Miami Urlaub günstig buchen

Miami - The Magic City

Welcome to Miami! Meltingpot, einzigartiges Flair, unverwechselbarer Charme – Anziehungspunkt für Menschen aus aller Welt. Miami kann man nicht beschreiben, einen Miami Urlaub muss man erleben!

Miami Urlaub
Jetzt Frühbucherrabatt sichern
Jetzt Pauschalurlaub sichern
Jetzt Last Minute Urlaub sichern
Jetzt günstigsten Flug sichern
Jetzt das schönste Hotel sichern
Jetzt Campmobil buchen
Jetzt Mietwagen buchen
Abflughafen wählen
Auswahl aufheben übernehmen
übernehmen

Reiseteilnehmer

Bitte geben Sie für jedes Kind ein entsprechendes Alter an!

Strand
Hotellage
Familie
Sport
Hotelausstattung
Entspannung
Besondere Hotels
Hotline    +49 (0)89 710451498

FTI Kundenbewertungen

4.4 / 5
1089 Bewertungen für FTI
(letzte 12 Monate)
09.12.2016 Wir haben unsere Reise über das Internetprotal FTI gebucht. Fragen wurden vom Service stets schnell und zufriedenstellend beantwortet. Keine langen Wartezeiten am Telefon. Weiter so. Einziges Manko: Bei kurzfristig gebuchten Reisen konnten wir den Best-Tarif von Eurowings nicht mitbuchen. Dies mussten wir am Flughafen vor Ort buchen. War recht umständlich, da man warten musste, bis die Passagierliste kurz vor Abflug freigegeben wurde.
09.12.2016 sehr schön

Erleben Sie einen unvergesslichen Miami Urlaub!

Miami Reise

Palmen, Luxus, gestählte Körper und viel Prominenz - Miami Beach gilt als einer der bekanntesten Strandabschnitte weltweit. Fernab der Klischees als Aufenthaltsort der Stars und Sternchen befinden sich in der kleinen Küstenstadt jede Menge Attraktionen, die es zu entdecken gilt. So bietet Miami ein beeindruckendes Gemisch europäischer und amerikanischer Kulturgeschichte. Tauchen Sie in einen der schönsten Küstenorte des Landes ein und lassen Sie sich vom American Lifestyle Miamis begeistern.

Miami Beach und vor allem South Beach gehören zu den beliebtesten Urlaubszielen für Florida-Reisende und zu den bekanntesten Stränden weltweit. Von Deutschland aus, gehen eine Reihe Nonstop-Flüge zum Miami International Airport. Der Hinflug dauert rund 10,5 Stunden, der Rückflug ist dagegen eine gute Stunde kürzer. Hauptreisezeit ist wegen des angenehm warmen Wetters der Winter und es ist möglich das ganze Jahr über zu Baden. Miami ist vor allem für seine Vielzahl an farbenfrohen Gebäuden und Hotels im Art Deco Stil bekannt, die in den 1930er Jahren errichtet wurden und ab den 80er Jahren aufwendig restauriert wurden.

Miami Strand

Miami Beach ist eine vorgelagerte Insel der Metropole Miami und wird durch insgesamt vier Brücken mit dem Festland verbunden. Die langgestreckte Insel bietet, auf einer Fläche von gerade einmal 18 Quadratkilometern, ein sehr breites Angebot an Hotels, Shoppingmöglichkeiten, Restaurants und Nachtclubs, die sich entlang der Lincoln Road, der Washington Avenue und des berühmten Ocean Drive, mit seiner langen Strandpromenade ziehen. Nahezu der gesamten Insel ist ein sehr breiter weißer Sandstrand vorgelagert, der ideal zum Baden oder Beachvolleyballspielen ist. Jetskis und andere Wassersportmöglichkeiten sind vor allem bei Touristen beliebt. Das türkisblaue Wasser ist, wenn es windstill ist, lupenrein und generell ist der Wellengang des Atlantik in Miami Beach eher gemäßigt, sodass immer ein gefahrloses Schwimmen möglich ist. Die meisten Strandabschnitte werden von Rettungsschwimmern überwacht, die in den, im Art Deco Stil bemalten, Lebensrettungs-Häuschen über die Badegäste wachen. Wegen der vielen europäischen Touristen werden vor allem in South Beach das Sonnenbaden „oben ohne“ sowie der Verzehr von Alkohol am Strand toleriert, was an US-amerikanischen Stränden normalerweise unüblich ist. Der South Beach Lummus Park, mit seinen Volleyballfeldern, sanitären Einrichtungen und seinem Kinderspielplatz, liegt zwischen dem Ocean Drive und dem Strand und ist bei Spaziergängern, Radfahrern und Joggern gleichermaßen beliebt. Fitnessgeräte erlauben dort zudem ein Training direkt unter freiem Himmel. Morgens und vor allem allabendlich ist der Park sehr gut besucht, da er auch aufgesucht wird, um den Sonnenauf- oder Sonnenuntergang zu beobachten.

