Familie mit Kind spaziert zum Sonnenuntergang am Strand entlang

Winterzauber auf den Kanaren: Ein Paradies fernab der K├Ąlte

Wenn es drau├čen nass und kalt wird, ist es Zeit f├╝r einen Winterurlaub in der Sonne, um wieder einmal ein bisschen Vitamin D zu tanken. Das perfekte Ziel daf├╝r sind die Kanaren, die unweit der afrikanischen Nordwestk├╝ste und damit im Atlantik liegen. Mit ihrem ganzj├Ąhrig milden Klima bieten sie die ideale Flucht vor dem winterlichen Grau. Hier k├Ânnt ihr an goldenen Str├Ąnden entspannen, durch malerische D├Ârfer schlendern oder die vielf├Ąltige Landschaft von Vulkanen bis hin zu ├╝ppigen W├Ąldern erkunden.

In unserem Beitrag erfahrt ihr, was ihr bei einem Winterurlaub auf den Kanaren alles beachten solltet. Wir geben euch Tipps, welche Insel sich f├╝r welchen Reisetyp eignet, sei es f├╝r Abenteuerlustige, Kulturinteressierte oder Erholungssuchende. Entdeckt mit uns die einzigartige Sch├Ânheit und Vielfalt der Kanarischen Inseln.

Inhaltsverzeichnis

H├Ąufig gestellte Fragen zum Winter auf den Kanaren

Das Wichtigste im ├ťberblick

  • Im Winter erwarten euch auf den Kanarischen Inseln sonnige Tage und milde Temperaturen um die 20 Grad Celsius ÔÇô ein perfektes Reiseziel f├╝r die kalte Jahreszeit.
  • Obwohl die Kanaren zu Spanien geh├Âren, haben sie ein eigenes Klima und eine vielf├Ąltige Landschaft. Vulkanische Str├Ąnde, ├╝ppige Palmenoasen und malerische Berglandschaften erwarten euch.
  • Die Kanarischen Inseln im Winter sind vielseitig: Wassersport, Wandern, Wellness oder Entspannen am Strand ÔÇô f├╝r euch ist alles m├Âglich. Die perfekte Wahl f├╝r einen abwechslungsreichen Urlaub.

1. Gran Canaria im Winter erkunden

Gran Canaria ist eine mannigfaltige Insel. Traumstr├Ąnde mit m├Ąchtigen D├╝nen gibt es ebenso wie ein malerisches Hinterland. Wenn ihr Ruhe sucht, erkundet ihr einfach vertr├Ąumte D├Ârfer in kleinen T├Ąlern. Partylustige genie├čen das urbane Flair der gr├Â├čeren St├Ądte. Auf Gran Canaria kommen im Winter vor allem Wanderer und Radfahrer auf ihre Kosten.

Strand ÔÇ×Anfi del MarÔÇť auf Gran Canaria, Kanaren, Spanien
Entspannung pur am Strand ‘Anfi del Mar’ auf Gran Canaria

Auch Kulturbegeisterte haben auf Gran Canaria im Winter viel zu tun: Besucht zum Beispiel den Kolonialbau Casa de Col├│n. Im Inneren befindet sich ein interessantes Geschichtsmuseum, das euch begeistern wird. Spannend ist aber auch ein Besuch des Museo Canario, in dem sich altkanarische Funde befinden. Etwas ├╝ber die Ureinwohner erfahrt ihr im H├Âhlenensemble Cenobio de Valer├│n in der Region Santa Mar├şa de Gu├şa. Um einen au├čergew├Âhnlichen Blick auf Gran Canaria zu erhalten, macht ihr am besten eine Schiffsexkursion. Linienschiffe und Glasbodenboote verbinden Puerto Rico mit Arguinegu├şn sowie Puerto de Mog├ín. Auch Touren mit dem Katamaran sind m├Âglich und versprechen unvergessliche Erlebnisse.

Hoteltipp: Das ­čĆľ´ŞĆ Hotel LABRANDA Marieta ­čî┤ in Playa del Ingl├ęs ÔÇô eine ausgezeichnete Wahl f├╝r einen sonnigen Urlaub. Genie├čt die entspannte Atmosph├Ąre und die N├Ąhe zu wundersch├Ânen Str├Ąnden. Ideal f├╝r alle, die Sonne, Meer und Strand suchen!

