Kurzurlaub in Bangkok

Kurz mal Urlaub machen mit FTI!

Ein Kurztrip nach Bangkok ist für jeden die perfekte Auszeit - mit den zahlreichen goldenen Palästen, den farbenfrohen Märkten und den majestätischen Kirchtürmen. Genießen Sie einen Kurzurlaub in Bangkok mit den günstigen Angeboten von FTI!

Kurzurlaub Bangkok
Jetzt Pauschalurlaub sichern
Jetzt das schönste Hotel sichern
Jetzt günstigsten Flug sichern
Jetzt Campmobil buchen
Abflughafen wählen
Auswahl aufheben übernehmen
übernehmen

Reiseteilnehmer

Bitte geben Sie für jedes Kind ein entsprechendes Alter an!

Hotline    +49 (0)89 710 45 14 98

Beliebte Hotels für ein Bangkok Wochenende

True Siam Phayathai Hotel
Bangkok, Thailand: Bangkok & Umgebung
Sehr Gut
von 100
Verified ReviewsTrustYou

1 Bewertungen insgesamt

6,0 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel
Lit Bangkok Hotel & Residence
Lit Bangkok Hotel & Residence Außenaufnahme
Lit Bangkok Hotel & Residence Hallenbad
Lit Bangkok Hotel & Residence Wohnbeispiel
Lit Bangkok Hotel & Residence Bar
Lit Bangkok Hotel & Residence Wohnbeispiel
Bangkok, Thailand: Bangkok & Umgebung

1 Bewertungen insgesamt

6,0 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel
Bangkok Hotel Lotus Sukhumvit
Bangkok, Thailand: Bangkok & Umgebung

1 Bewertungen insgesamt

6,0 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel
Bangkok Marriott Hotel Sukhumvit
Bangkok, Thailand: Bangkok & Umgebung

1 Bewertungen insgesamt

6,0 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel
Grande Centre Point Terminal 21
Grande Centre Point Terminal 21 Pool
Grande Centre Point Terminal 21 Wohnbeispiel
Grande Centre Point Terminal 21 Restaurant
Grande Centre Point Terminal 21 Pool
Grande Centre Point Terminal 21 Sport und Freizeit
Bangkok, Thailand: Bangkok & Umgebung

1 Bewertungen insgesamt

6,0 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel
137 Pillars Suites & Residences
137 Pillars Suites & Residences Außenaufnahme
137 Pillars Suites & Residences Pool
137 Pillars Suites & Residences Pool
137 Pillars Suites & Residences Pool
137 Pillars Suites & Residences Sport und Freizeit
Bangkok, Thailand: Bangkok & Umgebung

1 Bewertungen insgesamt

6,0 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel
AVANI Bangkok Riverside
Bangkok, Thailand: Bangkok & Umgebung

2 Bewertungen insgesamt

5,9 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel

Günstiger Bangkok Kurzurlaub

Indra Regent
Indra Regent Lounge/Empfang
Indra Regent Hallenbad
Indra Regent Restaurant
Indra Regent Wohnbeispiel
Bangkok, Thailand: Bangkok & Umgebung

1 Bewertungen insgesamt

4,9 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel
Narai
Narai Restaurant
Narai Wohnbeispiel
Narai Pool
Narai Wohnbeispiel
Narai Außenaufnahme
Bangkok, Thailand: Bangkok & Umgebung
Gut
von 100
Verified ReviewsTrustYou

76 Bewertungen insgesamt

5,0 von 6
97.4 % empfehlen dieses Hotel
The Cottage Suvarnabhumi
The Cottage Suvarnabhumi Sport und Freizeit
The Cottage Suvarnabhumi Lounge/Empfang
The Cottage Suvarnabhumi Wohnbeispiel
The Cottage Suvarnabhumi Wohnbeispiel
The Cottage Suvarnabhumi Wohnbeispiel
Bangkok, Thailand: Bangkok & Umgebung
Gut
von 100
Verified ReviewsTrustYou

14 Bewertungen insgesamt

4,6 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel
Golden Tulip Sovereign
Golden Tulip Sovereign Außenaufnahme
Golden Tulip Sovereign Pool
Golden Tulip Sovereign Wohnbeispiel
Golden Tulip Sovereign Logo
Bangkok, Thailand: Bangkok & Umgebung
Gut
von 100
Verified ReviewsTrustYou

5 Bewertungen insgesamt

4,5 von 6
80 % empfehlen dieses Hotel
Golden Tulip Mandison Suites
Golden Tulip Mandison Suites Außenaufnahme
Golden Tulip Mandison Suites Pool
Golden Tulip Mandison Suites Wohnbeispiel
Golden Tulip Mandison Suites Außenaufnahme
Golden Tulip Mandison Suites Wohnbeispiel
Bangkok, Thailand: Bangkok & Umgebung

2 Bewertungen insgesamt

5,7 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel

Nützliche Reisetipps für Ihren Kurzurlaub in Bangkok

Thailand ist bekannt und beliebt für seine wunderschönen Stränden und seine idyllischen Inseln. Zu Thailand gehört aber auch dessen Hauptstadt Bangkok, die ebenfalls im Süden des Landes liegt. Hier zeigt das südostasiatische Urlaubsparadies eine ganz andere Seite. Zwischen acht und zehn Millionen Einwohner leben in Bangkok. Neben riesigen Einkaufsstraßen liegen verwinkelte Gassen und imposante Tempelanlagen. Luxushotels, schicke Rooftop-Bars und Gourmetrestaurants sind hier genauso zu finden wie die zahlreichen Garküchen mit ihren abwechslungsreichen Speisen. Eine Reihe der berühmtesten Baudenkmäler Thailands steht in Bangkok, viele davon am Ufer des Chao Phraya, der die Stadt als eine wichtige Verkehrsader durchzieht.

