Wanderurlaub Sütdirol

Raus aus dem Alltag, rein in die Natur!

Direkt an der Sonnenseite der Alpen gelegen bietet ein Wanderurlaub in Südtirol ein vielfältiges Angebot sowohl für Anfänger, Familien, als auch für geübte Bergsteiger. Egal, ob Talwanderungen, alpine Touren oder Weitwanderwege - ein Wanderurlaub in Südtirol begeistert durch seine Vielfältigkeit und die traumhaft schöne Natur. Finden Sie hier bei FTI Ihren passenden Südtirol Wanderurlaub zu günstigen Preisen!

Wanderurlaub Südtirol
Jetzt Pauschalurlaub sichern
Jetzt das schönste Hotel sichern
Jetzt günstigsten Flug sichern
Jetzt Campmobil buchen
Abflughafen wählen
Auswahl aufheben übernehmen
übernehmen

Reiseteilnehmer

Bitte geben Sie für jedes Kind ein entsprechendes Alter an!

Hotline    +49 (0)89 710451498

Die schönsten Regionen zum Wandern in Südtirol

Wanderhotels in Bozen und Umgebung

Park Hotel Laurin Bozen
Park Hotel Laurin Bozen Bar
Park Hotel Laurin Bozen Wohnbeispiel
Park Hotel Laurin Bozen Außenaufnahme
Park Hotel Laurin Bozen Restaurant
Park Hotel Laurin Bozen Wohnbeispiel
Bozen (Bolzano), Trentino & Südtirol
Exzellent
von 100
Verified ReviewsTrustYou

15 Bewertungen insgesamt

5,6 von 6
93.3 % empfehlen dieses Hotel
Four Points by Sheraton Bozen
Four Points by Sheraton Bozen Hallenbad
Four Points by Sheraton Bozen Wohnbeispiel
Four Points by Sheraton Bozen Terrasse
Four Points by Sheraton Bozen Wohnbeispiel
Four Points by Sheraton Bozen Außenaufnahme
Bozen (Bolzano), Trentino & Südtirol
Sehr Gut
von 100
Verified ReviewsTrustYou

20 Bewertungen insgesamt

4,9 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel
Parkhotel Werth
Parkhotel Werth Wellness
Parkhotel Werth Wellness
Parkhotel Werth Wellness
Parkhotel Werth Wohnbeispiel
Bozen (Bolzano), Trentino & Südtirol

11 Bewertungen insgesamt

4,7 von 6
81.8 % empfehlen dieses Hotel

Wandern im Grödnertal

Alpenroyal Grand Hotel
Alpenroyal Grand Hotel Wellness
Alpenroyal Grand Hotel Restaurant
Alpenroyal Grand Hotel Pool
Alpenroyal Grand Hotel Lounge/Empfang
Alpenroyal Grand Hotel Restaurant
Wolkenstein in Gröden (Selva Gardena), Trentino & Südtirol
Astor
Astor Wohnbeispiel
Astor Wohnbeispiel
Astor Außenaufnahme
Astor Außenaufnahme
Astor Wohnbeispiel
Wolkenstein in Gröden (Selva Gardena), Trentino & Südtirol

7 Bewertungen insgesamt

5,2 von 6
85.7 % empfehlen dieses Hotel
Armin
Armin Außenaufnahme
Armin Lounge/Empfang
Armin Wohnbeispiel
Armin Restaurant
Armin Wellness
Wolkenstein in Gröden (Selva Gardena), Trentino & Südtirol

11 Bewertungen insgesamt

5,6 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel

Wanderurlaub in Meran und Umgebung

Adria
Adria Außenaufnahme
Adria Außenaufnahme
Adria Außenaufnahme
Adria Außenaufnahme
Adria Außenaufnahme
Meran, Trentino & Südtirol

8 Bewertungen insgesamt

5,6 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel
Aster
Aster Außenaufnahme
Aster Restaurant
Aster Wohnbeispiel
Meran, Trentino & Südtirol

14 Bewertungen insgesamt

5,3 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel
Europa Splendid Meran
Europa Splendid Meran Außenaufnahme
Europa Splendid Meran Wohnbeispiel
Europa Splendid Meran Wohnbeispiel
Europa Splendid Meran Wohnbeispiel
Europa Splendid Meran Wohnbeispiel
Meran, Trentino & Südtirol

7 Bewertungen insgesamt

5,2 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel

Wandern im Pustertal

Falkensteiner Hotel & Spa Sonnenparadies Terenten
Falkensteiner Hotel & Spa Sonnenparadies Terenten Wohnbeispiel
Falkensteiner Hotel & Spa Sonnenparadies Terenten Außenaufnahme
Falkensteiner Hotel & Spa Sonnenparadies Terenten Lounge/Empfang
Falkensteiner Hotel & Spa Sonnenparadies Terenten Wellness
Falkensteiner Hotel & Spa Sonnenparadies Terenten Pool
Terenten, Trentino & Südtirol
Exzellent
von 100
Verified ReviewsTrustYou

