Flughafen Ranking: Die beliebtesten Flughäfen in Deutschland

Der Flughafen ist mittlerweile weit mehr als nur Mittel zum Zweck. Bei den meisten Flugreisen ist man bereits Stunden vor Abflug am Flughafen und wartet bis es endlich in den Urlaub geht. Umso wichtiger, dass die Zeit schnell vergeht und man sich wohlfühlt. Hier spielen Aspekte, wie eine leichter Anreise, Unterhaltungsmöglichkeiten, Restaurants, das Preisniveau, die Sauberkeit und beispielsweise die Distanzen eine große Rolle.

Damit man bereits vor der Anreise weiß was einen Erwartet und sich evtl. auch dementsprechend Vorbereiten kann, hilft ein Blick in die Bewertungen. 

Wir haben für euch über 17.000 Google-Rezensionen zu den 15 größten Airports in Deutschland ausgewertet. Soviel können wir schon verraten: 2 Gewinner kommen aus Bayern! 

Infografik: Wo machen die Deutschen Urlaub
 

Nutzerbewertungen: München ist der beliebteste Flughafen

Auswertung von 17.000 Google Rezensionen. Bewertungsskala: 1- 5 Sterne

 FlughafenGoogle Rezensionen (Ø)Anzahl der Rezensionen
Anzahl Passagiere (jährlich)
1Flughafen München 4,32.67642.277.692
1Albrecht Dürer Airport Nürnberg
4,33363.484.622
1Münster Osnabrück International Airport
4,3123787.000
2Hannover Airport4,24455.408.814
3Leipzig - Halle Airport4,12812.192.145
3Bremen Airport4,12752.573.501
4Dresden International41771.667.880
4Köln Bonn Airport41.05711.900.000
4Frankfurt Airport43.78460.786.937
5Stuttgart Airport3,983010.640.610
5Hamburg Airport3,91.19716.220.000
6Düsseldorf Airport3,81.55523.510.569
7Dortmund Airport 3,63711.918.843
8Flughafen Berlin Tegel3,22.15321.253.959
9Flughafen Berlin Schönefeld2,41.96511.65.922

 

Die Gewinner: Die beliebtesten Abflughäfen der Deutschen

Flughafen München

Flughafen München

Der Münchner Flughafen „Franz Josef Strauß“ ist aus der Stadt nicht mehr wegzudenken. Er liegt ca. 30 km nordöstlich von München im Erdinger Moos. Erreichen kann man ihn über verschiedene Wege: Entweder über die Autobahn A9, mit der S-Bahn oder mit Shuttle-Bussen. Vom Hauptbahnhof aus, benötigt man mit dem Auto ca. 35 Minuten, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln 45 Minuten.

Vor Ort erwartet euch der zweitgrößte Flughafen Deutschlands – Frankfurt am Mai ist übrigens auf Platz 1. Aber auch die Qualität stimmt. Der Münchner Flughafen ist der einzige „Fünf-Sterne-Flughafen“ in Europa. Die Sterne beurteilen vor allem die Service- und Aufenthaltsqualität. 2016 folgte sogar die Auszeichnung  „World Airport Award“ zum 3. besten Flughafen der Welt!

In München könnt ihr zwischen 100 Fluggesellschaften wählen und 257 Ziele in 73 Ländern problemlos anfliegen. Ihr habt die Qual der Wahl 🙂

Der Münchner Flughafen in Zahlen auf Jahresbasis

Starts & Landungen: 394.000 
Anzahl Passagieren: 42 Mio. jährlich
Luftfrachtverkehr: 334.000 Tonnen 
Betriebe auf dem Campus: 550
Gesamtfläche: 1.575 Hektar 
Mitarbeiter am Campus: 35. 000

Albrecht Dürer Airport Nürnberg

Airport Nürnberg – Entspannt abheben: Ein etwas kleinerer aber beliebter Flughafen liegt bei Nürnberg. Die Anreise ist recht einfach, entweder ihr kommt mit dem Auto, der Ubahn-Linie U2, dem Bus oder dem Taxi. Wer einen exklusiveren Shuttle möchte, kann auch den privaten Transfer oder den Limousinen-Service nutzen. 

