Kreta Urlaub - Ihre Reise mit FTI

Die größte Insel Griechenlands ist an Reichtum kaum zu übertreffen - über 3.000 verschiedene Tropfsteinhöhlen, wilde, zum Teil unzugängliche Schluchten, weite, fruchtbare Ebenen, kilometerlange Strände und idyllische Buchten erwarten Sie in Ihrem Kreta Urlaub mit FTI!

Kreta Urlaub
Jetzt Frühbucherrabatt sichern
Jetzt Pauschalurlaub sichern
Jetzt Last Minute Urlaub sichern
Jetzt günstigsten Flug sichern
Jetzt das schönste Hotel sichern
Jetzt Campmobil buchen
Jetzt Mietwagen buchen
Abflughafen wählen
Auswahl aufheben übernehmen
übernehmen

Reiseteilnehmer

Bitte geben Sie für jedes Kind ein entsprechendes Alter an!

Strand
Hotellage
Familie
Sport
Hotelausstattung
Entspannung
Besondere Hotels
Hotline    +49 (0)89 710451498

Kreta Urlaubsangebote

Gdm Megaron - Kreta
Gdm Megaron
in Kreta
100% Weiterempfehlungsrate
5,8 von 6
1 FTI Kundenbewertungen
nur Hotel, Vollpension
1 Tag(e) ab 121 € p.P.
Hotel & Flug, Vollpension
7 Tage ab 1.170 € p.P.
Kydon The Heart City Hotel - Kreta
Kydon The Heart City Hotel
in Kreta
100% Weiterempfehlungsrate
5,7 von 6
1 FTI Kundenbewertungen
nur Hotel, Vollpension
1 Tag(e) ab 77 € p.P.
Hotel & Flug, Vollpension
7 Tage ab 797 € p.P.
Galaxy - Kreta
Galaxy
in Kreta
100% Weiterempfehlungsrate
5,2 von 6
20 FTI Kundenbewertungen
nur Hotel, Vollpension
1 Tag(e) ab 95 € p.P.
Hotel & Flug, Vollpension
7 Tage ab 856 € p.P.
Castello City Hotel - Kreta
Castello City Hotel
in Kreta
50% Weiterempfehlungsrate
5,1 von 6
2 FTI Kundenbewertungen
nur Hotel, Vollpension
1 Tag(e) ab 49 € p.P.
Hotel & Flug, Vollpension
7 Tage ab 600 € p.P.
Hotel Matheo - Kreta
Hotel Matheo
in Kreta
87.8% Weiterempfehlungsrate
4,9 von 6
74 FTI Kundenbewertungen
nur Hotel, Vollpension
3 Tag(e) ab 144 € p.P.
Hotel & Flug, Vollpension
7 Tage ab 585 € p.P.
Atrion - Kreta
Atrion
in Kreta
nur Hotel, Vollpension
1 Tag(e) ab 78 € p.P.
Hotel & Flug, Vollpension
7 Tage ab 806 € p.P.

Nützliche Reisetipps für Ihren Kreta Urlaub

Sehenswürdigkeiten Strände FreizeitmöglichkeitenSportmöglichkeiten Essen & Trinken


Sehenswertes und Ausflugsmöglichkeiten auf Kreta

Kreta Urlaub Heraklion

Heraklion: Hauptstadt, größte Stadt der Insel und zugleich wirtschaftliches Zentrum. Das archäologische Museum bietet Einblicke in die Vergangenheit zu Zeiten der Byzantiner, Venezianer und Osmanen.

Chania: Die Altstadt mit samt dem venezianischen Hafen hat sich ihre Ursprünglichkeit bewahrt. Die Überreste der verschiedenen Besatzungsmächte sind rund um den Hafen zu finden und verleihen der Stadt einen besonderen Charme.

Kreta Urlaub Rethymnon

Rethymnon: Türkische und venezianische Einflüsse vermischen sich in der Architektur und geben der Stadt eine besondere Note. In der Altstadt, aber auch rund um den Hafen haben sich Tavernen, Bars und Restaurants angesiedelt.

Agios Nikolaos: Wie eine Filmkulisse schmiegt sich der Süßwassersee, der mittlerweile mit dem Meer verbunden ist, in die Stadt ein und beschert ihr so eine außergewöhnliche Atmosphäre.

Elounda: Als Inbegriff des Luxusurlaubs hat sich der Ort einen Namen gemacht. Rund um den alten Ortskern mit engen Gassen und kleinem Hafen mit bunten Fischerbooten haben sich diverse Resorts der gehobenen Kategorie angesiedelt.