8 Bewertungen insgesamt

5,3 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel

FTI Kundenbewertungen

4.4 / 5
2525 Bewertungen für FTI
(letzte 12 Monate)
21.06.2018 habe schon des Öfteren bei FTI gebucht und war stets zufrieden. Schlechte Erfahrung habe ich mit FTI noch keine gemacht. die Betreuung am Urlaubsort war immer gut.
21.06.2018 Buchung war gut , nur eine rücktrittsversicherung konnte ich nicht abschließen, musste dann selber direkt an die versicherung gehen. bei fti kam nur.. kein angebot möglich..seltsam.

Die schönsten Ziele für Ihren Wanderurlaub in Südtirol

Der Schlern, die Drei Zinnen und das Sonnenplateau auf dem Ritten sind nur einige der Highlights in der Gebirgswelt Südtirols. Wandern in Südtirol bietet eine Vielzahl von leichten bis anspruchsvollen Touren für Spaziergänge und Wanderungen. Die Regionshauptstadt Bozen mit ihrem mittelalterlichen Kern ist ebenso ein guter Ausgangspunkt wie das fast schon mediterran anmutende Meran. Romantische Täler wie das Grödnertal, das Pustertal, das Ahrntal und das Eggental erwarten den Besucher mit grünen Wiesen und Almen, ausgedehnten Wäldern und hübschen Dörfern. Wanderurlaub in Südtirol lässt sich auch hervorragend mit kulturellen Unternehmungen verbinden. Ein Ausflug in die einheimische Küche ist ein weiterer Grund, warum Südtirol bei Wanderern so beliebt ist.

Bozen Meran Grödnertal Pustertal Ahrntal Eggental


Bozen: Das Tor zu den Dolomiten

Wanderurlaub Südtirol Dolomiten

Bozen liegt umgeben von Weinbergen am Fuße der Sarntaler Alpen. Von hier aus gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Wanderungen in die Dolomiten zu unternehmen. Der Hausberg ist der Ritten mit seinem berühmten Sonnenplateau. So wird das ca. 111 km² große Hochplateau des Rittener Gebirgsrücken bezeichnet. Die besondere Vegetation dieses sonnenverwöhnten Plateaus machen Wanderungen zu einem besonderen Erlebnis. Weinreben, Kastanienbäume, Lärchen- und Fichtenwälder säumen die Hänge. Das 2.260 Meter hohe Rittener Horn bietet einen grandiosen Ausblick auf die Dolomiten. Wer gleich in luftiger Höhe mit der Wanderung beginnen will, kann ab Bozen mit der Rittener Seilbahn auf das Hochplateau fahren. Weitere Ausgangspunkte sind die pittoresken Bergdörfer Oberbozen, Klobenstein und Lengmoos, die durch Wanderwege miteinander verbunden sind.

Meran: Wandern in mediterraner Umgebung

Wanderurlaub Südtirol Meran

Der traditionsreiche Kurort Meran ist bekannt für sein mildes Klima. Hier wachsen Palmen und Zypressen vor schneebedeckten Gipfeln. Von den schönen Promenaden im Zentrum Merans ist es nicht weit zu den schönsten Wanderrouten. Der beliebte Tappeinerweg auf dem Küchelberg, der über vier Kilometer zum Bergdorf Tirol führt, beginnt direkt am Stadtrand. Von dort aus lohnt sich die ca. 20 minütige Wanderung zum mittelalterlichen Schloss Tirol. Sehr interessant sind auch die Wanderrouten entlang der Bewässerungskanäle (Waalwege) rund um Meran.

Für hochalpines Wandern steigt man in Meran einfach in die Bergbahn und lässt sich in das weitverzweigte Wandergebiet Meran 2000 bringen. Der Name kommt von der Höhe der Endstation, die auf 2000 Meter liegt. Hier beginnt unter anderem der Meraner Höhenweg, der durch den wald- und seenreichen Naturpark Texelgruppe führt. Ein weiteres Wanderziel direkt vor den Toren Merans ist der 2.581 hohe Große Ifinger. Wer nicht die ganze Strecke wandern will, kann mit der Ifinger-Seilbahn ab Meran bis zum Pfiffinger Köpfl auf 1.900 Meter fahren und sich von dort aus auf den Weg machen.