Namensgeber ist übrigens tatsächlich der Maler Albrecht Dürer. Dieser wurde 1471 in Nürnberg geboren. Auch wen er vermutlich nie geflogen ist, war er viel in der Welt unterwegs. 

Der Flughafen wird unter anderem von Geschäftsleuten gerne genutzt. Bereits zum 10. Mal in Folge wurde er mit dem „Business Traveller Award“ ausgezeichnet. Verliehen wird er von dem Magazin BUSINESS TRAVELLER.

Der Nürnberger Flughafen in Zahlen auf Jahresbasis

Flugbewegungen:  59.602
Anzahl Passagiere: 3.484.825
Luftfrachtverkehr: 7.370
Mitarbeiter Flughafen Nürnberg GmbH:900

Münster Osnabrück International Airport

Der Flughafen befindet sich ca. 20 km von Münster und 30 km von Osnabrück entfernt und ist somit von beiden Städten aus gut zu erreichen. Mit dem Auto könnt ihr entweder über die A1 oder A30 anreisen. Ansonten gibt es auch Busse, die euch rechtzeitig zum Flughafen bringen. In den Google-Bewertungen wird vor allem die Freundlichkeit und auch die Schnelligkeit gelobt. Dadurch, dass der Flughafen sehr klein ist, gehen viele Abläufe schneller als bei größeren Flughäfen. Im Jahr fliegen knapp 1. Mio Passagieren in Münster / Osnabrück los. 

Aber auch ohne eine Flugbuchung lohnt sich ein Abstecher. Neben klassischen Flughafenführungen  gibt es auch Themenführungen, wie beispielsweise „Der Zollhund im Einsatz“ oder „Gefährliche Gegenstände im Gepäck“.
 

Die Verlierer im Ranking: Berlin

Berlin

Die beiden Schlusslichter des Rankings kommen aus Berlin. Mit durchschnittlich 2,4 Sternen (Schönefeld) und 3,2 Sternen (Tegel) liegen beide unter dem Durchschnitt von 3,87. Die Gründe dafür sind recht ähnlich. 

Flughafen Berlin Tegel 
Der Flughafen wir von den Passagieren auf Google mit 3,2 von 5 Sternen bewertet.

Negativ wird zum Beispiel die Atmosphäre beschrieben: Volle Wartebereiche, veraltet, keine schönen Sitzgelegenheiten. Man sieht dem Flughafen sein Alter einfach an. 1960 wurde der erste planmäßige Linienflug gestartet, nachdem der Flughafen im zweiten Weltkrieg zerstört wurde.  

Es gibt aber auch positive Kommentare: Vor allem die leichte Anreise wird gelobt. Der Flughafen ist gut in das öffentlich Verkehrsnetz integriert und auch Parkmöglichkeiten stehen zur Verfügung. Auch die kurzen Wege fallen positiv ins Gewicht.

Bald ist aber so oder so Schluss: Mit Inbetriebnahme des Flughafen Berlin Brandenburg wird der Flughafen Tegel endgültig geschlossen.

Flughafen Berlin Schönefeld

Die Bewertungen des Flughafens Berlin Schönefeld schauen ähnlich aus. Auch hier wird vor allem das veraltete Gebäude als negativen Punkt genannt. 
Das Positive: Es wird auch von einigen geschrieben, dass der Flughafen zwar nicht gerade der Schönste sei aber seinen Zweck von A nach B zu kommen voll erfüllt. Das ist ja auch das wichtigste. 

 

1 Kommentar

  1. Flugrescha

    Finde Frankfurt und München cool. Aber kleinere Flughafen sind einfach übersichtlicher und man rennt sich kein ab. Der Frankfurter Flughafen ist wie einen Kleinstadt. Trotz der Größe findet man sich aber gut zurecht. Von Nürnberg bin ich auch schon paar mal geflogen aber wie zu sehen gehört der auch eher zu den kleineren Flughafen in Deutschland. Danke für die Übersicht. Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Bitte gib die drei Buchstaben in die Box ein