Quad Tour durch Ägypten

Meine Ausflugstipps für Hurghada: Strand, Kultur und Action

In Ägypten wird euch garantiert nicht langweilig! Neben tollen Stränden gibt es nämlich jede Menge Ausflüge, die ihr unternehmen könnt. Unsere Trainee Alexandra verbrachte im Rahmen ihres Praxiseinsatzes drei Monate in Ägypten bei unserer Agentur Meeting Point Egypt. In dieser Zeit hat sie einiges erlebt und auch viele Ausflüge begleitet. Was ihr besonders gut gefallen hat, erfahrt ihr jetzt: 

Das ehemalige Fischerdorf Hurghada ist heutzutage ein beliebter Urlaubsort an der Westküste des Roten Meeres. Ihr erreicht es in nur 4 Flugstunden und könnt euch auf traumhaftes Wetter freuen. Es hat ganzjährig zwischen 20 und 30 Grad! Auch das Wasser hat angenehme Temperaturen: während sie im Winter bei 23 Grad liegen, wird es im Sommer sogar 30 Grad warm. 

Wenn ihr keine Lust mehr auf Strand und Hotel habt, könnt ihr zwischen verschiedenen Ausflüge wählen. Buchen könnt ihr sie entweder direkt über unserer Agentur in den Hotels oder über eure Reiseleitung. Durchgeführt werden sie von erfahrenen und deutschsprachigen Reiseführern. Bei der Besichtigung von historischen Sehenswürdigkeiten ist meist auch ein Fach-Experte dabei, um all eure Fragen zu beantworten. Die Ausflüge beginnen direkt bei euch im Hotel, in dem ihr von einem Reisebuch abgeholt werdet. 



Mahmya: Schnorcheln und an weißen Sandstränden entspannen

Mahmya in Ägypten

Einer der schönsten Ausflüge ist wohl der Schnorchelausflug nach Mahmya. Ihr werdet mit dem Bus im Hotel abgeholt und zum Hafen nach Hurghada gebracht. Von hier startet eine 45-minütige Schiffstour auf die Insel Mahmya. Das Naturschutzgebiet bietet weiße Sandstrände und vor allem auch tolle Schnorchelmöglichkeiten. Wer nicht nur in Strandnähe die Unterwasserwelt erkunden möchte, kann auch mit dem Schiff zu einem schönen Riff in der Nähe fahren. Hier könnt ihr bunte Fische und Korallen beim Schnorcheln bestaunen. Es ist natürlich dennoch genügend Zeit zum Relaxen, Baden und Schnorcheln eingeplant. Wer vom vielen Schwimmen hungrig ist, kann sich auf ein leckeres Mittagessen mit paradiesischem Ausblick freuen. Ein weiteres Highlight erlebt ihr bei der Rückfahrt: Hier könnt ihr euch zurücklehnen und den Sonnenuntergang vom Schiff aus erleben!


Auch interessant:


Luxor: Eine Reise ins Alte Ägypten

Karnak Tempel in Ägypten

Eigentlich sollte man seinen Ägypten Urlaub nicht beenden, bevor man nicht einmal den Tempeln oder Pyramiden einen Besuch abgestattet hat. Auch wenn ihr euch bisher nur wenig für die Geschichte Ägyptens interessiert habt, werdet ihr hier auf jeden Fall ins Staunen geraten! Je nachdem was ihr sehen wollt, bietet sich Luxor oder Kairo an. Alexandra hat sich für die Tempel in Luxor entschieden. Die Tour dauert einen ganzen Tag und ist definitiv ihr Geld wert. Am frühen Morgen geht es mit einem klimatisiertem Bus drei bis vier Stunden nach Luxor. Unterwegs werden natürlich kleine Stopps gemacht, um sich die Füße zu vertreten. In Luxor angekommen, stehen unter anderem folgende Highlights auf dem Programm:

  • Tempel von Karnak
  • ägyptisches Restaurant
  • Nilkreuzfahrt (30 Minuten)
  • Memnoskolosse
  • Terrassentempel der Hatschepsut
  • Tal der Könige

Mich persönlich hat dieser Ausflug und die Geschichte des Landes unglaublich beeindruckt und ich kann einen Besuch der hunderttorigen Stadt nur empfehlen! Spätestens seit diesem Ausflug steht der Wunsch auch einmal eine Nilkreuzfahrt zumachen.


