Journalistenbuchung

Informationen zum FTI-Presserabatt

Gerne unterstützen wir Journalisten bei einer Recherchereise in ein FTI-Zielgebiet. Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf, um die Details zu besprechen.

Journalisten, die mit FTI verreisen wollen, erhalten zehn Prozent Rabatt auf den regulären Katalogpreis für alle FTI-Produkte (Pauschalreisen, Städtereisen, Bausteinreisen, Mietwagen von driveFTI sowie LAL Sprachreisen), ausgenommen sind Charter- und Linienflüge. Diese sogenannten XFTI-Angebote werden auch mit zehn Prozent rabattiert.


Für alle Buchungen ab dem 1. September 2015 mit Abreisedatum ab 1. November 2015 gelten folgende Regelungen:

Journalisten erhalten 12 Prozent Ermäßigung auf FTI Group Fokushäuser und Hotels der Orascom-Kette. Dies gilt jeweils für Pauschal-,  Nur-Hotel - und  Kurzfristbuchungen sowie auf MIXX Angebote. Aktuelle Hotellisten erhalten Sie direkt bei den Kollegen der Pressebuchungsstelle.

Des Weiteren gewähren wir einen Journalisten-Rabatt von 8 Prozent auf den regulären Katalogpreis für alle übrigen FTI-Produkte (Pauschalreisen, Städtereisen, Bausteinreisen, FTI Cruises, Mietwagen von driveFTI sowie LAL Sprachreisen), ausgenommen sind Nur-Flug-Buchungen (Charter- und Linienflüge).


Dabei müssen folgende Punkte beachtet werden:

Eine Beratung und weitere Informationen zu Ihrer Reise erhalten Sie bei unserer Hotline für Journalistenbuchungen unter der Telefonnummer 089 / 2525 6550.

Die Buchung kann mit dem zum Download bereit stehenden Faxantrag unter der Faxnummer 089 / 2525 6728 entgegengenommen werden. Sie können auch gerne eine E-Mail an pressebuchung(at)fti.de senden.

Die Reisestelle wird sich dann so schnell wie möglich telefonisch oder per Mail mit Ihnen in Verbindung setzen, um alle Details zu klären. Bitte beachten Sie, dass Reservierungen zu Journalistenkonditionen nicht über Reisebüros oder im Internet durchgeführt werden können.

Die Gewährleistung eines Presserabatts kann ausschließlich unter Vorlage einer Presseausweis-Kopie folgender Verbände erfolgen: DJV,BDZV, VDZ, VDRJ, VDS, DPV, EPF, DFJ, DFJV.

Bei Reisebuchungen wird ein Servicebeitrag von 15 Euro berechnet. Dieser ist für das gesamte Kalenderjahr gültig, so dass im Falle weiterer Buchungen im gleichen Jahr kein Serviceentgelt mehr erhoben wird. Nach Ablauf der Jahresfrist endet die Gültigkeit, ein neuer Betrag wird nur dann erhoben, wenn im Folgejahr eine Buchung vorgenommen wird.


Die Ermäßigung gilt für maximal eine Begleitperson sowie mitreisende Kinder. Der Antragsteller selbst muss an der Reise teilnehmen.

Bitte beachten Sie, dass es vorkommen kann, dass die von Ihnen gewünschte Reise nicht immer voll rabattfähig ist. Dies kann beispielsweise daran liegen, dass es sich bei dem Angebot um ein mittels Dynamic Packaging (Datamix) zusammengestelltes Paket handelt, bei dem tagsesaktuelle (Linien)Flüge genutzt werden, für die wir leider keinen Rabatt gewähren können. Vielen Dank für Ihr Verständnis.




Unseren Antrag für eine unverbindliche Reiseanfrage finden Sie hier.
 
Sollten Sie uns per E-Mail kontaktieren, möchten wir Sie bitten, nach Möglichkeit auch dort bereits alle relevanten Daten wie die vollständigen Namen aller Reisenden sowie Geburtsdaten zu nennen. Vielen Dank!

Spannende Beiträge in unserem Blog
Alles rund um FTI und interessante Beiträge für Ihren nächsten Urlaub.
Service Hotline tägl. 8-23 Uhr
+49 89 710451498
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie unsere

Feedback