Kanada Reisen: Canada from Coast to Coast


Das zweitgrößte Land der Erde bietet zwischen Atlantik und Pazifik viel Platz für grandiose Landschaften, Naturschauspiele wie der farbenprächtige Indian Summer, tiefblaue Seen und Stille. In den oft menschenleeren Gebieten Kanadas treffen Sie Braunbär, Karibu, Biber & Co! 

Doch die unberührte Schönheit der Natur ist nur die ein Aspekt der Faszination Kanada. Die andere Seite gehört den modernen Großstädten, die mit einem überwältigendem Kultur- und Freizeitangebot begeistern. Die quirligen Metropolen Toronto, Quebec und Montreal im Osten sowie Vancouver im Westen zählen ohne Zweifel zu den besten Städten der Welt, um abwechslungsreiche Tage und aufregende Abende zu erleben.

Jetzt Frühbucherrabatt sichern
Jetzt Pauschalurlaub finden
weitere Suchoptionen
Jetzt Last Minute Urlaub sichern
Jetzt günstigsten Flug sichern
Jetzt das schönste Hotel buchen
Jetzt Luxuscamper buchen
Jetzt Mietwagen buchen
Abflughafen wählen
Auswahl aufheben übernehmen
Reiseteilnehmer

Bitte geben Sie für jedes Kind ein entsprechendes Alter an!

Yukon

... erleben Sie Yukon hautnah!

Zu unseren Angeboten

Alberta

Alberta - die Heimat der kanadischen Rockies: Vielfalt und Abenteuer im Westen Kanadas

Zu unseren Angeboten

Ontario

Ontario = "glitzerndes Wasser" in der Sprache der Iroquois Indianer

Zu unseren Angeboten

Kanada Reisen

Kanada – ein Reiseziel, das Genussurlauber, Abenteurer und Naturliebhaber gleichermaßen in den Bann zieht. Das facettenreiche Land hat pulsierende Metropolen, malerische Küsten und idyllische Nationalparks zu bieten, die zu erlebnisreichen Kanada Reisen verführen.

Kanadas Nationalparks

Die Nationalparks Kanadas sind von sagenhafter Schönheit. Die beiden Provinzen Alberta und British Columbia haben die vermutlich beeindruckendsten Ökosysteme des Landes und eine reichhaltige Fauna, darunter Bären, Elche und Wapitis, zu bieten, die sich auf den Fotomotiven begeisterter Urlauber widerspiegeln. Erlebnisreiche Rundreisen führen von Calgary zum Banff- und Jasper-Nationalpark, die mit glasklaren Seen und majestätischen Berggipfeln, die zu Fuß oder mit Seilbahnen erklommen werden, gesegnet sind. Ausgedehnte Wanderungen bieten sich vor allem in den Herbstmonaten an, wenn das Laub dichter Wälder faszinierende Gelb- und Rottöne hervorruft. 

An der Westküste von Vancouver Island erstreckt sich der Pacific-Rim-Nationalpark, dessen kontrastreiche Landschaft paradiesische Strände und eine tropische Vegetation zum Vorschein bringt, die auf Kanada Reisen zum Träumen verführt. Die Küste wird gelegentlich von Seelöwen und Walen heimgesucht, welche die unberührte Natur Kanadas widerspiegeln. Wer das Abenteuer sucht, wird im Norden der Insel fündig, wo Bären in freier Wildbahn beobachtet werden können.

Ferienwohnung gegen Zugabteil 

Die Westküste ist derart abwechslungsreich, dass man Wochen bräuchte, um die landschaftliche Vielfalt Kanadas detailliert kennenzulernen. Zweitägige Bahnreisen mit dem Panoramazug „Rocky Mountaineer“, der zwischen Vancouver und Calgary verkehrt, sind für Individualisten besonders aufregend. Atemberaubende Schluchten, die sich ihren Weg durch die faszinierenden Gesteinsformationen aufsehenerregender Hochplateaus bahnen, flankieren den Weg. Der Zug passiert die Coast Mountains, den Fraser Canyon und das Fraser Valley, bevor die gleißenden Gletscher des Banff-Nationalparks in Erscheinung treten. 

Vancouver – Kanadas heimliche Hauptstadt

Neben aufregenden Aktivreisen und vielversprechenden Touren durch die unberührte Wildnis Kanadas werden auch viele Stadtbesichtigungen gebucht, die häufig nach Vancouver führen. Vancouver, ein schillerndes Reiseziel, das sich zwischen den Coast Mountains und dem Pazifischen Ozean erstreckt, kann sowohl zu Fuß als auch mit dem Mountainbike, dem Kanu und dem Helikopter besichtigt werden, um die Stadt aus mehreren Perspektiven zu betrachten. Das Aquarium, die Art Gallery, der Aussichtsturm Vancouver Lookout und die Capilano Suspension Bridge gehören zweifelsohne zu den meistbesuchten Attraktionen Vancouvers.