kleidung ist ebenso ein Muss, wie ein Kopfschutz und Skibrille. Der weltweit größte Skiverbund bietet Ihnen 5 Skigebiete mit ca. 500 Abfahrten von leicht bis schwer. Legendär sind die nicht präparierten Tiefschneepisten der „Back Bowls“. Die längste Abfahrt in Vail ist 7,2 km lang. Das inkludierte „Colorado-  Ticket“ gilt an 6 beliebigen Tagen innerhalb von 9 aufeinanderfolgenden Tagen. An einem vor Ort in der Gruppe festzulegendem Tag während Ihres Aufenthaltes ist ein Bustransfer ins ca. 20 Minuten entfernte Beaver Creek inklusive. Dieses Ski Resort ist eines der Luxuriösesten in den USA und liegt in einem abgeschiedenen Seitental. Auch hier findet sich eine große Auswahl an leichten bis schweren Pisten. Ein ebenfalls inkludierter Transfer bringt Sie an einem anderen Tag ins ca. 45 Minuten entfernte Breckenridge. Die ehemalige Goldgräberstadt bietet ein charmantes Stadtzentrum und ein anspruchsvolles Skigebiet mit 146 Abfahrten. Darunter auch Buckelpisten und ein großer Snowboardpark. Nach dem Skifahren und an pistenfreien Tagen empfehlen sich die Wellnesseinrichtungen des Hotels. So gibt es einen beheizten Außenpool, einen Whirlpool, 2 Saunen und ein Fitnesscenter. Am offenen Kamin in der Lobby kann man es sich gemütlich machen und einen Drink genießen. Außerdem stehen Ihnen Billardtische und ein Nightclub im Hotel zur Verfügung. Nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt befindet sich Vails Shoppingund Restaurantmeile mit einem vielfältigen Angebot für jeden Geschmack. 

9. Tag: Ende der Rundreise
 
Falls Sie auf Flug LH447 ab Denver gebucht sind, wartet nach dem Frühstück der Shuttlebus auf Sie. 

10. Tag: Ankunft in Deutschland 

Spannende Beiträge in unserem Blog
Alles rund um FTI und interessante Beiträge für Ihren nächsten Urlaub.
Service Hotline tägl. 8-23 Uhr
+49 89 710451498
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie unsere

Feedback