Service Hotline täglich von 9-20 Uhr +49 (0)89 710 45 14 98

Japan Reisen - Ihr Japan Urlaub mit FTI

Entdecken Sie die Faszination aus Tradition & Moderne

Japan - modernste Technologie und Tradition. Imposante Paläste, kunstvolle Zen Gärten, traditionelle Tee-Zeremonien oder Wolkenkratzer und Hightech - das Land hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Erleben Sie eine unvergessliche Japan Reise - günstige Japan Urlaubsangebote finden Sie hier bei FTI!

Japan Reisen
Jetzt Pauschalurlaub sichern
Jetzt das schönste Hotel sichern
Jetzt günstigsten Flug sichern
Jetzt Campmobil buchen
Abflughafen wählen
Auswahl aufheben übernehmen
übernehmen

Reiseteilnehmer

Bitte geben Sie für jedes Kind ein entsprechendes Alter an!

Top Hotelempfehlungen mit eigener Anreise für Ihren Japan Urlaub

Günstige Japan Reisen

Nikko Narita
Nikko Narita Außenaufnahme
Nikko Narita Außenaufnahme
Nikko Narita Außenaufnahme
Nikko Narita Wohnbeispiel
Nikko Narita Wohnbeispiel
Narita, Japan: Tokio, Osaka, Hiroshima, Japan. Inseln
Sehr Gut
von 100
Verified ReviewsTrustYou

Unsere Tipps für Ihre Japan Reise

Japan ist ein Land der Faszination. Sushi, Anime, Geishas sind nur einige Schlagworte, in die sich die westliche Zivilisation verliebt hat. Dinge, die so völlig fremd von dem sind, was wir kennen und die uns aber sofort begeistern. Die Kultur des Landes lässt Besucher in eine einzigartige, moderne Märchenwelt eintauchen. Aufregende Metropolen, Gastfreundschaft und Höflichkeit wie man sie sonst nirgends findet, bezaubernde Traditionen gepaart mit futuristischen Standards. Wir stellen Ihnen das Land der aufgehenden Sonne als Urlaubsziel vor.

Die Regionen Japans

Japan besteht aus 47 Präfekturen, die sich in acht Regionen aufteilen lassen. Rund 3.000 Inseln machen das Land als Ganzes aus. Dementsprechend vielfältig sind die Möglichkeiten und Landschaften dort, ebenso das Klima. Wir zeigen Ihnen darum, welche Regionen für Ihren Japan Urlaub besonders interessant sind.

Hokkaido

Hokkaido macht den nördlichsten Teil des Landes aus. Sie besteht aus dem gleichnamigen Eiland und der Präfektur sowie mehreren kleineren Inseln drum herum. Es herrscht ein eher raues Wetter vor, was die Region vor allem im Winter interessant macht. Dann findet nämlich jährlich das beliebte Schneefestival Yukimatsuri statt, bei dem unter anderem riesige Skulpturen aus Schnee und Eis geformt werden. Außerdem lernen Sie in Hokkaido das rustikale Japan kennen, wo ein Großteil der Landwirtschaft sowie Brauereien zu finden sind.

Kanto

Willkommen in der weltgrößten Metropolregion! Kanto wird von der Mega-Hauptstadt Tokyo und den Nachbar-Citys Kawasaki und Yokohoma dominiert. Ein endloser Abenteuerspielplatz für Kultur, Architektur, Lifestyle und Spaß. Trotzdem ist die im Osten gelegene Region aber kein reiner Großstadt-Dschungel. Hinter den hohen Bauwerken liegen atemberaubende Landschaften mit dichten Wäldern, blauen Seen und malerischen Bergen. Ein Paradies für Wanderlustige.

Chubu

Der westliche Nachbar von Kanto ist vor allem für sein wunderschönes Landschaftsbild bekannt, in dessen Mitte der Mount Fuji, eines der Wahrzeichen des Landes, thront. Überhaupt scheint die Kulisse direkt einem japanischen Gemälde entsprungen zu sein. Kirschblütenbäume an glitzernden Seen, märchenhafte Gärten, Wasserfälle, die aus grünen Klippen hervorsprudeln. Lange blühende Teefelder machen das Bild komplett.

Kansai/Kinki/

Als Heimat beliebter Städte wie Kyoto, Nara und Okinawa bildet Kinki (aus früheren Zeiten auch noch als Kansai bekannt) die zweitgrößte Metropolregion Japans. Wollen Sie während Ihrer Japan Reise vor allem Kultur und Traditionen des Landes kennenlernen, sind Sie in diesem Teil goldrichtig. Zu den zum Teil Jahrtausende alten Orten gehören mehrere Weltkulturerbestätten, die sie tief in die bewegte Geschichte des Landes eintauchen lassen. Darüber hinaus befinden Sie sich in der Region, in der die Einwohner als ganz besonders aufgeschlossen und gastfreundlich gelten.