Dolphin House bei El Gouna: Tauchen und Delfine beobachten

Tauchen Hurghada

Das Rote Meer bei Ägypten gilt als eines der schönsten Tauchregionen. Wenn ihr euch für einen Ausflug zum Dolphin House entscheidet, beginnt die Tour mit einer 45-minütigen Bootsfahrt. Euch erwarten nicht nur tolle Riffs, sonder mit ein wenig Glück auf Delfine. Ihr könnt sie sowohl aus der Entfernung beobachten als auch mit ihnen schwimmen – ein einzigartiges Erlebnis! Nach dem Mittagessen geht es weiter zum zweiten Riff, bei dem ihr ins Wasser springen und die Unterwasserwelt erkunden könnt. Die Ausrüstung wird euch natürlich gestellt, so dass ihr nur Badebekleidung und ein Handtuch benötigt.

Mega Safari: Mit dem Quad durch die Wüste

Wenn ihr Lust auf Action und Geschwindigkeit habt, solltet ihr unbedingt eine Quad-Tour durch die Wüste machen. Von Hurghada aus fahrt ihr etwa 1,5 Stunden in die Wüste zu einem Beduinendorf. Bei einem Glas Tee und frisch gebackenem Fladenbrot wird euch der Ablauf genau erklärt. Die meisten Touren beinhalten neben einer Quad-Tour auch einen Kamelritt und ein Barbecue mit Folkloreshow. Bevor es wieder zurück in das Hotel geht, könnt ihr in Ruhe den Sonnenuntergang genießen. 

Bei eurer Kleidungswahl solltet ihr unbedingt bedenken, dass es auf dem Ausflug recht sandig wird. Am besten packt ihr auch einen Schal ein, den ihr euch schützend um Mund und Nase binden könnt. Solltet ihr keinen dabei haben, könnt ihr euch vor Ort einen ausleihen. Sehr praktisch ist auch eine große Sonnenbrille, damit ihr kein Sand in die Augen bekommt und euch voll und ganz auf die Strecke konzentrieren könnt. 

Die Quads sind relativ leicht zu Bedienen, so dass keine Vorerfahrung notwendig ist. Wer möchte, kann auch zu zweit auf einem Quad fahren. Wenn ihr euch die Fahrt nicht zutraut, besteht meistens auch die Möglichkeit bei einem Guide mitzufahren. 

Seid ihr noch auf der Suche nach einem passenden Hotel, um Ägypten selbst zu entdecken? Bei FTI findet ihr jede Menge Angebote für Hurghada.

6 Kommentare

  1. Susan Reinehr

    Guten Tag,Wir haben in Ägypten einige Touren gebucht & würden nun gern wissen ob es möglich ist diese wieder zu stornieren, da wir uns doch Unentschieden haben. Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort

    • Sabine
      Sabine

      Hallo Susan,
      das können wir dir pauschal leider nicht beantworten, da es unter anderem davon abhängt wo, wann und was du gebucht hast. Am besten wendest du dich direkt an deinen Ansprechpartner, bei dem du gebucht hast.

  2. Wolf

    Hallo liebes FTI-Team,Meine Freundin und ich sind im November 2018 das erste Mal in Ägypten (Safaga). Wie ist das mit dem Buchen eurer Touren? Wir sind leicht außerhalb von Safaga, möchten aber dennoch gern nach Luxor und Mahmya. Gerne wöllte ich mit Ihnen mal in Kontakt treten. Bietet ihr euer Angebot auch an,wenn man ca. 22 Km von Safaga entfernt ist?

    • FTI Redaktion

      Hallo Mandy,
      alle Touren kannst du vor Ort im Hotel über deine Reiseleitung buchen. Diese steht dir jederzeit zur Verfügung.
      Viele Grüße, dein FTI Redaktions-Team

  3. Andrea

    Waren im Maerz in Aegypten bzw. in Hurghada und haben mit Ausfluege Hurghada mehrere Trips gemacht. War super. Ein kompetentes und hilfsbereites Team. Koennen wir nur waermstens empfehlen. Bei unserem naechsten Trip, kommen wir bestimmt wieder nach Hurghada.

  4. Pingback: Urlaub in Ägypten: Kultur und Strand zu jeder Jahreszeit | Der FTI Reiseblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Bitte gib die fünf Buchstaben in die Box ein