Service Hotline täglich von 9-20 Uhr +49 (0)89 710 45 14 98

Aktuelle Reisehinweise

Die wichtigsten Fragen rund um Corona und Ihre Urlaubsreise

Immer mehr Länder lockern die Einreisebestimmungen und Maßnahmen im Land vor Ort für Urlauber. Sie sehnen sich nach Urlaub, aber wissen nicht wohin? Wir informieren Sie zu über aktuelle Reisehinweise und ab wann Sie voraussichtlich wieder Ihr Traum-Urlaubsziel bereisen können.

Fragen und Antworten rund um Ihre Urlaubsplanung

Sie haben eine Reise gebucht und der Urlaub steht noch an - was nun?

Ich möchte meinen Sommer-/Winterurlaub buchen - geht das?

Veröffentlicht: 18.05.2020


In diese Urlaubsländer können Sie voraussichtlich diesen Sommer Reisen


Urlaub mit eigener Anreise


Unsere FTI Markenhotels mit umfassenden Hygiene-Konzept

Hygiene – Sechs Punkte Konzept unserer MP-Hotels

1. Allgemein: Unser Hotelpersonal trägt Masken und Handschuhe in Abstimmung mit den Anordnungen der lokalen Behörden. Alle Mitarbeiter sind geschult sich den Hygienestandards konform zu verhalten und tragen zu jeder Zeit Sorge, dass die Mindestabstände von Gästen und Personal eingehalten werden. Spender für Desinfektionsmittel sind an der Rezeption, am Eingang von Restaurants und Bars, am Eingang der Aufzüge auf jeder Etage verfügbar Busse und Transferfahrzeuge werden regelmäßig desinfiziert und sind mit Masken und Hand-Desinfektionsmittel ausgestattet.

2. Rezeption: Die Rezeption wird mehrfach täglich desinfiziert, außerdem sind Masken, Handschuhe und Desinfektionsmittel auch für Gäste verfügbar (nur solange Vorrat reicht). Das Hotelpersonal achtet darauf, dass während des Check-Ins zwischen den Gästen der Sicherheitsabstand von 1,5 Meter eingehalten wird. Zimmerschlüssel- bzw. Schlüsselkarten für die Hotelzimmer werden vor Ausgabe an die Gäste desinfiziert.

3. Zimmer: Zusätzlich zu speziellen Reinigungsanleitungen für das tägliche Putzen der Zimmer werden Fernbedienungen, Telefone sowie sämtliche Türgriffe täglich desinfiziert.

4. Gastronomie: Tische sind mit einem ausreichenden Abstand von mindestens 1,5 Meter angeordnet. Mithilfe eines Reservierungssystems wird die Anzahl der Gäste in den Restaurants und Bars begrenzt, um den nötigen Mindestabstand zu wahren. Nach jedem Gast werden die Plätze komplett gereinigt und desinfiziert. Die Ausgabe und Organisation der Bewirtung erfolgt in Abstimmung mit den Anordnungen der lokalen Behörden.

5. Wellnessbereiche: Liegen werden im entsprechenden Mindestabstand aufgestellt. Der Chlorgehalt von Pools wird mehrmals am Tag gemessen und dokumentiert. Die Öffnung der Spa-Bereiche erfolgt in enger und täglicher Abstimmung mit den lokalen Behörden. Reinigung und Desinfektion bei Spa-Anwendungen nach jedem Gast.

6. Freizeitbereiche: Das Angebot der Freizeitbereiche (z.B. Beachvolleyball) erfolgt in enger und täglicher Abstimmung mit den lokalen Behörden.


FAQ rund um Ihre Urlaubsreise

Sie haben eine Reise gebucht und der Urlaub steht noch an

Die Abreise liegt vor dem 15. Juni 2020 - was nun?

Aufgrund der aktuellen Lage haben wir uns zu Ihrer Sicherheit entschieden, alle Reisen für den deutschen Quellmarkt bis einschließlich 14. Juni 2020 abzusagen, ausgenommen Reisen innerhalb Deutschlands. Von den Reiseabsagen ausgenommen sind Reisen mit Abreise ab 30. Mai 2020 innerhalb Deutschlands, sofern diese durchgeführt werden können.

Das heißt, wenn Sie eine Reise im o.g. Zeitraum bei einem der Reiseveranstalter der FTI GROUP gebucht haben, stornieren wir Ihre Buchung kostenfrei und informieren Sie darüber proaktiv: Über Ihr Reisebüro, wenn Sie über ein Reisebüro gebucht haben oder direkt, wenn Sie online oder bei unserem Service Center gebucht haben.

Hat Ihr Reisebüro auf Grund der aktuellen Situation gerade nicht geöffnet, erreichen Sie dieses in der Regel per Mail oder Telefon.

An dieser Stelle haben wir auch eine Bitte an Sie: Wir wissen, dass die aktuelle Situation alles andere als leicht ist, dennoch bitten wir Sie, von Anfragen zum aktuellen Stand ihrer Buchung abzusehen. Seien Sie versichert, dass wir uns rechtzeitig schriftlich mit Ihnen in Verbindung setzen.