2. Winterurlaub auf Fuerteventura 

Die ├╝ber 20 Millionen Jahre alte Vulkaninsel Fuerteventura, die ├Ąlteste der Kanaren, beeindruckt mit feinsandigen Str├Ąnden und majest├Ątischen D├╝nen. Ihr karges Hinterland umfasst schwarze Lavafelder und Vulkankegel. Fuerteventura ist besonders im Winter attraktiv f├╝r Erholungssuchende und Sportler, da dann weniger Touristen anwesend sind. Auf Fuerteventura k├Ânnt ihr Wassersportarten wie Surfen genie├čen, beg├╝nstigt durch einen guten Passatwind. Es gibt zahlreiche Surfschulen entlang der K├╝ste. Tauchen ist ebenfalls beliebt, mit faszinierenden Begegnungen mit Meerestieren wie dem blauen Marlin oder Blauhai.

Sonnenuntergang ├╝ber der W├╝stenlandschaft von Fuerteventura, Kanarische Inseln
Magischer Sonnenuntergang ├╝ber den Weiten der W├╝ste von Fuerteventura

Das k├╝hlere Winterwasser l├Ąsst sich am besten im Neoprenanzug genie├čen. Doch auch an Land k├Ânnt ihr im Winter auf Fuerteventura so einiges erleben. Wie w├Ąre es mit einer Fahrt mit dem Gel├Ąndewagen entlang der Westspitze der Insel? Von Punta de Jand├şa geht es in den nahezu menschenleeren Nordwesten, zu dem ein Leuchtturm geh├Ârt. Ihr k├Ânnt einen Zwischenstopp im Dorf Puerto de la Cruz machen, um in einer der urigen Kneipen ein unfassbar leckeres Fischgericht zu essen. Wenn ihr lieber zu Fu├č als mit dem Auto unterwegs seid, dann macht eine Wanderung zur spektakul├Ąren Felsschlucht des Barranco de las Pe├▒itas.

Lesetipp: Entdeckt die faszinierende Insel Fuerteventura! In unserem Beitrag  ­čî× Sehensw├╝rdigkeiten & Ausflugsideen f├╝r Fuerteventura ­čĆť´ŞĆ erkundet ihr die vielf├Ąltigen Facetten dieser kanarischen Sch├Ânheit. Von den atemberaubenden D├╝nenlandschaften in Corralejo bis zu den verborgenen Oasen wie Betancuria ÔÇô erfahrt, welche Ausfl├╝ge und Sehensw├╝rdigkeiten ihr nicht verpassen d├╝rft. Taucht ein in die Welt der endlosen Str├Ąnde, charmanten Fischerd├Ârfer und beeindruckenden Naturlandschaften.

3. Genie├čt den Winter auf Teneriffa

Teneriffa verzaubert mit seiner rauen Sch├Ânheit: Schroffe K├╝sten, dramatische Schluchten und weite Str├Ąnde umrahmen das tiefblaue Meer. Die vielf├Ąltige Landschaft umfasst dichte W├Ąlder und weite, karge Fl├Ąchen. Ein Highlight ist der m├Ąchtige Vulkan Teide, dessen bizarre Lavafelder das Bild der Insel pr├Ągen. In den charmanten Ortschaften Teneriffas erwarten euch historische Kolonialgeb├Ąude, Museen voller Entdeckungen und pittoreske Kirchen. Die Casas de los Balcones in La Orotava, beeindruckende Stadth├Ąuser aus dem 17. Jahrhundert mit kunstvollen Holzbalkonen, bieten perfekte Fotomotive.

Panorama von Santa Cruz, der Hauptstadt von Teneriffa, Kanaren, Spanien
Santa Cruz, die pulsierende Hauptstadt von Teneriffa, vereint modernes Stadtleben mit kanarischem Flair

In Santa Cruz de Tenerife steht die historische Kirche Iglesia de Nuestra Senora de la Concepci├│n aus dem Jahr 1502, nahe dem prachtvollen Park Garc├şa Sanabria. F├╝r Winterurlauber ist Teneriffa ein Paradies. Die milden Temperaturen laden zu Wanderungen ein, besonders im Nationalpark mit seinen vielf├Ąltigen Routen, wo ihr an Lavasteinen vorbeikommt und die Geologie der Insel erkundet. Im Parque las ├üguilas erwartet euch eine kontrastreiche Dschungellandschaft mit Seen und Wasserf├Ąllen.

