Bed and Breakfast Cornwall

Günstige B&B's in Cornwall bei FTI

Malerische Steilküsten, alte Burgen, kleine Fischerdörfer und danke des milden Klimas Palme und fruchtbare Gärten - Cornwall ist eine der schönsten Regionen Englands. Das hat auch schon Rosamunde Pilcher gewusst und den Südwesten Englands mit Ihren Büchern berühmt gemacht. Ein Bed and Breakfast in Cornwall ist die ideale Unterkunft um Land und Leute individuell und authentisch kennenzulernen. Günstige B&B's in Cornwall finden Sie hier bei FTI!

Bed and Breakfast Cornwall
Jetzt Pauschalurlaub sichern
Jetzt das schönste Hotel sichern
Jetzt günstigsten Flug sichern
Jetzt Campmobil buchen
Abflughafen wählen
Auswahl aufheben übernehmen
übernehmen

Reiseteilnehmer

Bitte geben Sie für jedes Kind ein entsprechendes Alter an!

Hotline    +49 (0)89 710 45 14 98

FTI Kundenbewertungen

4.4 / 5
2878 Bewertungen für FTI
(letzte 12 Monate)
13.12.2018 Schnelle unkomplizierte Abwicklung. Wir haben das zweite mal bei FTI gebucht und es gab keinerlei Probleme.
13.12.2018 Gute Preise, schnelle Abwicklung.
Callcenter FTI

Service Hotline tägl. 8:00 - 23:00 Uhr

+49 (0)89 710 45 14 98

Bed and Breakfast Cornwall – den Südwesten Englands erkunden

Malerische Orte in Cornwall

Cornwall lockt sowohl mit Orten, die auf Tourismus ausgelegt sind, als auch mit Regionen, die weniger im Fokus von Urlaubern stehen. Zu den eher unberührteren Orten gehören zum Beispiel Mousehole, Pendeen und St. Just. Diese Städtchen spiegeln die für Cornwall typischen Gegebenheiten wider, sind dabei aber nicht von Touristen überlaufen. Im Norden befindet sich St. Agnes, das zwar nur ein kleines, dafür aber rundum bezauberndes Dorf ist. Im Süden wartet St. Ives, das einen tollen Strand zu bieten hat und mit seinen besonderen Lichtverhältnissen punkten kann. Faszinierende Klippen bestaunen Urlauber auf der Halbinsel Lizard. Für all diese und viele weitere Orte lohnt es sich, ausgehend von einem B&B Cornwall zu bereisen.

Sehenswürdigkeiten & Highlights in Cornwall

In Cornwall bewundern Touristen zahlreiche Highlights, die sich am besten in landschaftliche Sehenswürdigkeiten, Architektur, Gärten sowie Denkmäler einteilen lassen. Lanyon Quoit, ein als Grabmal dienender Steintisch, ist bereits über 5500 Jahre alt und eine faszinierende Megalith-Formation in der Nähe von Penzance. Den südlichsten Punkt Großbritanniens, den Lizard Point, sollten Urlauber auf jeden Fall besuchen. Cornwall ist weit über die Grenzen Englands hinaus für seine großartigen Gärten bekannt. Einer von ihnen ist das 50 Hektar große Eden Project, das als botanischer Garten vor allem mit seinen beiden Gewächshäusern auftrumpft. Die Burg Tintagel in der Nähe des gleichnamigen Dorfes darf natürlich auch nicht fehlen. Hier findet die Artus-Sage mit der Zeugung des mythischen Herrschers ihren Beginn.

Essen und Trinken in Cornwall

Wie die meisten Regionen der Welt weiß auch Cornwall mit typischen kulinarischen Spezialitäten zu beeindrucken. Ganz bekannt ist Stargazy Pie – eine Pastete, aus der mehrere Fischköpfe ragen. Dies soll nicht nur so aussehen, als ob die Fische in den Himmel schauen würden, sondern hat durch das in die Pastete laufende Öl auch einen geschmacklichen Hintergrund. Die Pastete ist der Tradition nach mit Sardinen gefüllt, Kartoffeln und Eier kommen hinzu. Gebackene Makrele mit Stachelbeeren-Soße, Krabbenrahmsuppe und Cornish Pastys sind ebenso klassische Gerichte der kornischen Küche. Bei der Pastys handelt es sich erneut um eine Pastete, die aber diesmal mit Zwiebeln, Kartoffeln und Fleischragout gefüllt ist. Bei den Getränken tut sich Weißwein hervor, der in Cornwall hauptsächlich produziert wird. Aber auch Tee ist beliebt. Urlauber dürfen sich überraschen lassen, ob sie eine dieser Speisen beim Bed and Breakfast Cornwall serviert bekommen.


Lassen Sie sich von unseren Angeboten inspirieren

Reise-Magazin

Service Hotline tägl. 8:00 - 23:00 Uhr
+49 (0)89 710 45 14 98
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie unsere

Feedback