Sardinien Rundreise

Weiße Sandstrände & romantische Städte - entdecken Sie mit FTI die malerische Italieninsel!

Sardinien, die malerische Insel im Mittelmeer, ist bekannt für ihre weißen Sandstrände, die kleinen Buchten und das türkisblaue Wasser des Mittelmeeres. Die zweitgrößte Insel des Mittelmeeres bietet seinen Urlaubern aber auch eine Vielzahl an kulturellen Sehenswürdigkeiten und faszinierenden Naturparks. Entdecken auch Sie die wunderschöne Insel - bei einer Sardinien Rundreise mit FTI! mehr

Sardinien Rundreise
Jetzt Frühbucherrabatt sichern
Jetzt Pauschalurlaub sichern
Jetzt Last Minute Urlaub sichern
Jetzt günstigsten Flug sichern
Jetzt das schönste Hotel sichern
Jetzt Campmobil buchen
Jetzt Mietwagen buchen
Abflughafen wählen
Auswahl aufheben übernehmen
übernehmen

Reiseteilnehmer

Bitte geben Sie für jedes Kind ein entsprechendes Alter an!

Strand
Hotellage
Familie
Sport
Hotelausstattung
Entspannung
Besondere Hotels

FTI Kundenbewertungen

4.4 / 5
1077 Bewertungen für FTI
(letzte 12 Monate)
05.12.2016 Super aufbereitet, einfach zu handhaben
05.12.2016 Immer total ztufrieden.

Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten und Strände bei einer Sizilien Rundreise

Rundreise Sardinien

Kilometerlange, unglaublich feine und leuchtend weiße Sandstrände in malerischen Buchten aus zerklüftetem, schroffem Granitgestein, dazu das türkisblau schimmernde Wasser des Mittelmeeres – Sardinien ist ein absoluter Traum für Strand- und Badeurlauber. Doch die nach Sizilien zweitgrößte Insel des Mittelmeeres hat noch viel mehr zu bieten. Ob das wilde Hinterland mit seinen rauen Bergen und den tiefen Schluchten, den rauschenden Gebirgsflüssen und den dunkelgrünen Steineichenwäldern oder aber die reichhaltige und weit zurückreichende Kulturgeschichte Sardiniens – auf einer Rundreise auf Sardinien erleben Urlauber die ganze Pracht dieser Insel. Schon in der Antike konnten sich die Menschen dem Bann Sardiniens nicht entziehen und haben der Insel im Gegenzug ein reiches kulturelles Erbe hinterlassen. Diese ausgesprochene Mannigfaltigkeit und aufregende Schönheit machen diese Insel zwischen Mittelmeer und Tyrrhenischem Meer zu so einem erlebnisreichen und unvergesslichen Reiseerlebnis. 

Weiße Sandstrände und türkisblaues Wasser

Sardinien Rundreise Costa Smeralda

Ob naturbelassen oder touristisch erschlossen, felsig-schroff oder sandig-fein – die Fülle an Traumstränden auf Sardinien sucht weltweit seinesgleichen. Auf Streifzügen entlang der über 1.800 km langen Küstenlinie erwartet einen fast hinter jeder Ecke eine romantisch gelegene Bucht mit Sandstrand, der einem jedes Mal noch ein wenig perfekter als der vorherige erscheint. Badebegeisterte Urlauber auf einer Sardinien Rundreise sollten unbedingt der Postkartenidylle rund um das Archipel „La Maddalena“ im Norden der Insel sowie der wenige Kilometer weiter östlich gelegenen, weltberühmten „Costa Smeralda“, deren smaragdgrün schillerndes Wasser ihrem Namen alle Ehre macht, einen Besuch abstatten. Da an den Küsten häufig ein starker Wind weht, ist Sardinien auch unter Seglern und Windsurfern ein beliebtes Urlaubsziel. Selbst für Wellenreiter ist die Mittelmeerinsel kein Geheimtipp mehr, finden sich doch immer wieder hervorragende Spots mit ausgezeichneten Bedingungen. Wer sich lieber unter Wasser aufhält, macht Bekanntschaft mit einer außergewöhnlichen Unterwasserwelt. Eine bunte, vielfältige Flora und Fauna, versunkene, antike Galeeren oder Unterwasserhöhlen im zerklüfteten Kalkgestein, ein Tauchgang vor der Küste Sardiniens ist in jedem Fall erlebnisreich.

Zu Fuß oder mit dem Rad durch das wilde Hinterland

Sardinien Rundreise Cagliari

Je mehr sich Urlauber von der Küste entfernen, desto wilder und ursprünglicher wird die Insel. Uralte Bergdörfer und Relikte des steinzeitlichen Nuraghiervolkes wie die als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnete Festung „Su Nuraxi“ zeugen von der langen, bewegten Geschichte der Sarden. Auf ausgedehnten Wanderungen oder geführten Mountainbike-Touren durch die schroffe Granitlandschaft der Gargulla, über die zerklüfteten Kalkfelsen des Supramonte oder die dicht von Steineichen bewaldeten Hochplateaus der Marmilla lässt sich die besondere und mit einer einzigartigen Flora und Fauna versehene Naturlandschaft Sardiniens von ihrer schönsten Seite erleben. Auch Kletterer finden hier immer wieder Felswände und Routen, die es zu erklimmen gilt. Auf einer Sardinien Rundreise darf ein Ausflug in die Hauptstadt Cagliari ebenso wenig fehlen wie die altertümlichen Orte Alghero, Bosa und das mittelalterliche Dorf Castelsardo, in deren romantischen Altstädtchen es zahlreiche Sehenswürdigkeiten aus der antiken Blütezeit zu sehen gibt.

Sizilien Rundreise Taormina

Im (Nord-)Osten steht ein sehr beliebtes Ausflugsziel: der Ätna. Der über 3.000 Meter hohe Vulkan ist einer der aktivsten weltweit! Schließlich befinden sich im Norden zwei weitere absolute Highlights: die kleine sehe sehenswerte Stadt Taormina und die Alcantara-Schluchten sowie die Stadt Cefalu östlich von Palermo mit dem sehr schönen Dom und dem historischen Stadtkern. Auch hier gibt es einen schönen Strand.


Spannende Beiträge in unserem Blog
Alles rund um FTI und interessante Beiträge für Ihren nächsten Urlaub.
Service Hotline tägl. 8-23 Uhr
+49 89 710451498
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie unsere

Feedback