Flüge bei FTI - Günstige Flugangebote

Günstige Flüge
Jetzt Frühbucherrabatt sichern
Jetzt Pauschalurlaub sichern
Jetzt Last Minute Urlaub sichern
Jetzt günstigsten Flug sichern
Jetzt das schönste Hotel sichern
Jetzt Campmobil buchen
Jetzt Mietwagen buchen
Abflughafen wählen
Auswahl aufheben übernehmen
übernehmen

Reiseteilnehmer

Bitte geben Sie für jedes Kind ein entsprechendes Alter an!

Strand
Hotellage
Familie
Sport
Hotelausstattung
Entspannung
Besondere Hotels
Callcenter FTI

Service Hotline tägl. 8-23 Uhr

+49 (0)89 710451498

FTI Kundenbewertungen

4.4 / 5
1077 Bewertungen für FTI
(letzte 12 Monate)
05.12.2016 Super aufbereitet, einfach zu handhaben
05.12.2016 Immer total ztufrieden.

Tipps zum Flugvergleich – so können Sie billig einen Flug buchen

Flugreisen bringen Sie zu den schönsten Zielen nah und fern. Ganz gleich, ob Städtetrip, Strandurlaub oder Rundreise, durch eine geschickte Flugbuchung lässt sich die Reisekasse entlasten. Hier finden Sie hilfreiche Tipps, wie Sie beim Flugvergleich einen möglichst günstigen Flug buchen können.

Frühzeitig den Flug buchen

Zweifelsohne haben Last-Minute-Angebote ihre Berechtigung, aber die wahren Schnäppchen erlangen Sie häufig durch frühzeitiges Buchen. Bei innerdeutschen und europäischen Flügen sollten Sie sich am besten mindestens zehn Wochen vor Reiseantritt für einen Flug entscheiden. Dadurch sind die Tickets bis zu 50% günstiger, als der Endpreis am Abflugtag wäre. Ein starkes Anziehen der Preise erfolgt zumeist in den letzten drei Wochen vor Abflug. Wenn Sie einen billigen Flug buchen möchten, der Sie über den großen Ozean bringt, dann hängt der optimale Buchungszeitraum vom Reiseziel ab. Für Reisen in die USA zählt die Faustregel: mindestens sieben Wochen vor Abflug buchen, um etwa 20% zu sparen.

Flexibilität zahlt sich aus

Sie sind bei den Reisedaten flexibel? Wunderbar! Denn dies kann Ihnen echte Ersparnisse ermöglichen, wie ein Flugvergleich zeigt. Innerhalb Deutschlands sollte der Reisebeginn am Freitag sein und am Montag der Rückflug angetreten werden. Dadurch entgehen Sie den teuren Flügen für Business-Reisende. Gleiches kann ebenfalls für europäische Flüge zählen. Bei Flügen aus der Ferne kann der Sonntag als Rückflugdatum die richtige Wahl sein. Es lohnt sich somit, ein wenig mit der Suchmaske herumzuspielen. Bereits ein Tag kann einen großen Unterschied machen. Grundsätzlich sollten Sie auch den Ferienbeginn und etwaige Messezeiten beachten. Beginnen beispielsweise im Sommer in Niedersachsen die Ferien, dürften die Preise für Flugreisen in beliebte Ferienregionen mit Abflughafen Hannover, Bremen und Hamburg teurer sein als zu einem anderen Zeitpunkt. Sehr schlaue Sparfüchse achten zudem auf die Abflugzeit. Je nach Reiseziel unterscheiden sich die Preise für den Flug am Morgen erheblich von den Kosten für einen Flug am Abend. Auch dies sollten Sie überprüfen.

Auf kleinen Umwegen ans Ziel

Direktflüge können deutlich teurer sein als Flüge mit Zwischenstopp. Wenn Sie ein wenig Wartezeit und Aufwand nicht scheuen, können Sie einen billigen Flug buchen, indem Sie bei Langstreckenflügen einen Zwischenstopp einlegen. Teilweise sind so Einsparungen im dreistelligen Bereich möglich, wodurch die Reisekasse entscheidend entlastet werden kann. Sollten Sie an den Vielfliegerprogrammen bekannter Airlines teilnehmen, hat dies noch einen weiteren Vorteil für Sie: Häufig erhalten Sie durch einen Zwischenstopp sogar noch mehr Bonusmeilen gut geschrieben. Außerdem bieten Gabelflüge die Option, ein weiteres Reiseziel in den Urlaub zu integrieren. Wie bereits beim Reisezeitraum zahlt sich auch beim Reiseweg Flexibilität aus.

Die optimale Flughafen- und Parkplatzwahl

Sie wohnen in Hamburg und möchten nach Cancun fliegen? Bevor Sie nur nach Flügen vom Flughafen der Hansestadt suchen, sollten Sie auch andere Abflughäfen berücksichtigen. Teilweise lassen sich dadurch wahre Schnäppchen finden.

Wenn Sie so einen billigen Flug buchen, müssen Sie natürlich vorab die Transferkosten zum weiter entfernten Flughafen mit in die Kostenkalkulation einbeziehen. Bei der Buchung einer FTI-Pauschalreise ist automatisch das Rail&Fly Ticket inklusive. Dies gilt für alle Pauschalreiseangebote der Veranstalter FTI und XFTI, gültig in Deutschland und für Anreise nach Basel und Salzburg, in der 2. Klasse. Günstige Rail&Fly-Tickets werden aber auch von der Deutschen Bahn angeboten. So lohnt sich sogar eine Anreise von Hamburg zum Flughafen Frankfurt am Main.

Wenn Sie sich für eine Flughafenanreise mit dem PKW entscheiden, sollten Sie nicht vergessen, auch die Gebühren für Parkplätze in die Kalkulation einfließen zu lassen. In jedem Fall lohnt es sich einen günstigen Parkplatz außerhalb des Flughafens zu buchen. Der Transfer zum Abfluggate ist bei diesen Angeboten meist inklusive.


Spannende Beiträge in unserem Blog
Alles rund um FTI und interessante Beiträge für Ihren nächsten Urlaub.
Service Hotline tägl. 8-23 Uhr
+49 89 710451498
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie unsere

Feedback