Miami Reisetipps

Eine Miami Reise ist der Inbegriff für einen entspannten Strandurlaub und eignet sich für Alle, die kaltem Winterwetter entfliehen wollen. Auch für Familien mit Kindern sind die verschiedenen bewachten Strandabschnitte von South Beach gut geeignet, jedoch sollte das ganze Jahr über auf ausreichenden Sonnenschutz geachtet werden. Darüber hinaus bietet sich ein Aufenthalt in Miami im Anschluss an eine ereignisreiche Florida-Rundreise an, da die Stadt sehr gut per Flug zu erreichen ist und einen idealen Ausgangspunkt für Touren auf die Florida-Keys oder in die Everglades darstellt.

Reisetipps für Ihren Miami Urlaub

South Beach: Nicht nur Heimat eines der bekanntesten und angesagtesten Stränden der Welt, sondern auch des weltberühmten Art Déco Viertels. Einzigartige Architektur vereint mit weltklasse Hotels, Restaurants und Bars. Kleine Highlights etwas abseits des Trubels von Lincoln Road und Ocean Drive, sind z.B. der Española Way und der South Pointe Park.

Downtown & Wynwood: Mit seinem zahlreichen Shops und Restaurants (z.B Hooters und das Hard Rock Cafè) lädt Bayside Marketplace nicht nur zum Schlendern und schlemmen ein, von hier starten auch Hafenrundfahrten. Wyndwood und der Design District sind aufstrebende Viertel, die durch Ansiedlung von Kunstgalerien, designer Shops und Szenerestaurants extrem aufgewertet worden.

Coconut Grove & Coral Gables: Die beiden Stadtteile bestechen durch ihren ganz eigenen Charme. Mediteranes Flair zieht jeden in seinen Bann.

Little Havana: Nirgends lässt sich das Leben der kubanischen Einwanderer so gut nachvollziehen! Viel Geschichte, viel kulinarische Highlights – ein Muss bei jedem Miami Besuch.

Kunst & Kultur in Miami

Miami hat kulturell einiges zu bieten. Angefangen bei der Winter Music Conference (eines der größten Musikfestivals für Elektro/House Musik), über die New World Symphony (wo Veranstaltungen auch im Freien genossen werden können), bis hin zum Filmnore Theater (Traditionshaus für Konzerte und Veranstaltungen alles Art). Miami (PAMM) eröffnet. Dieses bildet mit dem Adrienne Arsht Center of performence die kulturellen highlights. Immer mehr gewinnt der Wynwood district an Bedeutung – zahlreiche Künstler haben sich hier niedergelassen und stellen ihre Werke in einer der vielen Galerien aus.

Eine kulinarische Miami Reise

Miami bietet eine einmalige und einzigartige Vielfalt. Kulinarische Highlights der ganzen Welt kombiniert mit extravaganten Locations macht Essen in der Magic City zu einem ganz speziellen Erlebnis. Empfehlenswert sind u.a. das JUVIA in South Beach (exzellente Küche mit tollem Ausblick auf South Beach), Wynwood Kitchen (angesagtes Restaurant im Wynwood District), das Versailles (authenrische kubanische Küche in Little Havana) oder das La Moon (ausgezeichnetes kolumbianisches Restaurant in Brickell).

Öffentliche Verkehrsmittel in Miami

Miami verfügt über ein gutes öffentliches Verkehrsnetz. Mit dem Metrobus, dem Metrorail und dem Metromover sind u.a. auch Key Biscayne und Aventura zu erreichen. Der Metromover verkehrt nur in Downtown und ist kostenlos. Für den Bus sollten Sie USD 2 pro Person und Fahrt bereithalten. Die Linie S bringt Sie z.B von der Aventura Mall über South Beach nach Downtown Miami. Aber planen Sie etwas mehr Zeit ein! In South Beach und Sunny Isles verkehren zusätzlich noch lokale Shuttlebusse. Während der Sunny Isles Shuttle kosenlos ist (z.B für eine Fahrt vom Newport Beachside Hotel zur Aventura Mall), kostet der South Beach Local bis zu einem US Dollar.


Spannende Beiträge in unserem Blog
Alles rund um FTI und interessante Beiträge für Ihren nächsten Urlaub.
Service Hotline tägl. 8-23 Uhr
+49 89 710451498
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie unsere

Feedback