Da sowieso die meisten Flüge erst einmal in Bangkok landen, bevor es dann mit einer lokalen Airline weiter in das Zielgebiet geht, bietet sich ein Zwischenstopp in der südostasiatischen Metropole Bangkok geradezu an. Drei Tage in Bangkok sind genau richtig für einen Kurzurlaub voller Eindrücke und Erlebnisse. Nach Phuket ist es dann nur noch ein Katzensprung und auch die anderen Inseln Südthailands sind schnell erreicht.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten & Highlights in Bangkok

Bangkok Sehenswürdigkeiten

Die thailändische Königsfamilie gehört zu den reichsten Königshäusern der Welt und wird von großen Teilen der Bevölkerung verehrt. Kein Wunder also, dass zu den größten Sehenswürdigkeiten Bangkoks der imposante Königspalast zählt. Zwar wird er heute nur noch für repräsentative Zwecke genutzt, die riesige und prachtvolle Palastanlage ist aber auf jeden Fall einen Besuch wert. Auf dem Gelände befindet sich auch die aufwendig verzierte Tempelanlage Wat Phra Kaeo (Tempel des Smaragd Buddha).

Um zum Königspalast zu kommen, bietet sich eine Fahrt mit dem Expressboot auf dem Chao Phraya River an. Der Fluss ist nicht nur eine wichtige Verkehrsader in Bangkok, sondern eine echtes Erlebnis. Auf dem Weg zum Königspalst liegen eine ganze Reihe interessanter Stationen, die einen Zwischenstopp lohnen. Dazu zählen insbesondere das quirlige Chinatown mit seinen vielen kleinen Geschäften und Garküchen und der Blumen- und Lebensmittelmarkt Pak Klong Talad.

Bangkok eignet sich natürlich auch hervorragend für einen ausgiebigen Shoppingbummel. Die größte Einkaufsstraße ist die Sukhumvit Road mit zahlreichen Geschäften. Hier liegt auch die Shopping Mall Terminal 21, in der jedes Stockwerk einem Land oder einer Region nachempfunden wurde.

Essen & Trinken in Bangkok

Bangkok Essen

In Bangkok gibt es unzählige Möglichkeiten, typisch thailändische Gerichte auszuprobieren, aber auch indische, chinesische und viele mehr. Das Straßenbild wird in vielen Gegenden von den Garküchen mit ihren fahrbaren Ständen geprägt. Überall wird auf Holzkohlefeuern und Gaskochern gebraten und gekocht. Diese Garküchen sind nicht nur eine gute Möglichkeit, um einen Eindruck von der Vielseitigkeit der thailändischen Küche zu bekommen, sondern auch eine sehr günstige Möglichkeit. Aber selbst in den besseren Restaurants gibt es kulinarische Highlights für moderate Preise.

Zu den typischen Gerichten zählen Curries mit verschiedensten Zutaten, gebratener Reis oder gebratene Nudeln mit Fisch, Fleisch und/oder Gemüse, Nudel- und Reissuppen sowie Garnelen im Teigmantel. Die meisten Gerichte sind sehr scharf. Bei der Bestellung sollte man also erst einmal auf Nummer sicher gehen und „mai peht“ (nicht scharf) bestellen.

Die schönsten Plätze für einen Drink befinden sich in Bangkok über den Dächern der Stadt. Es gibt viele Rooftop-Bars, die einen faszinierenden Blick über die Stadt bieten (z.B. Vertigo Rooftop Bar im 61. Stockwerk des Banyan Tree Hotels, Sky-Bar im 63. Stock des Lebua at State Tower).

Beste Reisezeit für einen Bangkok Kurztrip

Temperatur Bangkok - Thailand
  • Absolutes Max °C
  • Absolutes Min °C
  • Maximum °C
  • Minimum °C
Relative Feuchte Bangkok - Thailand
Niederschlag Bangkok - Thailand
Sonnenscheindauer Bangkok - Thailand



Bangkok hat ein tropisches Klima. Das bedeutet, dass es zwar nie wirklich kalt wird, aber durchaus sehr heiß und feucht werden kann. Außerdem gibt es auch in Bangkok Regenzeiten. Die angenehmsten Monate für einen Kurztrip nach Bangkok sind Dezember, Januar und Februar. In diesen Monaten steigen die Temperaturen nur selten über 30 Grad und es regnet kaum.

Von Mai bis November ist Regenzeit in Bangkok. Das heißt nicht, dass es ständig regnet, die Schauer sind meistens kurz, können aber sehr heftig sein. In dieser Zeit ist es keine Seltenheit, dass ganze Straßenzüge überflutet sind. Trotzdem bleibt es auch in diesen Monaten warm, sodass Sommerkleidung ausreichend ist.

Die wärmsten Monate sind März, April und Mai. Dann kann das Thermometer an manchen Tagen schon auf über 40 Grad klettern. Sehenswürdigkeiten besucht man dann am besten morgens oder abends. Tagsüber, wenn die Hitze am größten ist, bieten die Shopping Malls mit ihren klimatisierten Räumen eine gute Möglichkeit, der Hitze zu entfliehen.

Lassen Sie sich von unseren Angeboten inspirieren

Service Hotline tägl. 8:00 - 23:00 Uhr
+49 (0)89 710 45 14 98
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie unsere

Feedback