Hop-On Hop-Off Bus

Internationaler Hop-On Hop-Off-Vergleich: Hier gibt es die günstigsten Sightseeing-Touren

Städtereisen sind anstrengend. Den ganzen Tag ist man auf den Beinen, um ja alle wichtigen Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Geführte Bustouren stellen eine gute Alternative dar: Man kann die Aussicht genießen, wird mit spannenden Informationen über die Stadt versorgt und wenn einem etwas besonders interessiert, steigt man einfach aus und schaut sich die Attraktion aus der Nähe an. Hop-On Hop-Off Touren haben natürlich ihren Preis. Damit ihr wisst, in welchen Städten ihr besonders viel für euer Geld bekommt und welche Städte ihr besser zu Fuß erkundet, haben wir die Preise und Anzahl der Stopps untersucht.


Vorgehen: Untersucht wurden die Angebote an Hop-On Hop-Off Tour in insgesamt 40 Ländern weltweit. Wir haben uns angesehen, welche Ticket-Optionen es gibt und jeweils die günstigste als Basis genommen. Grund dafür sind die teilweise starken Ausreißer bei der Preisgestaltung – beispielsweise durch Touren mit einem Helikopter-Flug.Um auch die verschiedenen Touren-Längen vergleichbar zu machen, haben wir uns im zweiten Schritt die Stopps pro Tour angesehen und dementsprechend die Kosten je Stopp ermittelt. Grundlage der Recherche waren die Angebote des Portals www.hop-on-hop-off-bus.com/de/


PlatzStadtPreis günstigstes TicketStoppsTickets/Stopps
1Singapur11,91 €580,20 €
2Dublin10,00 €280,35 €
3London31,68 €850,37 €
4Madrid21 €520,40 €
5Wien28 €610,45 €
6Athen17 €370,45 €
7Berlin16 €320,5 €
8Moskau23 €440,52 €
9Los Angeles41,69 €780,53 €
10Mailand22 €400,55 €
11Tallinn20 €300,66 €
12Budapest20 €280,71 €
13Washington DC33,17 €410,80 €
14Barcelona30 €340,88 €
15Kopenhagen27,5 €310,88 €
16Brüssel25 €241,04 €
17Riga20 €191,05 €
18Sydney34,8 €331,05 €
19Edinburgh16,97 €141,21 €
20Miami41,69 €301,38 €
21Krakau15 €101,5 €
22Stockholm32 €211,52 €
23Warschau15.5 €101,55 €
24New York City33,19 €211,58 €
25Boston35,7 €201,78 €
26San Francisco46,8 €261,8 €
27Las Vegas41,68 €231,81 €
28Lissabon15 €81,87 €
29Amsterdam21 €111,90 €
30Luxemburg14 €72 €
31Helsinki30 €152 €
32Oslo39,5 €192,07 €
33Reykjavík33 €152,2 €
34Hong Kong52,03 €222,36 €
35Paris24 €102,4 €
36Dubai63,25 €262,43 €
37Prag22 €82,75 €
38Abu Dhabi63,25 €232,75 €
39München17 €62,83 €
40Rom28 €93,11 €

Die Gewinner: Die günstigsten Ticketpreise für Sightseeing-Bustouren

Platz 1: Dublin
Die irische Hauptstadt ist Spitzenreiter, wenn es um günstige Sightseeing Touren geht. Eine 24-Stunden-Fahrt mit dem Hop-On Hop-Off Bus kostet nur 10 €. Auf der Tour werden 29 Stopps angefahren. An nur einem Tag erlebt ihr die Geschichte Dublins nach und besichtigt die beliebtesten Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise das Trinity College Dublin, die Temple Bar und das National Museum of Ireland.

Dublin Sightseeing

Platz 2: Singapur
Platz 2 in unserem Ranking belegt Singapur: Mit dem Singapur FunVee Pass kann man den ganzen Tag mit den FunVee Hopper Bussen durch die Stadt fahren – und das für nur rund 12 € ! Zu sehen gibt es den Singapore Flyer, die Gardens by the Bay und vieles mehr. Da alle Sehenswürdigkeiten der Stadt an einem Tag doch ganz schön viel wären, könnt ihr zwischen drei verschiedenen Routen wählen.

Platz 3: Luxemburg
Luxemburg kann ebenfalls mit günstigen Preisen bestechen. Eine Bustour kostet hier nur 14 €. Insgesamt wird an sieben Haltestellen gehalten, damit ihr euch die Sehenswürdigkeiten genauer ansehen könnt. Ein Haltepunkt ist beispielsweise die Rue du Kiem oder der Boulevard Franklin Delano Roosevelt.

