Sunbeach Resort: Zweisamkeit fernab von Miniclubs genießen

Das Urlaubskonzept hat uns überzeugt: Gäste erst ab 16 Jahren, Spätaufsteher-Frühstück, Privatstrand und Sport so viel man will. Erholung pur!  

Im vergangenen Sommer hatten wir relativ kurzfristig eine Woche "frei". Nachdem sich die Großeltern bereit erklärten, unsere beiden Racker zu hüten, haben wir uns auf der Suche nach etwas Erholung für das Sunbeach Resort Calabria entschieden.

Das Konzept "16+" hat uns überzeugt: Nur Gäste ab 16 Jahren dürfen hier Ihren Urlaub verbringen. Verstehen Sie mich nicht falsch - wir lieben unsere Kinder sehr. Aber eine Woche endlich einmal keinen Miniclub und Geschrei um sich zu haben ist ein Traum! Und wenn das ganze dann noch in perfekter Umgebung stattfindet, dann kann man seine Batterien aufladen und ungestörte Zweisamkeit genießen.

Kulinarisch war mein Favorit ganz klar das kalabresische Spezialitätenrestaurant "Governatore", das Antipasti-Buffet und die Steinofenpizza - mehr bräuchte ich nicht… Meine Frau hingegen war begeistert von der leichten asiatischen Küche im "Ciao Bangkok".

Fester Termin war für uns das Beachvolleyball-Spiel am Nachmittag mit anschließendem Biergartenbesuch. Das hört sich komisch an, aber auch in Süditalien haben wir unser "Radler" in netter Gesellschaft genossen. Zudem war dies immer eine perfekte Einstimmung auf das abwechslungsreiche Abendprogramm.

Unberührtes Bilderbuch-Italien: Squillace Superiore

Die Region an der Stiefelspitze ist an vielen Ecken absolut "unberührtes Bilderbuch-Italien". Einmalig ist aber der Besuch der engen Gassen von Squillace Superiore - einem kleinen Ort, der nur wenige Kilometer vom Sunbeach Resort entfernt ist. Festungsartig thront er auf ca. 350 m über dem Meeresspiegel, über der Küstenlinie des Ionischen Meeres.

Nicht nur die atemberaubenden Ausblicke, die normannische Burg oder der Dom machen diesen Ort einzigartig. In jedem Fall sollten Sie die vielen kleinen Töpfereien besuchen. Hier wird nach alter Tradition in filigraner Handarbeit geformt und geknetet. Das ein oder andere Mitbringsel für Ihre Lieben zu Hause ist sicherlich dabei. Wir haben die Tour auf eigene Faust mit dem Mountainbike vom Hotel unternommen, der Besuch ist aber auch mit dem Mietwagen oder Bus machbar.

Einmalige Fotomotive auf dem Wochenmarkt in Soverato

Freitags ist Markttag in Soverato - ein Pflichttermin für jeden Urlauber an der Ionischen Küste. Es erwartet Sie einer der größten Märkte Kalabriens! Zum einen finden Sie hier neben Schuhen und Textilien alles, was die regionalen Wurst-, Käse- und sonstigen Spezialitäten angeht (diese können nach umfangreicher Kostprobe transportfähig eingeschweißt werden). Zum anderen erwartet Sie ein großer Antik- und Trödelmarkt.

Ob Sie nun einen Sinn dafür haben oder nicht - die Fotomotive sind einmalig: Halten Sie fest, wie die südländische Landbevölkerung mit sympathisch offenen, runzligen Gesichtern ihre Ware anbietet und mit Gleichgesinnten lautstark feilscht.

Ein leckeres Gelato an der Strandpromende ist ein gelungener Abschluss des Vormittags! 

Spannende Beiträge in unserem Blog
Alles rund um FTI und interessante Beiträge für Ihren nächsten Urlaub.
Service Hotline tägl. 8-23 Uhr
+49 89 710451498
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie unsere

Feedback