Hoteltipp: ­čî┤ LABRANDA Bahia Fanabe & Villas ­čĆľ´ŞĆ ÔÇô ein herrliches Urlaubsziel, das Eleganz und Komfort vereint. Genie├čt luxuri├Âse Villen und erstklassige Annehmlichkeiten in einer traumhaften Umgebung. Perfekt f├╝r einen entspannten und stilvollen Aufenthalt!

4. Winterliches Lanzarote

Lanzarotes Landschaft erinnert an eine Science-Fiction-Kulisse mit einem Drittel Lava, Eruptionskratern und Aschebergen in Farben von Pechschwarz bis Rostrot. Erg├Ąnzt wird dies durch Str├Ąnde und malerische D├Ârfer mit wei├čen H├Ąusern. In euren Winterferien auf der Insel k├Ânnt ihr kulturelle Sehensw├╝rdigkeiten wie das Castillo de San Jos├ę in Arrecife entdecken. Es stammt aus dem 18. Jahrhundert und beherbergt heute ein Museum f├╝r zeitgen├Âssische Kunst. Koloniale Architektur entdeckt ihr ebenfalls am Plaza de la Constituci├│n in Teguise. 

Strand mit Palmen auf Lanzarote, Kanaren, Spanien
Paradiesischer Strand mit schattenspendenden Palmen auf Lanzarote

Bei milden 21 ┬░C sind ausgedehnte Touren zu Fu├č, mit dem Auto oder Rad ideal. Beeindruckend ist die 14 km lange Vulkanroute durch den Parque Nacional de Timanfaya, die euch an eingest├╝rzten Lavatunneln vorbeif├╝hrt. Eine Tour durch die Cueva de los Verdes offenbart das Innere eines Lavatunnels. Nicht weniger faszinierend ist ein Ausflug zu den Kakteenfeldern Guatiza mit ├╝ber 1.400 Kakteenarten. F├╝r einen entspannten Strandspaziergang empfehlen sich die Playas de Papagayos.

Lesetipp: Lanzarote wartet mit einer au├čergew├Âhnlichen Vielfalt an Str├Ąnden auf euch! In unserem Beitrag ­čĆľ´ŞĆ Top 8 Lanzarote Str├Ąnde: Die sch├Ânsten Perlen aus wei├čem und schwarzem Sand ­čîŐ bringen wir euch zu den beeindruckendsten K├╝stenabschnitten der Insel. Vom strahlend wei├čen Sand in Papagayo bis zu den dramatischen schwarzen Str├Ąnden von El Golfo ÔÇô erlebt die einzigartige Sch├Ânheit Lanzarotes. Bereitet euch auf ein Sonnen- und Badeerlebnis in einer Landschaft vor, in der das Feuer der Vulkane auf das Blau des Meeres trifft!
Hoteltipp: Entdeckt das ­čî┤ Iberostar Selection Lanzarote Park! ­čĆŐÔÇŹÔÖé´ŞĆ Ein ideales Ziel f├╝r alle, die eine Kombination aus Komfort, Stil und exzellentem Service suchen. Perfekt gelegen, um die Sch├Ânheit Lanzarotes zu genie├čen. Ein Top-Urlaubsort f├╝r eine unvergessliche Auszeit!

5. La Palma ÔÇô So viel Gr├╝n im Winter

La Palma ist die gr├╝nste Insel der Kanaren. Das Gr├╝n der Bananenplantagen und Kieferw├Ąlder ist ein toller Kontrast zu der schwarzen Lava und dem k├Ânigsblauen Ozean. Insbesondere Wanderer, Mountainbiker und Taucher zieht es dorthin, um die eigenwillige Natur zu genie├čen. Auch im Winterurlaub auf La Palma k├Ânnt ihr Touren zu den Vulkanen San Antonio und Tenegu├şa unternehmen. Um einen atemberaubenden Ausblick auf die Insel zu erhaschen, stattet ihr dem Gipfel des h├Âchsten Inselberges einen Besuch ab.