Platz 4: Krakau und Lissabon
Auch Touristen in Krakau und Lissabon dürfen sich über erschwingliche Preise freuen, denn hier kostet eine Sightseeing Tour nur jeweils 15 €. In Warschau bekommt ihr euer Ticket hingegen für 15,50 €.

Auf Platz 7 des Rankings ist zum ersten Mal auch eine deutsche Stadt vertreten, nämlich Berlin! Hier zahlt man für eine Hop-On Hop-Off Tour 16 €. München reiht sich auf Platz 10 des Rankings ein, mit einem Ticketpreis von 17 €.

Die Verlierer: Die teuersten Städte für eine Sightseeing-Bustour

Platz 1: Abu Dhabi und Dubai:
Die wohl mit Abstand teuerste Stadt, um sich eine Bustour zu gönnen, ist Abu Dhabi. Hier kostet eine Sightseeing Tour rund 64 €. Dafür bekommt man aber auch einiges geboten. Mit im Preis inbegriffen sind eine Yas Island Tour, der Eintritt zum Marina Mall Sky Tower und dem Heritage Village, sowie 50% Rabatt auf den Eintritt für das Observation Deck 300 im Etihad Tower. Auch eine Dhauboot-Fahrt ist inklusive.

Dubai verlangt ebenfalls 64 € für eine Hop-On Hop-Off Tour, wobei hier ebenso eine arabische Dhauboot-Fahrt und der Eintritt in 10 Museen enthalten ist. Zu sehen gibt es neben dem berühmten Burj Khalifa auch die Emirates Towers und das Burj al Arab. Ob sich dafür der stolze Preis lohnt, muss jeder selbst entscheiden! 

Platz 2: Hongkong:
Auch Hongkong hat alles andere als günstige Preise. Eine Sightseeing-Tour per Bus kostet hier rund 52 €. Im Preis inkludiert ist hierbei jedoch ein Peak Tram Sky Pass oder der Eintritt in die Sky100 Aussichtsplattform, von der aus man einen atemberaubenden Ausblick über Hongkong hat. Auch eine Sampan Fahrt, sowie eine Hin- und Rückfahrt mit der Star Ferry ist im Preis enthalten. An den 22 Stopps kann man neben vielen weiteren Attraktionen unter anderem auch die Avenue of Stars und den Stanley Market sehen.

Platz 3: USA
San Francisco ist die teuerste amerikanische Stadt in unserem Ranking und belegt Platz 37. Mit einem Ticket Preis von rund 47 € kann man an den 26 Stopps unter anderem die Golden Gate Bridge und die Fisherman´s Wharf sehen. In Städten wie Miami, Los Angeles und Las Vegas kostet eine Bustour nur ein paar Euro weniger – nämlich rund 42 €. Platz 32 unseres Rankings belegt Boston, mit einem Ticketpreis von rund 36 €. Hier kann man sich Sehenswürdigkeiten wie das Old State House Museum, das Boston Tea Party Ships & Museum und die Harvard University aus der Nähe ansehen.

Mit dem Sightseeing Bus durch London

Hinter den amerikanischen Städten, reiht sich Oslo und Sydney ein, mit einem Ticketpreis von rund 40 € bzw. 35 € und belegen dabei Platz 33 bzw. Platz 31.

Ranking: Wie viel kostet das Sightseeing pro Haltestelle

Das Ranking könnte aber auch ganz anders aussehen! Nämlich wenn man den Preis pro Haltestelle berechnet. An jeder Haltestelle befindet sich in jeder Stadt mindestens eine Sehenswürdigkeit. Mit dieser Betrachtung können wir nun sehen, wie viel man pro Bus-Stopp zahlen muss.

Platz 1: Singapur
Platz 2: Dublin
Platz 3: London

Nun befindet sich Singapur auf Platz 1, mit einem Ticketpreis von 0,21 € pro Stopp, dicht gefolgt von Dublin mit einem Preis von 0,36 €. Obwohl London generell eine eher teure Destination für Städtereisen ist, so kann es relativ gesehen trotzdem mit einem günstigen Preis von 0,37 € pro Haltestelle bestechen.

Nach diesem Prinzip hat dann Rom die teuersten Preise pro Haltestelle mit 3,11 €. Dicht gefolgt von München, Prag und Abu Dhabi, mit jeweils rund 2,75 €.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Bitte gib die fünf Buchstaben in die Box ein