Griechische Inseln und Metropolen der Türkei

 

Freuen Sie sich auf eine Kreuzfahrt durch das östliche Mittelmeer. Von Kreta oder Rhodos aus nimmt die Orient Queen Kurs auf traumhafte griechische Inseln und Küstenstädte. Damit Sie bereits vor dem Ablegen den Alltag hinter sich lassen können, haben wir für Sie je zwei Hotels für jeweils eine Vor- und eine Nachübernachtung ausgewählt.

 

Reiseverlauf ab/bis Rhodos:

 

Dienstag: Hinflug von Deutschland nach Rhodos und Transfer zum Hotel.

 

Mittwoch: Rhodos (Griechenland). Nach dem Frühstück erfolgen der Transfer zum Hafen und die Einschiffung auf Ihr Kreuzfahrtschiff. (Abfahrt des Schiffes: 18.00 Uhr).

 

Donnerstag: Kreta (Griechenland). Im Zentrum von Kretas Hauptstadt lässt sich eine wunderschöne Altstadt bewundern. Schlendern Sie durch die engen Gassen oder unternehmen Sie einen Ausflug zu dem berühmten Palast von Knossos. (Ankunft: 7.00 Uhr – Abfahrt: 11.30 Uhr).

 

Donnerstag: Santorin (Griechenland). Die typisch kykladische Architektur mit ihren unverwechselbaren weißen oder pastellfarbenen Häusern machen Santorin zu einem beliebten Reiseziel. (Ankunft: 16.00 Uhr – Abfahrt: 20.30 Uhr).

 

Freitag: Lavrion (Athen/ Griechenland). Erleben Sie heute die griechische Hauptstadt und begeben Sie sich auf Spurensuche des alten Griechenlands. (Ankunft: 6.00 Uhr – Abfahrt: 11.00 Uhr).

 

Samstag: Istanbul (Türkei). Die historische Altstadt zählt zum UNESCO Weltkulturerbe und wartet mit einer Fülle an beeindruckenden, geschichtsträchtigen Gebäuden auf. (Ankunft: 8.00 Uhr – Abfahrt: 20.00 Uhr).

 

Sonntag - Montag: Mykonos (Griechenland). Die wegen Ihrer schneeweißen Häuser auch „die weiße Insel“ genannte Nachbarinsel von Delos, besticht durch ihr unverwechselbares Flair und ihre Bilderbuchstrände. Bummeln Sie durch die pittoreske Altstadt und lassen Sie sich in einem der schicken Cafés nieder. (Ankunft: 15.30 Uhr – Abfahrt: Montag 24.00 Uhr).

Dienstag: Patmos (Griechenland): Trotz Ihrer geringen Größe von nicht einmal 35 m² gehört Patmos zu den historisch bedeutendsten Inseln der Ägäis, denn hier sollen die Offenbarungen des heiligen Johannes entstanden sein. (Ankunft: 6.30 Uhr – Abfahrt: 10.00 Uhr).

 

Dienstag: Kusadasi (Ephesus/ Türkei). Von Kusadasi aus bietet sich ein Ausflug in das nahegelegene Ephesus an. Besichtigen Sie die berühmten Ausgrabungen mit dem Artemis Tempel und der Celsus Bibliothek. (Ankunft: 14.00 Uhr – Abfahrt: 20.00 Uhr).

 

Mittwoch: Rhodos (Griechenland). Nach der Ausschiffung erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel wo Sie noch Gelegenheit haben, die letzten Tage Revue passieren zu lassen. (Ankunft des Schiffes: 7.00 Uhr).

 

Donnerstag: Heute erfolgt der Transfer zum Flughafen mit anschließendem Rückflug nach Deutschland.

 

Ihre Verlängerungshotels:

 

Kresten Palace 4* in Kalithea

Die geschmackvolle Hotelanlage liegt etwas erhöht und bietet einen wunderschönen

Blick auf die Bucht. Das Hotel verfügt über Restaurant/Bar, Süßwasser-Poollandschaft und Liegewiesen. Die Zimmer bieten Bad/WC, Föhn, Telefon, WLAN (gegen Gebühr), Balkon oder Terrasse (DZL).

Verpflegung: Halbpension (Frühstücksbuffet und Abendessen).

 

Calypso Palace 4* in Faliraki

An einem Hang gelegen, verfügt das Hotel über Restaurant/Bar, Süßwasserpool und

Liegen. Die Zimmer bieten Bad/WC, Föhn, Telefon, Balkon oder Terrasse (DZL).

 

Verpflegung: All Inclusive (Frühstück, Mittagessen und Abendessen in Buffetform,

lokale alkoholische und alkoholfreie Getränke an den Bars (10:00 - 2:00 Uhr).

Spannende Beiträge in unserem Blog
Alles rund um FTI und interessante Beiträge für Ihren nächsten Urlaub.
Service Hotline tägl. 8-23 Uhr
+49 89 710451498
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie unsere

Feedback