Wanderpfad im Nationalpark La Caldera de Taburiente auf La Palma, Kanaren, Spanien
Wandern auf einem malerischen Pfad im Nationalpark La Caldera de Taburiente auf La Palma

Der Roque de los Muchachos ist ├╝ber 2.400 m hoch. Mit Los Tilos besitzt La Palma ein UNESCO-Biosph├Ąrenreservat, welches sich durch Lorbeerw├Ąlder auszeichnet und bei dem sich auch ein Besuch im Winter lohnt. Zu den kulturellen Reicht├╝mern der Insel geh├Ârt die Kapelle Las Nieves in Santa Cruz. Ihr k├Ânnt sie betreten, um das Inselheiligtum zu bewundern: die Jungfrau vom Schnee. 

Hoteltipp: Besucht das ­čĆŁ´ŞĆ Hotel Castillete ­čîç in Santa Cruz de la Palma auf La Palma! Ein charmantes und gem├╝tliches Hotel, ideal gelegen, um die malerische Hauptstadt der Insel zu erkunden. Perfekt f├╝r Reisende, die Authentizit├Ąt und Komfort suchen. Genie├čt die einzigartige Atmosph├Ąre La Palmas!

6. Winterzauber auf La Gomera 

La Gomera ist die zweitkleinste Insel der Kanaren. Sie fasziniert durch eine abwechslungsreiche Natur und eine angenehme Ruhe. Fernab der Urlauberstr├Âme k├Ânnt ihr hier friedliche Winterferien genie├čen. Ein beliebtes Ausflugsziel sind die M├Ąrchenw├Ąlder der Insel, die in einem satten Gr├╝n erstrahlen. Im Garajonay Nationalpark findet sich ein Lorbeerwald, der ├╝ber 1.000 Jahre alt ist.

Blick auf das Dorf Agulo auf La Gomera, Kanarischen Inseln, Spanien
Agulo, ein charmantes Dorf auf La Gomera, umgeben von atemberaubender Natur und Meerblick

Wanderungen bringen auch zu den steilen Schluchten von Alajero und zu den sprudelnden Quellen von Chorros de Epina. Das Baden ist auf La Gomera ein ganz besonderes Vergn├╝gen. Die dunklen Lavastr├Ąnde sind zumeist menschenleer, sodass ihr euch im Winter auch ohne Bekleidung ins Meer st├╝rzen k├Ânnt. In den Tiefen des Meeres tummeln sich gro├če Wale, die ihr dank des kristallklaren Wassers auf Waltouren gut erkennen k├Ânnt. Insbesondere ab Januar ist die Chance gut, einen Grundwal oder Schnabelwal zu entdecken.

7. El Hierro in den Wintermonaten

Wenn ihr euch im Winter vom Stress des vergangenen Jahres erholen wollt, seid ihr auf El Hierro richtet. Die kleinste Kanareninsel besitzt eine menschenleere Natur und kleine D├Ârfer. Golfpl├Ątze, Vergn├╝gungsparks und Am├╝sierzentren sind keine vorhanden. Die Urspr├╝nglichkeit verleitet euch dazu, ausgiebige Wanderungen auf der Insel zu unternehmen. Es scheint, als sei die Zeit dort stehen geblieben.

Mirador de la Pe├▒a auf El Hierro
Mirador de la Pe├▒a: Ein spektakul├Ąrer Aussichtspunkt, der einen Blick auf die Sch├Ânheit der Insel offenbart

Auf euren Wanderungen kommt ihr an Steinw├╝sten und Lorbeerw├Ąldern vorbei. Das glasklare Meerwasser ist ein weiteres Highlight der winzigen Insel. Ihr k├Ânnt euch einen leichten Neoprenanzug zum Schnorcheln ausleihen, um einen Blick auf Mantarochen und harmlose Engelshaie zu werfen. Deutschsprachige Tauchkurse sind im Ort La Restinga buchbar. Nicht zu untersch├Ątzen sind auch die lokalen kulinarischen Leckereien. Quesadillas z├Ąhlen dazu. Es handelt sich dabei um eine Art K├Ąsek├╝chlein handelt. Frisch gefangener Fisch ist eine k├Âstliche, herzhafte St├Ąrkung. 

