Einreisebestimmungen Ägypten

Goldgelbe Sandstrände, majestätische Pyramiden und exklusive Schnorchelspots: Dies ist Ägypten. Das Reiseland verzaubert Alt und Jung gleichermaßen durch einen märchenhaften Charme. Doch was gibt es zu beachten, wenn ihr nach Ägypten reisen wollt? Hier sind wichtige Reisehinweise bezüglich Einreise, Zoll und Sicherheit.
 

Keine aufwendige Reiseplanung erforderlich

Nach Ägypten könnt ihr getrost last minute aufbrechen, denn das benötigte Visum könnt ihr bereits in Deutschland bei der Botschaft oder vor Ort am Flughafen erwerben. Der Preis dafür liegt derzeit bei 22 Euro. Einen Reisepass braucht ihr laut dem Auswärtigen Amt nicht. Ihr könnt mit dem Personalausweis einreisen. Solltet ihr einen Reisepass besitzen, ist es dennoch angeraten, diesen mitzunehmen. Innerhalb Ägyptens wird der Personalausweis nicht von allen Stellen akzeptiert! Kinder benötigen ebenfalls ein Ausweisdokument mit Bild. Sobald ihr den Check-in-Schalter am deutschen Flughafen erreicht, müsst ihr Personalausweis oder Reisepass sowie das Ticket bereithalten. Die ägyptische Währung dürft ihr nur begrenzt nach Ägypten mit einführen. Wie hoch der Betrag ist, ändert sich oft, weswegen eine Kontaktaufnahme mit der ägyptischen Botschaft in Berlin im Zweifelsfall ratsam ist. Solltet ihr jedoch einen gewöhnlichen Strand- oder Sightseeingurlaub verbringen wollen, müsst ihr euch um diesen Aspekt nicht kümmern. Am besten nehmt ihr eure Kreditkarte oder Maestro-Karte und ein wenig Euro in Scheinen mit.  Auch an den Bankautomaten erhaltet ihr komfortabel mit eurer Karte die Landeswährung.

Zollvorschriften bei der Ausreise

Ihr shoppt gern und interessiert euch für Antiquitäten? Dann solltet ihr auf Folgendes achten: Wie in vielen anderen Staaten gilt auch für Ägypten ein striktes Ausfuhrverbot für antike Objekte sowie für Pflanzen und Tiere, die unter den Artenschutz fallen. Auch die Wiederausfuhr von ägyptischen Altertümern ist nicht gestattet. Es ist daher besser, auf die typischen Souvenirs zurückzugreifen, die euch auf den kunterbunten Märkten angeboten werden.

Impfungen und gesund bleiben vor Ort

Bezüglich der Impfungen gibt es keine Besonderheiten für euch zu beachten. Ihr solltet überprüfen, ob eure Standardimpfungen noch aktiv sind. Auch eine Impfung gegen Hepatitis A ist empfehlenswert, die Vielreisende zumeist bereits besitzen. Ähnlich wie in anderen warmen Urlaubsregionen ist allerdings ein zuverlässiger Mückenschutz wichtig. Südlich von Luxor sind Fälle von Malaria gemeldet worden. Daher sind in diesem Gebiet leichte aber lange Bekleidung und Anti-Mückensprays unerlässlich. Und noch ein weiterer Tipp: Ein erfrischendes Bad im Nil oder in anderen Gewässern sowie Flüssen mit Süßwasser ist nicht ratsam. Im Wasser können gefährliche Keime sein.

Reisedokumente weg – was nun?

Ob durch Diebstahl oder eigene Schusseligkeit: Der Verlust der Reiseunterlagen und der Ausweisdokumente ist mehr als ärgerlich. Um die unangenehmen Umstände so gering wie möglich zu halten, solltet ihr von allen Unterlagen und dem Reisepass oder Personalausweis digitale Kopien besitzen. Ergänzend dazu ist die Mitnahme von Kopien in Papierform ratsam.Sobald ihr bemerkt, dass das Ausweisdokument fehlt, müsst ihr dies bei der Polizei vor Ort melden. Zusätzlich müsst ihr Kontakt mit der Deutschen Botschaft in Ägypten aufnehmen, die euch ein vorläufiges Ausweisdokument für die Ausreise ausstellt. Dies ist die Kontaktadresse der Deutschen Botschaft in Kairo:

Kairo 2, Sharia Berlin (Ecke Sharia Hassan Sabri) Kairo-Zamalek 11211.
Telefon +20 2 27 28 20 00
http://www.kairo.diplo.de

Genauere Informationen findet ihr auf der Seite des Auswärtigen Amtes. 

Alle Angaben ohne Gewähr.
Stand August 2017


Weitere Infos: Urlaub in Ägypten

Kultur und Strand zu jeder Jahreszeit
Pyramiden, rotes Meer, Strände und spannende Geschichte – das alles ist Ägypten!
Damit ihr die richtige Urlaubsregion für euch findet, haben wir eine Übersicht über beliebte Urlaubsorte mit all ihren Vorzügen erstellt. 
Reisetipps Ägypten: Urlaubsregionen

Kiten und Tauchen in Ägypten
Ägypten ist ein wahres Paradies für Wassersportler: Angenehme Temperaturen, gute Winde und eine gigantische Unterwasserwelt. Wir haben die besten Spots dafür rausgesucht. 
Die besten Spots zum Kiten und Tauchen

Ausflugsmöglichkeiten El Gouna/ Hurghada
Die beliebten Urlaubsorte sind idealer Ausgangspunkt für Ausflüge. Quad-Touren, Tauchgänge, eine Fahrt mit dem U-Boot oder ein Kulturprogramm in Luxor … alles kein Problem
Ausflugsmöglichkeiten in El Gouna
Ausflugstipps Hurghada

Nilkreuzfahrt
Kultur lässt sich in Ägypten wunderbar mit Badeurlaub verbinden. Am besten geht das mit einer Nilkreuzfahrt mit Badeverlängerung. Was ihr unter Wegs alles erlebt, erfahrt ihr bei uns. 
Reisetipps Nilkreuzfahrt

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Bitte gib die drei Buchstaben in die Box ein