Service Hotline täglich von 9-20 Uhr +49 (0)89 710 45 14 98

Capital Region USA

Washington, DC, Maryland und Virginia: Ein facettenreiches Trio an der US-Ostküste

Von den berühmten Wahrzeichen in Washington, DC über die beeindruckenden Berglandschaften Virginias bis hin zu den malerischen Wasserwegen Marylands: Die Capital Region USA ist eine der aufregendsten Reiseziele der USA. Wer die vielen Facetten der US-Hauptstadtregion erleben möchte, für den empfiehlt sich ein entspannter Roadtrip, denn die meisten Sehenswürdigkeiten liegen nicht weit voneinander entfernt. Kurze Fahrzeiten, mehr Urlaubsspaß und ganz viele Erlebnisse sind garantiert!

USA
Jetzt Pauschalurlaub sichern
Jetzt das schönste Hotel sichern
Jetzt günstigsten Flug sichern
Jetzt Campmobil buchen
Abflughafen wählen
Auswahl aufheben übernehmen
übernehmen

Reiseteilnehmer

Bitte geben Sie für jedes Kind ein entsprechendes Alter an!

Washington, DC – die lebendige Hauptstadt

Das Stadtbild der Metropole Washington, DC wird geprägt durch eindrucksvolle Monumente und bemerkenswerte Museen, von denen die meisten kostenlos besichtigt werden können. Ob mit dem Fahrrad, Segway oder zu Fuß – Besucher können sich auf erlebnisreiche Ausflüge durch die amerikanische Hauptstadt begeben. Besonders am Abend empfiehlt sich eine Tour zu den Monumenten und Gedenkstätten wie dem Lincoln oder Jefferson Memorial, die stimmungsvoll illuminiert sind. Ins Szeneviertel Georgetown zum Shopping gehen oder in Dupont Circle die vielfältige Restaurantszene der Metropole erleben: Washington, DC verfügt über pulsierende Stadtviertel und ist perfekter Ausgangspunkt für eine unvergessliche Reise durch die Capital Region USA.

Maryland – Maritimes Flair an der Chesapeake Bay

Dank der malerischen Chesapeake Bay und den lebhaften Stränden an der Atlantikküste besticht Maryland mit maritimem Charme. Reizvolle Hafenstädte wie Baltimore als Anlaufpunkt für große Kreuzfahrtschiffe oder Annapolis, die Segelhauptstadt Amerikas, warten mit interessanten Museen, abwechslungsreichen Parks, erstklassigen Restaurants und Freizeitspaß am, im und auf dem Wasser auf. Aber auch kleinere, maritime Städte wie St. Michaels, Easton oder Cambridge an der Chesapeake Bay laden zum Verweilen ein. Neben frischem Fisch und Meeresfrüchten wie Shrimps und Austern, darf hier vor allem die heimische Blaukrabbe nicht fehlen, die in ganz Maryland in allen Variationen auf den Tisch kommt.

Virginia – vom Nationalpark bis zu langen Sandstränden

Virginia beeindruckt mit der vielfältigen Landschaft von Bergmassiv bis Küstenabschnitte. Im Süden des Bundesstaates erstreckt sich der 800 Quadratkilometer große Shenandoah National Park mit fantastischer Natur der Blue Ridge Mountains aus dichten Waldgebieten, unzähligen Bächen und Wasserfällen. Charmante Kleinstädte wie Charlottesville, Williamsburg oder die Hauptstadt Richmond laden zu spannenden Museumsbesuchen, Einkaufsmöglichkeiten und regionalen Köstlichkeiten ein. An der Atlantikküste wartet Virginia Beach mit weitläufigen Sandstränden und einer Menge Outdoor-Aktivitäten wie Stand-up-Paddling oder Kajaktouren zu den Delfinen auf Sie.

Geheimtipp: Fairfax County liegt nur wenige Minuten von Washington, DC entfernt und bietet neben zahlreichen Hotels auch eine unglaubliche Vielfalt an Sehenswürdigkeiten und außergewöhnlichen Erlebnissen. Begeben Sie sich auf die Spuren des ersten US-Präsidenten George Washington, bestaunen Sie großartige Flugzeuge im National Air & Space Museum Steven F. Udvar-Hazy Center, genießen Sie die Natur in weitläufigen Parks oder entspannen Sie bei einem Glas Virginia-Wein in einem der preisgekrönten Weingüter in Fairfax County! 

Erfahren Sie noch mehr über die beliebte Urlaubsregion auf unserem Blog und freuen Sie sich auf praktische Tipps rund um eine Reise durch die Capital Region USA!


Lassen Sie sich von unseren Angeboten inspirieren