Lesetipp: Entdeckt El Hierro, das verborgene Juwel der Kanarischen Inseln!  In unserem Beitrag ­čîő Hierro: Die kleine aber feine Kanareninsel ­čĆŁ´ŞĆ f├╝hren wir euch durch die einzigartige Sch├Ânheit dieser abgelegenen Insel. Von den mystischen W├Ąldern bis zu den kristallklaren Tauchgr├╝nden, erfahrt ihr alles ├╝ber El Hierros nat├╝rliche Wunder, die reiche Kultur und die ruhige Atmosph├Ąre, die sie zu einem perfekten Ziel f├╝r Erholungssuchende und Naturfreunde macht. Lasst euch verzaubern von der unber├╝hrten Natur und der entspannten Lebensweise auf El Hierro!

8. Ein Erlebnis: Weihnachten und Silvester auf den Kanaren

Weihnachten und Silvester auf den Kanaren sind ein Erlebnis, denn auf den Inseln herrscht eine gediegene Feierstimmung. Auf den Kanaren k├Ânnt ihr dem Festtagsstress entfliehen und in Ruhe die freien Tage genie├čen. Ihr legt euch an den Hotelpool, macht einen Strandspaziergang oder erkundet das malerische Hinterland. Lust auf ein wenig Weihnachtsstimmung? Kein Problem. Auch auf den Kanaren wird Weihnachten gefeiert. Die Weihnachtsb├Ąume in den H├Ąusern, Hotels und Einkaufszentren tragen viele Lichter und gro├če Christbaumkugeln. Auch S├╝├čigkeiten h├Ąngen oft an ihnen. Zumeist handelt es sich jedoch um k├╝nstliche B├Ąumchen. Teilweise tragen zudem die Palmen an den Promenaden Festtagsschmuck. An gro├čen Pl├Ątzen und in Shoppingmalls entdeckt ihr kunstvolle Krippenlandschaften. An manchen Strandabschnitten fertigen geschickte K├╝nstler sogar Krippen aus Sand an.

Festliche Weihnachtsdekoration in La Palma, Kanaren, Spanien
Weihnachtsdekoration auf La Palma ÔÇô Festlicher Zauber inmitten der Atlantiksch├Ânheit

Wie ├╝berall in Spanien beginnt das Weihnachtsfest f├╝r die Einheimischen bereits am 22. Dezember mit der Ziehung der Lottozahlen der traditionsreichen Weihnachtslotterie. Am 24. Dezember ist die Heilige Nacht, in der es f├╝r viele Spanier um Mitternacht in die Messe geht. Anschlie├čend werden oft in den Gemeinden Weihnachtslieder gesungen. Zu den typischen Speisen zur Weihnachtszeit geh├Ârt das ┬╗Turron┬ź. Dies ist eine S├╝├čigkeit mit vielen Mandeln und Honig. Auch an Silvester wird geschlemmt ÔÇô mit viel spanischem Sekt und einem ├╝ppigen Essen. Um Mitternacht gibt es zu jedem Glockenschlag eine Traube. Die Spanier glauben daran, dass dies Gl├╝ck f├╝rs kommende Jahr bringen soll.

H├Ąufig gestellte Fragen zum Winter auf den Kanaren

Die Kanarischen Inseln, ein Archipel der ewigen Fr├╝hlingsgef├╝hle, locken auch im Winter mit ihrer einzigartigen Mischung aus mildem Klima, exotischer Natur und vielf├Ąltiger Kultur. Viele fragen sich: Ist der Winter die ideale Reisezeit f├╝r die Kanaren? Hier beantworten wir die brennendsten Fragen rund um einen Winterurlaub auf diesen bezaubernden Inseln.

Wo ist es im Winter auf den Kanaren am w├Ąrmsten?

Im Winter locken die Kanaren mit mildem Klima und Sonnenschein. Besonders Fuerteventura und Lanzarote bieten euch die w├Ąrmsten Ecken, wo goldene Str├Ąnde und sanfte Meeresbrisen auf euch warten. Entdeckt versteckte Buchten und genie├čt die warmen Tage, w├Ąhrend ihr dem kalten Winter entflieht ÔÇô ein wahres Paradies!

