Südtiroler Mobilcard

Südtirol liegt zwischendrin: Zwischen Österreich und der Schweiz auf italienischem Boden. Zwischen alpinen Gipfeln und mediterraner Landschaft. Zwischen deutschem und italienischem Sprachraum. Zwischen weltoffener Neugier und verwurzelter Tradition. Südtirols Reiz liegt in der Harmonie der Gegensätze, verteilt auf sechs Ferienregionen. Und das Beste dabei. Wo immer man in Südtirol urlaubt, es wird immer auch eine Reise zu sich selbst sein, denn: Südtirol bewegt.



Südtirol ist ein Schmelztiegel der Kulturen und Gegensätze. Deutsche, Italiener und Ladiner leben hier mit- und nebeneinander. Alpine und mediterrane Lebensart, aber auch Bräuche und Gewohnheiten verflechten zusehends und werden zu Neuem verknüpft. Auch die heterogene Landschaft trägt zum Lebensgefühl im Südtirol Urlaub bei. Von der schönsten Freilichtbühne der Alpen - den Südtiroler Dolomiten, die wegen ihrer einzigartigen Schönheit von der UNESCO zum Welterbe gekrönt worden sind, ganz zu schweigen.



Südtirol stellt an sich selbst einen hohen Anspruch für bewusste und umweltfreundliche Erholung. Weit über seine Grenzen hinaus ist das Land für seinen Weitblick im Bereich energieeffizienter Lösungen bekannt. Eine Kompetenz, die an der Erfahrung im alpinen Lebensraum gewachsen ist. Nachhaltigkeit wird in Südtirol groß geschrieben.



Genau aus diesem Grund erhält jeder FTI-Kunde, der in Südtirol einen Mindestaufenthalt von drei Tagen bucht eine 7-Tages Mobilcard, damit er flexibel, ohne Auto und umweltfreundlich die schönsten Plätze Südtirols erkunden kann.



Als Tageskarte, 3-Tages oder 7-Tages-Ticket bietet die Mobilcard die optimale Grundlage um Südtirol im Urlaub zu bereisen. Mit der Mobilcard können alle öffentlichen Verkehrsmittel des Südtiroler Verkehrsbundes genutzt und die entlegensten Winkel und Berglandschaften angefahren werden.



Dazu gehören:
•    Die Regionalzüge in Südtirol: Brenner bis Trient sowie Mals bis Innichen
•    Die Nahverkehrsbusse (Stadtbusse, Überlandbusse und Citybusse)
•    Die Seilbahnen nach Ritten, Meransen, Jenesien, Mölten und Vöran
•    Die Trambahn Ritten und die Standseilbahn auf die Mendel
•    Das PostAuto Schweiz zwischen Mals und Müstair



Der Preisvorteil für jeden buchenden Gast ist 28 €. Eine Familie mit 2 Erwachsenen und zwei Kindern (über 14 Jahren) spart sich somit 112 €.

 

Spannende Beiträge in unserem Blog
Alles rund um FTI und interessante Beiträge für Ihren nächsten Urlaub.
Service Hotline tägl. 8-23 Uhr
+49 89 710451498
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie unsere

Feedback