Service Hotline täglich von 9-20 Uhr +49 (0)89 710 45 14 98

Quebec Urlaub

Das ideale Reiseziel für Natur- und Kulturliebhaber

Fliegen Sie mit FTI in einen unvergesslichen Quebec Urlaub. Sie besuchen Nationalparks, erleben ein tolles Kulturprogramm und lernen eine Gastfreundschaft kennen, die seinesgleichen sucht. Lassen Sie sich von unseren Urlaubstipps inspirieren und entdecken Sie mit FTI den Zauber Quebecs für sich!

Quebec Urlaub
Jetzt Pauschalurlaub sichern
Jetzt das schönste Hotel sichern
Jetzt günstigsten Flug sichern
Jetzt Campmobil buchen
Abflughafen wählen
Auswahl aufheben übernehmen
übernehmen

Reiseteilnehmer

Bitte geben Sie für jedes Kind ein entsprechendes Alter an!

Top Hotels für Ihre Quebec Reise

Montreal & Quebec Pauschalreise


Quebec Urlaub – nützliche Reiseinformationen

Kanada ist mit seinen endlosen Wäldern, wunderschönen Seen und Metropolen ein echtes Highlight für Naturfreunde und Städteliebhaber. Entdecken Sie Städte wie Montreal oder Quebec-City, erkunden Sie die Nationalparks und Reservate und bewundern Sie die atemberaubend schöne Küste Kanadas. Warten Sie nicht länger mit Ihrer Quebec Reise und erleben Sie schon bald das quirlige Leben in Kanadas französischsprachiger Provinz.

Allgemeine Informationen für einen Quebec Urlaub

Das für Kanada typische Wetter trifft auch auf Quebec zu. Während es in den Sommermonaten von Juni bis August sehr heiß werden kann, bieten sich sowohl der Frühling als auch der Herbst wunderbar für einen Urlaub in Quebec an. Angenehme Temperaturen, moderater Niederschlag und viel Sonne lassen die Québec Reise zu einem wahren Vergnügen werden. Möchten Sie in der näheren Umgebung Skilaufen gehen, bietet der Winter von Dezember bis März ein wunderschönes Winter-Wonder-Land.

Ein Flug zum Joan Lesage International Airport führt Sie direkt in Ihren Traum-Urlaub nach Quebec. Für die Einreise an sich benötigen Sie als EU-Bürger einen gültigen Reisepass. Ein Visum brauchen Sie für einen Urlaub bis zu sechs Monaten nicht. Allerdings müssen Sie, wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, im Vorfeld eine elektronische Einreiseerlaubnis beantragen.

Der Großstadtflair Kanadas

Die größte Stadt von Quebec ist Montreal. Im Gegensatz zu vielen anderen Orten des Landes können Sie sich in Montreal auch super auf Englisch verständigen. Ansonsten ist neben Englisch Französisch die Amtssprache. Wie Quebec-City liegt auch Montreal am Ufer des St. Lorenz Stromes und bietet ein Kulturprogramm, das in Kanada wohl einmalig ist. So ist die Notre-Dame von Montreal mit ihren vielen kleinen Details im Inneren der Basilika einen Besuch wert. In Old Montreal können Sie noch heute den Ursprung der Metropole erkennen. Während einer gemütlichen Kutschenfahrt durch die Gassen des Viertels haben Sie eine wunderbare Sicht auf den Berg Mont Royal. Im britisch-französischen Baustil ist Old Montreal eine perfekte Kulisse für Ihre Urlaubsfotos. Kontrastprogramm hingegen ist der Place des Festivals, dessen Geschichte bis ins 19. Jahrhundert zurückreicht und der heutzutage eine Art Rummelplatz ist.

Nach einer kurzen Autoreise erreichen Sie auch schnell Quebec-City. Aufgrund der hohen Lage am Sankt Lorenz Strom vereint ein Quebec Urlaub sowohl modernen Großstadt-Charme als auch die pure Landidylle. Während Sie im Februar dem berühmten Winter-Karneval der Stadt beiwohnen und sich prächtig amüsieren können, bietet eine Städtreise im Sommer viele Möglichkeiten, die historischen Gebäude sowie dessen Geschichten zu erkunden. So ist eine geführte Stadtrundfahrt eine tolle Möglichkeit, alles über die älteste Kolonie Europas zu erfahren.

Wunderschöne Naturkulissen für Aktivurlauber

Ein Urlaub in Quebec ist perfekt, um sich auszuklinken und die herrliche Natur zu genießen. Denn mit Mauricie, Mingan und Forillon befinden sich gleich drei eindrucksvolle Nationalparks in dieser Region. Anders als in vielen anderen Wandergebieten ist in Quebec die schönste Jahreszeit zum Wandern eindeutig der Herbst. Denn dann ergibt sich aus dem Dunkelgrün der Tannen, dem Feuerrot des Ahorn und dem Goldgelb der Birken ein stimmungsvolles Zusammenspiel der Herbstfarben – ein Naturphänomen, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten!

Parc National de la Mauricie

Ob zu Fuß, auf dem Mountainbike oder auf einem Kanu, in den Laurentinischen Bergen in Quebec erleben Sie Natur pur. Freuen Sie sich auf mehr als 150 Seen, Flüsse und Wasserfälle, und schlendern Sie über Hügel und durch Wälder. Dieser Park ist nicht zuletzt Lebensraum zahlreicher Waldbewohner. Denn hier leben neben Kojoten, Rotfüchsen, Waschbären, Wölfen und Schneehasen sogar Schwarzbären.

Mingan Archipelago National Park Reserve

Dieser Park setzt sich aus ganz vielen einzelnen Inseln zusammen, die eine einzigartige Naturformation bilden. Hier leben über 200 Vogelarten, Wale, Seehunde, Robben, Eichhörnchen, Rotfüchse und nicht zuletzt der allseits bekannte Papageitaucher – ein Eldorado für alle Tierliebhaber.

Forillon

Dieser Nationalpark ist der älteste in Quebec. Er befindet sich auf Gaspésie, einer Halbinsel, die älter als der Atlantik ist. Steile Felsklippen thronen hoch über dem endlosen Blau und stellen sich den tosenden Fluten entgegen. Neben Elchen, Füchsen und Schwarzbären finden sich hier auch Biber. Wälder, die Lebensraum für knapp 700 verschiedene Pflanzenarten sind, reihen sich an Dünenlandschaften, arktische Klippen und Salzmarschen – ein Landschaftsbild, das Sie ins Staunen versetzen wird.

Fliegen Sie mit FTI in einen unvergesslichen Quebec Urlaub. Sie besuchen Nationalparks, erleben ein tolles Kulturprogramm und lernen eine Gastfreundschaft kennen, die seinesgleichen sucht.

Lassen Sie sich von unseren Angeboten inspirieren