Die faszinierendsten Städte Japans

Eine Stadt für den Japan Urlaub auszusuchen ist gar nicht so leicht, vor allem, wenn man das erste Mal in das Land reist. Außergewöhnlich und reich an Möglichkeiten sind die Metropolen dort alle. Allerdings besitzt auch jede davon einen ganz einzigartigen Charme. Wir zeigen Ihnen, was Sie an den beliebtesten Reisezielen erwartet.

Tokio

Die Mega-Hauptstadt kommt Urlaubern in Japan natürlich als erstes in den Sinn. Die Beliebtheit kommt nicht von ungefähr: Was Vielseitigkeit angeht, ist die Stadt kaum zu übertreffen. Tokio ist bunt, lebhaft und 24 Stunden am Tag ein Erlebnis. Neon-Leuchtreklame und Tempel, futuristische Hochhäuser und traditionelle Häuschen, Paläste und Einkaufsviertel. Anime, Mangas und Videospielen ist ein ganzer Stadtteil gewidmet. Trotz allem Überfluss herrscht in Tokio kein Chaos – die Japaner sind so effizient wie sie höflich sind. Diese Metropole muss man einfach mal erlebt haben, selbst wenn Sie nur kurz vorbeischauen. Seien Sie aber nicht überrascht, wenn Sie die fröhlich-verrückte Lifestyle-Atmosphäre am Ende zu mehreren Wochen Aufenthalt verführt.

Kyoto

Die Schönheit der ehemaligen Hauptstadt ist legendär. Wollen Sie auf Ihrer Reise nach Japan möglichst viel von der Kultur des Landes mitnehmen, dann führt kein Weg an Kyoto vorbei. Mehr als 2.000 Schreine und Tempel liegen dort in malerische Landschaften eingebettet. In dutzenden Museen erleben Sie eine Zeitreise durch die japanische Geschichte. Darüber hinaus finden in Kyoto jährlich zahlreiche tolle Feste statt, die Besuchern unvergessen bleiben. Von der Kirschblüte über Manga bis hin zu Naturgöttern wird in dieser Stadt alles groß gefeiert.

Okinawa

Genau genommen ist Okinawa eine Präfektur, deren gleichnamige Hauptstadt auf der Hauptinsel dort sitzt. Dazu gehören mehrere kleine Inselteilchen. Okinawa zeigt ein ganz anderes und nicht minder bezauberndes Bild: weiße Strände, gesäumt von glasklarem Meerwasser. Ein echtes Badeparadies, wobei es schade wäre, sich nicht auch den Rest des Ortes anzusehen, denn dieser ist von mehreren Weltkulturerbestätten wie dem berühmten Steintor und asiatischen Burgen geprägt. Das einheimische Essen ist für seinen hohen Gesundheitsfaktor bekannt – immerhin ist Okinawa Heimat erstaunlich vieler über 100-Jähriger.

Osaka

In Japans drittgrößter Stadt befinden sich einige der wichtigsten Handelszentren. Ähnlich wie Tokio ist Osaka ein Spektakel, zugleich aber etwas aufgeschlossener und überschaubarer. Ihr Gaumen wird schnell begeistert sein, denn köstliches Essen für jeden Geldbeutel entdecken Sie an fast jeder Ecke. Neben der Kulinarik ist Osaka auch für Sehenswürdigkeiten bekannt. Der weitläufige Industriehafen, die historische Burg und ein gigantisches Aquarium sind nur einige der spannendsten Must-Sees.

Die schönsten Strände Japans

Badeurlaub ist wohl nicht gerade das erste, was einem für einen Urlaub in Japan in den Sinn kommt, doch das Land besitzt ein paar echte Traumküsten, die der Südsee um nichts nachstehen. Wollen Sie zwischendurch im Paradies ausspannen, finden Sie es an folgenden Stränden.

Shirahama Beach: ein Badeparadies

Der Strand von Shimoda auf der Iza Peninsula südwestlich von Tokio wirkt beinahe zu schön um wahr zu sein: weißer Puderstrand, türkisfarbenes Wasser, grüne Felsen. Dort verbringen Sie nicht nur eine idyllische Auszeit, sondern haben auch die Möglichkeit im glasklaren Meer zu Schnorcheln und zu Tauchen oder Surfen zu lernen. Meistens herrschen dort perfekte Windbedingungen.

Emerald Beach: Japans schönste Küste

Der Name „Smaragd-Strand“ ist Programm. Nirgendwo sonst in Japan leuchtet das Meer in derartigen Grün- und Blautönen. Darüber hinaus befindet sich dort die einzige Lagune in ganz Japan. Im Norden von Okinawa gelegen ist der Strand in drei Abschnitte aufgeteilt: Schwimmen und Wassersport, Aussicht genießen und pure Erholung.

Nationalparks in Japan

Das Land der aufgehenden Sonne ist unglaublich reich an wunderschönen Landschaften. Unter seinen 34 Nationalparks haben Sie eindeutig die Qual der Wahl. Müssten wir zwei absolute Favoriten festlegen, so fällt unsere Wahl definitiv auf folgende.