Strand auf Fuerteventura, Kanarische Inseln, Spanien
Eine atemberaubende K├╝stenlandschaft an der S├╝dwestk├╝ste von Fuerteventura
Lesetipp: Steht ihr vor der Wahl zwischen Gran Canaria und Teneriffa f├╝r euren n├Ąchsten Inselurlaub? Unser Beitrag ­čĆŁ´ŞĆ Gran Canaria oder Teneriffa: Welcher Kanarentraum passt zu euch? ­čîŐ hilft euch bei dieser Entscheidung. Vergleicht die dramatischen Landschaften Teneriffas mit dem vielseitigen Charme Gran Canarias. Vom majest├Ątischen Teide bis zu den D├╝nen von Maspalomas ÔÇô entdeckt, welche Insel euren Urlaubstr├Ąumen am besten entspricht. Macht euch bereit, die Einzigartigkeit beider Destinationen zu erkunden und euer perfektes kanarisches Paradies zu finden!

Kann man im Winter auf den Kanaren noch baden?

Die Kanareninseln tragen den Beinamen ┬╗Inseln des ewigen Fr├╝hlings┬ź, denn die Tagestemperaturen schwanken rund ums Jahr zwischen 20┬░ und 30┬░ C. Dies macht sie zu einem begehrten Ganzjahresreiseziel. Die k├╝hlsten Monate sind mit Tageswerten um die 20 ┬░C der Januar und der Februar. Langsam steigen nun im Jahresverlauf die Temperaturen an, sodass im Juli und August H├Âchstwerte von 30 ┬░C erreicht werden.

Kinder spielen mit Mutter im Meer
Unbeschwertes Familiengl├╝ck: Geschwister spielen vergn├╝gt im Meer und genie├čen die sonnigen Tage

Anschlie├čend fallen die Temperaturen wieder leicht. Im November und Dezember sind Werte ├╝ber 22 ┬░C keine Seltenheit, die ausgiebige Spazierg├Ąnge am Meer erm├Âglichen. Die Badesaison beginnt etwa im Mai und endet im September. Insbesondere an windgesch├╝tzten Str├Ąnden k├Ânnt ihr jedoch das gesamte Jahr ein erfrischendes Bad im Meer nehmen. Immerhin betr├Ągt die Wassertemperatur im Dezember oft noch 24 ┬░C. F├╝r euren Winterurlaub auf den Kanaren solltet ihr daher unbedingt Badesachen mit im Gep├Ąck haben.

Was haben die Kanarischen Inseln im Winter zu bieten?

Wir k├Ânnen euch versprechen: Die Kanaren haben im Winter einiges zu bieten. Egal ob Wander-Fans, Radfahrer, Kulturinteressierte oder auch Erholungssuchende: Auf den Kanaren findet jeder ein passendes Pl├Ątzchen f├╝r sich. Der Vorteil eines Winterurlaubs auf den Kanarischen Inseln: Im Winter sind die Kanaren nicht so ├╝berlaufen und ihr m├╝sst euch die sch├Ânsten Orte mit weniger anderen Urlaubern teilen. Perfekt also, um die Inseln ausgiebig zu erkunden!

Bl├╝hende Pflanzen an am Hafen von Charco de San Gines in Arrecife auf Lanzarote, Kanaren, Spanien
Farbenpracht am Hafen von Charco de San Gin├ęs in Arrecife auf Lanzarote

Fazit

Eine Winterreise auf die Kanaren ist wie ein Geschenk des ewigen Sommers, das K├Ârper und Seele erfrischt. Von Teneriffa bis Gran Canaria erwartet euch sonniges und mildes Wetter. Endlose Sandstr├Ąnde, klare Gew├Ąsser und Vulkanlandschaften bieten eine atemberaubende Kulisse. Die Kanaren sind ein Ort der Aktivit├Ąt und Entspannung zugleich. Ihr k├Ânnt durch ├╝ppige W├Ąlder wandern, Wassersport treiben und historische St├Ądte erkunden. Doch das Besondere sind die herzlichen Einheimischen und ihre einzigartige Kultur. Ihr k├Ânnt lokale K├Âstlichkeiten genie├čen, traditionelle Feste erleben und die wahre Essenz der Kanaren sp├╝ren.

Tipp: Entdeckt unsere gro├čartigen Angebote f├╝r einen ­čîů sonnigen Winterurlaub auf den Kanarischen Inseln! ­čĆŁ´ŞĆ Genie├čt milde Temperaturen, traumhafte Str├Ąnde und eine Vielzahl von Aktivit├Ąten, von Wandern bis Wassersport. Ob auf Teneriffa, Gran Canaria, Lanzarote oder einer der anderen Inseln, die Kanaren bieten ideale Bedingungen f├╝r einen erholsamen Winterurlaub.