Der Reisebeginn ist ab dem 15. Juni 2020 – Wie wird hier weiter vorgegangen?

Grundsätzlich orientieren wir uns bei unseren Entscheidungen an den Sicherheitshinweisen des Außenministeriums, der WHO sowie des Robert-Koch-Instituts. Zusätzlich stehen wir in ständigem Austausch mit unseren Kollegen vor Ort.

Wir informieren Sie bezüglich Ländern, für die eine Reisewarnung oder eine Einreisesperre vorliegt, auch ab dem 15. Juni 2020 weiterhin proaktiv.

Da sich die Situation nahezu täglich ändert, entscheiden wir ebenfalls täglich und Schritt für Schritt über das Vorgehen für weiter in der Zukunft liegende Buchungen. Wir bitten Sie daher auch hier um Ihre Geduld.

Selbstverständlich lassen wir unsere Gäste nicht reisen, solange eine Reisewarnung besteht. Seien Sie versichert, dass wir Sie rechtzeitig informieren.

Für Abreisen ab Deutschland bis einschließlich 15.06.2020 sind keine Zahlungen fällig. Für Abreisen bis einschließlich 30.06.2020 werden keine Reiseunterlagen versendet.

Kann ich meine Reise umbuchen?

FTI-Garantie -  Für den Abreisezeitraum bis 31. Juli haben wir zusätzlich eine kulante Umbuchungsregelung erstellt – es gelten folgende Konditionen:

  • Gilt ausschließlich für die Veranstaltermarke FTI.

  • Abreisedatum: Möglich ist die Umbuchung für Abreisen im Zeitraum 01.04. - 31.07.2020. Für spätere Reisetermine gelten die regulären Stornierungsbedingungen laut AGB.

  • Umbuchungszeitraum: ab sofort bis 31.07.2020, spätestens jedoch bis 10 Tage vor Abreise.

  • Von der Regelung ausgenommen sind: Datamixx-Reisen (XFTI), mit Linien- oder dynamischen Flügen gebündelte Pauschalreisen, Nur Flug-Buchungen, Buchungen mit Eintrittskarten (z.B. Musicals, Freizeitparks, Sporttickets etc.), Kreuzfahrten sowie Buchungen über die Reiseart DEAL.

  • Umbuchbar sind: PAUS- sowie BAUS-Buchungen.

  • Neuer Reisetermin: Die Umbuchung kann nur auf einen späteren Reisetermin bis 30.04.2021 umgebucht werden. Eine Umbuchung auf einen früheren Reisetermin als die ursprüngliche Buchung ist nicht zulässig.

Erweiterung der FTI Garantie für Buchungen bis zum 31.05.2020: Anstelle einer Umbuchung auf einen anderen Reisezeitraum, können Sie die kostenfreie Storno-Option in Verbindung mit einem Urlaubsguthaben wählen. Alle Informationen dazu finden Sie hier.

Um Ihre Reise kostenfrei umzubuchen, wenden Sie sich bitte an die Stelle, wo Sie gebucht haben. Entweder direkt an Ihr Reisebüro oder telefonisch an die Kollegen unserer Service-Hotline. Diese erreichen Sie täglich von 9-20 Uhr, unter +49 (0) 89 710 45 14 98.

Kann ich meine Reise stornieren?

Ihre Reise können Sie jederzeit nach den Bestimmungen der AGBs über unsere Service Mitarbeiter oder Ihr Reisebüro stornieren.


Kann ich für den Sommer noch Urlaub buchen?

Langfristige Urlaubsbuchungen in alle Destinationen sind weiterhin möglich. Lediglich kurzfristige Buchungen bis einschließlich 14. Juni 2020 sind derzeit ausgeschlossen. Aktuell werden auch zahlreiche Flugpläne geändert und gekürzt, was sich auf das Angebot auswirken kann.

Für Buchungen mit Abreisen bis zum 31. Juli 2020 der Veranstaltermarke FTI bieten wir eine kostenfreie Umbuchungsoption an. Alle Informationen hier.

Zusätzlicher Tipp:

Viele Hotels aus dem FTI Eigenanreise-Programm sind generell bis 14 Tage vor Anreise kostenfrei stornierbar oder im FTI City-Programm sogar teilweise bis 14 Uhr am Vortag der Anreise. (Ausgenommen sind Messe-, Events- und Feiertage sowie Zusatzleistungen wie Ausflüge, City Cards, etc.) 

Hotel-Angebote mit eigener Anreise

Bis 14 Tage vor Abreise kostenfrei stornieren!

Bitte beachten Sie: FTI Touristik übernimmt keine Garantie für Buchungen mit Angeboten, die keine kostenlose Umbuchungs-/Stornomöglichkeit enthalten. Bei Unklarheiten, wenden Sie sich bitte vor Ihrer Buchung an unsere Service-Mitarbeiter: täglich von 9 -20 Uhr unter +49 (0)89 710 45 14 98 erreichbar.


Weitere Informationen für Sie im Überblick

Lassen Sie sich von unseren Angeboten inspirieren