Nikko: Die wohl schönste Seite Japans

Japan, wie man es sich im Bilderbuch vorstellt. Seidige Wasserfälle, die zwischen leuchtend rotem und grünen Blattwerk hindurchströmen, pittoreske Gewässer mit verzierten Holzbrücken, Tempel und Schreine. Der Nikko Nationalpark in Kanto vereint prachtvolle Natur mit faszinierender Spuren der kulturellen Vergangenheit. Zwischen Vulkanen, Wäldern und Bergen entdecken Sie nicht nur eine außergewöhnliche Tier- und Pflanzenwelt, sondern auch heiße Badequellen (Onsen).

Daisetsuzan: Der größte Nationalpark Japans

Im Herzen von Hokkaido erstrecken sich über 2.267 Quadratkilometer atemberaubende Natur. Der Park ist Heimat einiger besonders seltenen Tierarten wie der riesigen Blakiston Fisch-Eule oder des Pfeifhasen. Wanderlustige finden im Daisetsuzan ein schier endloses Paradies mit Traumaussichten von zahlreichen schneebedeckten Vulkangipfeln aus.

Sehenswürdigkeiten und Highlights in Japan

Die Liste an Sehenswürdigkeiten für einen Japan Urlaub könnte man so ziemlich ins Endlose fortsetzen. In einem Land, das so fremd und zugleich völlig faszinierend ist, sind bereits sämtliche Städte an sich ein einzig großes Highlight. Folgendes gehört unbedingt auf Ihre Liste.

Mount Fuji

Japans Wahrzeichen ist gewaltig und malerisch zugleich. Der größte Berg des Landes fällt durch seine außergewöhnlich gleichmäßige Form auf. Sowohl aus der Ferne als auch aus der Nähe ist der Fuji ein atemberaubender Anblick. Im Zuge von Wanderungen genießen Sie eine fantastische Aussicht auf die märchenhafte Umgebung. Weiter weg haben Sie eines der schönsten Fotomotive Japans vor sich, bei dem sich der Berg mit seiner Schneebedeckten Spitze in dem riesigen See davor widerspiegelt.

Fushimi Inari-Taisha

Tempel gibt es in Kyoto in Hülle und Fülle. Auf gar keinen Fall verpassen dürfen Sie dabei den Fushimi Inari. Der leuchtend rote Schrein an sich ist dabei nicht das eigentliche Erlebnis, sondern der Weg von diesem Richtung Berg im Hintergrund. Dabei spazieren Sie unter Tausenden von Schrein-Toren hinweg, deren Säulen zum Teil mit Schriftzeichen verziert wurden.

Der Geschmack Japans

Ein Urlaub in Japan ist eine Reise für alle Sinne – vor allem für die Geschmacksnerven. Allein zum Schlemmen könnte man komplette Reiseführer erstellen und jeden Tag etwas neues kosten. Unter all den exotischen Leckereien gibt es einige, die Sie mindestens einmal während Ihres Aufenthalts probiert haben müssen.

Typische Speisen in Japan

Sushi macht natürlich den Anfang. Wie richtig gutes Sushi schmeckt, egal ob mit Gemüse, rohem Fisch oder anderen Zutaten in der Reisrolle, geht Ihnen erst vor Ort auf. Noch besser: Da es sich dort um ganz alltägliches Essen handelt, fallen die Preise für die kleinen Köstlichkeiten unglaublich gering aus. Die berühmte Nudelsuppe Ramen stellt in Japan ebenfalls ein sehr vielseitiges Gericht dar. Verschiedene Fleisch- und Gemüsesorten, Algen und Eier begeistern mit jeder Schüssel aufs Neue. Ob als Beilage oder Hauptgericht zählt außerdem Tempura zu den Lieblingsspeisen der Japaner. Das sind frittierte Fleisch-, Fisch- oder Gemüsestückchen.

Beste Reisezeit für einen Urlaub in Japan

Japan ist ein Ganzjahresziel, besitzt allerdings recht unterschiedliche Klimazonen, sodass einige Regionen sich in manchen Monaten angenehmer zeigen als andere. Der Norden weist von Mai bis Mitte September milde warme Temperaturen auf und wird von Dezember bis März zum Winterparadies. Der zentrale Teil Japans, insbesondere die Metropolenregionen, weisen in den Hochsommermonaten viel heiße Luftfeuchtigkeit auf. Wählen Sie für Tokio und Co. also besser die Frühlings- und Herbstzeiten. Im Süden des Landes erwarten Sie in Sommer, Herbst und Winter milde Temperaturen und viel Sonnenschein.

Ein Urlaub in Japan ist eine Reise in eine Fantasie-Welt. Die Mischung aus moderner Zukunft, traditioneller Kultur und Exotik ist ein unvergleichliches Erlebnis. Ob Sie sich nun für einen Städte-Trip durch die Mega-Metropolen entscheiden oder die ruhige Seele Japans zwischen Tempeln und Teehäusern erkunden möchten, auf FTI finden Sie Rundreise- und Pauschal-Angebote für einen unvergesslichen Urlaub im Land der aufgehenden Sonne.

Lassen Sie sich von unseren Angeboten inspirieren