Service Hotline täglich von 8-23 Uhr +49 (0)89 710 45 14 98
Wichtige Informationen: Condor & Thomas Cook Hinweise

Vilnius

Litauen

Verlieben Sie sich dieses Weihnachten in Vilnius und seien Sie sich sicher, dass Vilnius Sie nicht enttäuschen wird. Es gibt so viele Gründe sich in diese Stadt zu verlieben: die UNESCO-geschützte Altstadt, der schönste Weihnachtsbaum der Welt und die vielen atemberaubenden Orte, die von Ihnen fotografiert werden müssen. Vilnius bietet Ihnen wundervolle Erinnerungen – fantastisches Essen, inspirierende Konzerte und Aufführungen, magische Weihnachtsmärkte und einen Weihnachtsgeist, der sogar das Herz von nicht so großen Weihnachtsfans erwärmt.

Vilnius
Jetzt Pauschalurlaub sichern
Jetzt das schönste Hotel sichern
Jetzt günstigsten Flug sichern
Jetzt Campmobil buchen
Abflughafen wählen
Auswahl aufheben übernehmen
übernehmen

Reiseteilnehmer

Bitte geben Sie für jedes Kind ein entsprechendes Alter an!


Christbaum in Vilnius
Weihnachtsmarkt in Vilnius
Typische Köstlichkeiten in Litauen

Auf zum Weihnachtstraum in Vilnius

Weihnachten ist eine wundervolle Zeit für Groß und Klein, deshalb gibt es in Vilnius genügend Veranstaltungen für die ganze Familie. Vergessen Sie nicht die festlichen Dekorationen durch das Fenster des Weihnachtszuges anzuschauen, sich ein besonderes Märchen anzusehen, warmen Tee zu trinken und sich für das Familienalbum zu fotografieren.

Besuchen Sie die Weihnachtsmärkte in Vilnius

Riechen Sie kandierte Nüsse und heiße Schokolade? So riechen die Weihnachtsmärkte auf denen es viel Interessantes zu entdecken gibt. Traditionelles Weihnachtsvergnügen und festliches Essen finden Sie auf den Dom- und Rathausplatzmärkten, moderne und stillvolle Weihnachten entdecken Sie auf den kleineren und modischen litauischen Märkten der Designer.  

Probieren Sie die litauischen Weihnachtstraditionen

Das Abendessen an Weihnachten ist in Litauen wahrscheinlich noch wichtiger als Weihnachten selbst. In jedem Haus werden zwölf traditionelle Gerichte serviert. Preiselbeerkussel, Mohnmilch, Kūčiukai, Knödel mit Pilzen, Hering - alles ohne Fleisch. Die litauische Küche bietet viele vegetarische und vegane Gerichte. Wenn Sie ein traditionelles Gericht zu Heiligabend außerhalb Ihres Hauses probieren möchten, besuchen Sie am besten das Grand Hotel Kempinski oder das Hotel Imperial. Hier können Sie das Weihnachtsfest traditionell in einer unkonventionellen Umgebung feiern.


Spaziergänge in Parks

Ziehen Sie Ihre Winterschuhe an und erleben Sie Vilnius von einer ganz anderen Perspektive. Von den Hügeln aus können Sie das Stadtpanorama von oben betrachten. Genießen Sie die winterliche Ruhe in den Wäldern. Besuchen Sie den Bernardinai Garten und richten Sie Ihren Blick nach oben auf die Gediminas Burg oder gehen Sie im Regionalpark Pavilniai spazieren. Von dem Aufschluss Pūčkorių aus öffnet sich vor Ihren Augen ein fantastisches Bild der verschneiten Wälder.

Treffen Sie einen Einheimischen

Wenn Sie auf der Suche nach einem persönlicheren Reiseleiter sind, können Sie einfach eine Tasse Kaffee trinken oder mit unseren freundlichen Einheimischen, die am „Meet a Local“ Programm teilnehmen, ein Museum besuchen. Treffen mit Einheimischen finden täglich statt. Ausgangspunkt ist die Touristeninformation in Vilnius. Sprechen Sie mit ihnen über die Stadt, aktive Abenteuer, abgelegene Orte, ihre Lieblingscafés und vieles mehr. Unsere Einheimischen helfen Ihnen dabei Entdeckungen nach Ihrem Geschmack zu finden.

Vilnius Park
Menschen in Vilnius

Altstadt von Vilnius
Vilnius Trakai

Schneebedeckte Altstadtdächer

Im Winter ist es besonders ruhig in Vilnius. Vom Berg der drei Kreuze aus sieht man wie der Rauch langsam aus Schornsteinen in der Altstadt über den alten Häusern mit schneebedeckten Dächern in Vilnius hochsteigt. Wenn man Glück hat, beginnt es am Abend elegant zu schneien und große Schneeflocken fallen langsam von oben in der nächtlichen Ruhe herab.

Winter in Trakai

Man braucht nicht weit zu reisen um der Routine und dem schnellen Tempo zu entfliehen, es reicht Trakai zu besuchen. Die ehemalige Hauptstadt Litauens, eine von litauischen Großfürsten hochgeschätzte Stadt, atmet auch heute im Geist des Altertums und begeistert ihre Gäste mit herrlicher Natur, traditioneller Karäe Küche  und bildhaftem Ausblick auf die Wasserburg. Die alte Hauptstadt Litauens ist leicht per Zug oder Bus erreichbar – die Fahrt dauert nur 30 Minuten. Bei langanhaltender Kälte benutzen die Einheimischen und Gäste der Stadt Trakai die zugefrorenen Seen als Gehwege in und man braucht keine Brücke um die Burg zu erreichen.

Lassen Sie sich von unseren Angeboten inspirieren

Reise-Magazin

Service Hotline tägl. 8:00 - 23:00 Uhr
+49 (0)89 710 45 14 98
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie unsere

Feedback