Lassithi: Bekannt wegen der Windmühlen mit weiß bespannten Rädern ist die Hochebene vor allem wichtigstes Anbaugebiet der Landwirtschaft. Dem Mythos nach wurde in einer der eindrucksvollen Tropfsteinhöhlen der Göttervater Zeus geboren.

Samaria-Schlucht: In der längsten Schlucht Europas wartet ein unvergessliches Erlebnis auf Sie. Durch die wilde Schönheit der Natur führt Sie die ca. 5 stündige Wanderroute bis an das nur ca. 3 m breite Ende der Schlucht, dass auf beiden Seiten von ca. 300 m hohen Felswänden begrenzt wird und eröffnet Ihnen einen atemberaubenden Ausblick. Eine gute gesundheitliche Konstitution ist unabdingbar.

Kreta Urlaub Knosos

Knossos: Die wohl bekannteste Ausgrabungsstätte Kretas gilt als Wiege Europas und bietet gut erhaltene Überreste der minoischen Kultur, der 1. Hochkultur Europas.

Spinalonga: Eine Festung, eine Krankheit, eine Insel - es gibt wohl keine zutreffendere Beschreibung für die dem Golf von Elounda vorgelagerten Insel. Von 1905-57 war sie Leprakolonie und somit Heimat der Infizierten, die in einer Dorf ähnlichen Gemeinschaft zusammenlebten. Es gab Schulen, Läden, Werkstätten etc., die heute in einer Art riesigem Freilichtmuseum besichtigt werden können.


Strände auf Kreta

Rethymnon: Östlich von Rethymnon bis nach Skaletta erstreckt sich der mit ca. 12 km längste Strand der Insel.

Vaï: Die kretische Dattelpalme bildet an der Ostküste Kretas, nahe der Ortschaft Vaï, den größten natürlichen Palmenhain Europas.

Matala: Das ehemalige Fischerdorf im Süden der Insel war in den 60er und 70er Jahren wegen den von Hippies bewohnten Höhlen in aller Welt bekannt. Doch auch der Sand-/ Kiesstrand zählt zu den Schönsten der Insel.

Elafonissi: Der wohl berühmteste Strand der Insel mit besonderem Highlight – winzige Muschelteilchen färben den Strand rosa.


Freizeitmöglichkeiten auf Kreta

Wasserpark: Die Wasserparks Aqua Plus, Watercity und Star Beach bieten mit ihren Rutschen für alle Altersgruppen eine angenehme Abwechslung zum Strand.

Veranstaltungen:

  • Mariä Himmelfahrt wird am 15. August in vielen Kirchen gefeiert, mit anschließenden Festlichkeiten.
  • In Heraklion und in Rethymnon findet im Sommer ein Festival statt. Zum Programm gehören Folkloredarbietungen und Konzerte griechischer Sänger.


Sportmöglichkeiten

Kreta Urlaub Wandern

Wandern: Als Alternative zur Samaria-Schlucht bietet sich die kürzere Imbros-Schlucht an. Das Ida-Massiv mit dem höchsten Berg der Insel, dem Psiloritis (2.456 m), ist ebenfalls ein sehr gutes Wandergebiet.

Wassersport: An sämtlichen Stränden gibt es diverse Wassersportangebote, sowie Tauchschulen, die Tauchkurse anbieten und Schnorchelmöglichkeiten.

Mountainbike: Durch das viele auf und ab auf zahlreichen kaum befahrenen Nebenstraßen oder nicht asphaltierten Feldwegen ist Kreta für Mountainbiker gut geeignet.


Restaurants & Nightlife auf Kreta

Kreta Urlaub Taverne

Neben den Restaurants in den touristischen Ortschaften gibt es auch genügend landestypische Tavernen. Hier speist man noch griechisch – anstatt Portionen gibt es sogenannte Mezedes (Vorspeisen) und zum Schluss einen Raki. Viele Tavernen bieten täglich fangfrische Fische an. Entlang der Küsten finden Sie alles, was Ihr Herz begehrt: viele Bars und kleine Clubs. Für längere Partynächte empfehlen sich Chersonissos oder Malia.


Spannende Beiträge in unserem Blog
Alles rund um FTI und interessante Beiträge für Ihren nächsten Urlaub.
Service Hotline tägl. 8-23 Uhr
+49 89 710451498
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie unsere

Feedback