Pauschalreisen Zakynthos

Günstige Zakynthos Reisen bei FTI

Sie kennen sicherlich das bekannteste Fotomotiv der kleinen ionischen Insel Zakynthos - nämlich das der spektakulären Schmugglerbucht Navagio, mit ihren steilen Klippen und dem angespülten Schiffswrack. Doch eine Zakynthos Reise bietet noch vieles mehr - malerische kleine Buchten, authentische Dörfer, ein grünes Hinterland und die herzliche Gastfreundschaft der Einheimischen. Entdecken auch Sie Zakynthos - günstige Pauschalreisen finden Sie hier bei FTI!

Zakynthos Reisen
Jetzt Pauschalurlaub sichern
Jetzt das schönste Hotel sichern
Jetzt günstigsten Flug sichern
Jetzt Campmobil buchen
Abflughafen wählen
Auswahl aufheben übernehmen
übernehmen

Reiseteilnehmer

Bitte geben Sie für jedes Kind ein entsprechendes Alter an!

Hotline    +49 (0)89 710 45 14 98

Zakynthos Reisen für jeden Urlaubstyp

Günstige Zakynthos Reisen

Palatino
Palatino Lounge/Empfang
Palatino Lounge/Empfang
Palatino Restaurant
Palatino Restaurant
Palatino Wohnbeispiel
Zakynthos Stadt (Insel Zakynthos), Zakynthos

2 Bewertungen insgesamt

5,1 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel
Diana Hotel Zakynthos
Diana Hotel Zakynthos Lounge/Empfang
Diana Hotel Zakynthos Wellness
Diana Hotel Zakynthos Wohnbeispiel
Diana Hotel Zakynthos Terrasse
Diana Hotel Zakynthos Pool
Zakynthos Stadt (Insel Zakynthos), Zakynthos

1 Bewertungen insgesamt

5,4 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel
Strada Marina
Strada Marina Lounge/Empfang
Strada Marina Wohnbeispiel
Strada Marina Wohnbeispiel
Strada Marina Wohnbeispiel
Strada Marina Wohnbeispiel
Zakynthos Stadt (Insel Zakynthos), Zakynthos

8 Bewertungen insgesamt

5,1 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel

Beliebte Pauschalreisen auf Zakynthos

Porto Koukla
Porto Koukla Lounge/Empfang
Porto Koukla Pool
Porto Koukla Pool
Porto Koukla Restaurant
Porto Koukla Restaurant
Koukla (Insel Zakynthos), Zakynthos

124 Bewertungen insgesamt

4,8 von 6
86.3 % empfehlen dieses Hotel

Nützliche Reisetipps für Ihre Zakynthos Reise

Vor Griechenland liegt mit Zakynthos eine kleine Trauminsel, die aufgrund ihrer romantischen Buchten, der prachtvollen Strände und des türkisblauen Meerwassers fasziniert. Gemeinsam mit der grünen Landschaft und den urigen Ortschaften bilden sie die perfekten Voraussetzungen für einen gelungenen Urlaub. Sonnenhungrige und Aktivurlauber kommen auf einer Zakynthos Reise gleichsam auf ihre Kosten.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten von Zakynthos

In einem Zakynthos Urlaub lassen sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten bestaunen. Um in die Historie des Eilands einzutauchen, empfiehlt sich ein Besuch der Inselhauptstadt. Sie besitzt nur 12.000 Einwohner und verfügt über zwei bemerkenswerte Museen. Das Solonos Museum ist dem gleichnamigen griechischen Dichter gewidmet, der von der Insel stammt und unter anderem den Text für die griechische Nationalhymne verfasst hat. Nicht minder spannend ist das byzantinische Museum. Immer wieder ein Erlebnis ist ein Besuch der eindrucksvollen venezianischen Burg. Im Inselinneren verbergen sich mit den urigen Bergdörfern weitere geschichtsträchtige Sehenswürdigkeiten. Vielerorts sind in den Souvenirgeschäften Anhänger und Gegenstände mit Schildkröten als Motiv zu entdecken. Dies hat einen guten Grund: Insbesondere im Süden der Insel stehen Schutzkäfige für die Caretta caretta Schildkröte, die vom Aussterben bedroht ist und zu den natürlichen Sehenswürdigkeiten von Zakynthos gehört.

Strände auf Zakynthos

Die traumhaften Strände auf der Insel ermöglichen einen erholsamen Urlaub. Die schönsten Strandabschnitte befinden sich an der Ostküste bzw. südlich und nördlich der Inselhauptstadt. Zu ihnen gehören Laganas und die Umgebung von Argasi. Das Wasser ist dort seicht und hat einen kräftigen Türkiston. Wassermotorsport ist aus Rücksicht auf die Schildkröten verboten. Nördlich der Hauptstadt brillieren die Strandabschnitte bei Tsilivi, die über eine gute touristische Infrastruktur verfügen. Je weiter es gen Norden geht, desto ruhiger werden die Strände.

Erholung, Natur & ein kristallklares Meer

Eine Zakynthos Reise lässt sich äußerst aktiv gestalten, denn die Insel ist mit ihrer wunderschönen Naturlandschaft ein Mekka für Naturliebhaber. Mit dem Rad, dem Pferd oder zu Fuß geht es durch die Landschaft. Hin und wieder kann Rast in einer beschaulichen Ortschaft gemacht werden, in deren gemütlichen Tavernen noch echte griechische Hausmannskost erhältlich ist. Besonders lohnenswert sind für Wandertouren der wildromantische Norden und Westen, da sie über Berge und Steilküsten verfügen. Dort türmt sich ebenfalls der 750 Meter hohe Berg Vrachionas auf. Ein gelungenes Kontrastprogramm zum Sport an Land sind die Aktivitäten im Wasser. Das kristallklare Meerwasser und die reichhaltige Unterwasserwelt bieten die optimalen Bedingungen für Tauchausflüge. Schnorchler und Taucher können Touren zu einem Schiffswrack buchen, welches an der Schmugglerbucht Navagio auf Grund lief. Auch Bootstouren zur Blauen Grotte sind ein aufregendes Erlebnis.


Lassen Sie sich von unseren Angeboten inspirieren

Reise-Magazin

Service Hotline tägl. 8:00 - 23:00 Uhr
+49 (0)89 710 45 14 98
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie unsere

Feedback