Das Grödnertal: Hochalmen und markante Berggipfel

Das Grödnertal (Val Gardena) gehört zu den ältesten Wanderregionen in Südtirol. Seit über mehr als 100 Jahren kommen Naturfreunde für einen Südtirol-Wanderurlaub in das ca. 30 Kilometer lange Tal mit seinen vielen Top-Zielen. Dazu gehört an erster Stelle die Seiser Alm, die höchstgelegene Hochalm Europas mit einem grandiosen Panoramablick. Weithin sichtbar sind die bizarren Felsformationen des 2.563 hohen Schlernmassivs, das selbst auch ein hervorragendes Wandergebiet ist. Zum Schlernmassiv gehören die Santerspitze (2.413 Meter) und die Euringerspitze (2.394), die dem Schlernmassiv sein einzigartiges Aussehen verleihen. Nicht weniger beeindruckend ist die über 3.000 Meter hohe Langkofel-Gruppe, um die ein Rundwanderweg führt (Start am Sellajoch).

Der Hauptort im Grödnetal ist St. Ulrich auf einer Höhe von 1.236 Meter. Von hier aus fahren auch Seilbahnen auf die Seiser Alm. Ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen auf dem Grödner Joch (2.121 Meter) und dem Sellajoch (2.218 Meter) ist der Ort Wolkenstein (1.564 Meter).

Das Pustertal: Wandern zwischen Zillertaler Alpen und Dolomiten

Wanderurlaub Südtirol Pragser Wildsee

Wer im Pustertal einen Wanderurlaub macht, hat die Qual der Wahl. Im Norden wird das Tal durch die Zillertaler Alpen mit ihren imposanten Dreitausendern begrenzt, im Süden ragen die mächtigen Felswände der Sextner Dolomiten in die Höhe. Ein spektakuläres Highlight bildet hier das berühmte Dreigestirn der Drei Zinnen, das aufgrund seiner einzigartigen Form seit 2009 zum UNESCO Weltnaturerbe zählt. Die Sextner Dolomiten gehören zu den vier Naturparks im Pustertal, die allesamt Wandermöglichkeiten in einer geschützten und abwechslungsreichen Natur garantieren. Im Naturpark Fanes-Sennes-Prags wartet mit dem Pragser Wildsee ein weiteres Top-Ziel für Wanderer. Er ist der größte natürliche Bergsee Südtirols und bietet ein ausgedehntes Wandernetz entlang seines Ufers.

Der größte Ort des Pustertals ist Brunneck. Neben mittelalterlichen Gassen, Laubengängen und einer imposanten Burg findet man in Bruneck auch ein umfangreiches kulturelles Angebot. Direkt vor den Toren der Stadt liegt der 2.227 Meter hohe Kronplatz mit vielen Wanderwegen. Von Bruneck aus fahren Seilbahnen zu verschiedenen Bergstationen, die als Ausgangpunkt für hochalpine Wanderungen dienen.

Das Ahrntal: Flüsse, Seen und Wasserfälle

Das Ahrntal ist ein Seitental des Pustertals und besticht durch seine vielen Bergflüsse und seine malerischen Seen. Eine Hauptattraktion sind die Reinbach Wasserfälle, die durch den Franziskusweg miteinander verbunden sind. Eingerahmt wird das Tal von den Dreitausendern der Dolomiten und der Zillertaler Alpen. Ein Großteil des Ahrntals gehört zum Naturpark Rieserferner-Ahrn, durch den zahlreiche Wanderwege führen. Sehr beliebt sind die Seenwanderwege, die von einem Bergsee zum anderen führen. Dazwischen liegen über 50 bewirtschaftete Almen. Vom Hauptort Sand in Taufers führen Wanderwege auf den 2.517 Meter hohen Speikboden.

Das Eggental: Wandern im Reich der Sagen

Wanderurlaub Südtirol Wanderer Eggental

Das Eggental in der Nähe von Bozen liegt mitten in den Dolomiten. Die malerischen Bergdörfer Eggen (1.126 Meter) und Obereggen (1.550 Meter) sind ideale Ausgangpunkte für Wanderungen in den Bergformationen Latemar und Rosengarten. Besonders die sagenumwobene Gebirgswelt des Rosengartens zieht Wanderer in ihren Bann. Das als „Reich des Zwergenkönigs Laurien“ bezeichnete Gebiet ist berühmt für sein Alpenglühen, das die Berggruppe bei Sonnenuntergang in ein wunderschönes Abendrot taucht. Etwas Verwunschenes hat auch der Karersee, in dessen Wasseroberfläche sich die schroffen Felsen des Latemars spiegeln.


Lassen Sie sich von unseren Angeboten inspirieren

Service Hotline tägl. 8:00 - 23:00 Uhr
+49 (0)89 710 45 14 98
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie unsere

Feedback