Mein Urlaub am Goldstrand

Der beschauliche Urlaubsort Goldstrand gilt als bekannte Touristen-Hochburg für Wassersportler, Sonnenanbeter und Partygänger. Von Juni bis September herrscht am Schwarzen Meer in Bulgarien Hochsaison: durchschnittliche Luft- und Wassertemperaturen von über 20° Celsius bieten beste Voraussetzungen für einen gelungenen Sommerurlaub.  Der feine, goldgelbe Sandstrand, die  malerische Strandpromenade sowie unzählige Bars und Geschäfte laden zu ausgedehnten Rundgängen ein. Lassen sie ganz die Seele baumeln und genießen Sie die warme Meeresbrise auf der Haut.

Urlaub Bulgarien Goldstrand
Jetzt Frühbucherrabatt sichern
Jetzt Pauschalurlaub sichern
Jetzt Last Minute Urlaub sichern
Jetzt günstigsten Flug sichern
Jetzt das schönste Hotel sichern
Jetzt Campmobil buchen
Jetzt Mietwagen buchen
Abflughafen wählen
Auswahl aufheben übernehmen
übernehmen

Reiseteilnehmer

Bitte geben Sie für jedes Kind ein entsprechendes Alter an!

Strand
Hotellage
Familie
Sport
Hotelausstattung
Entspannung
Besondere Hotels
Hotline    +49 (0)89 710451498

FTI Kundenbewertungen

4.4 / 5
1066 Bewertungen für FTI
(letzte 12 Monate)
02.12.2016 Sehr übersichtliche Darbietung der verschiedene Preisgruppen eines Hotels. Hotelbuchungen in einer gewünschten Stadt geht nur umständlich über die Eingabe der Reiseregion, was wiederumm genauere geografische Kenntnisse voraussetzt. Für Senigallia in Italien z.B. muß man 'Marken', und erst dann nach längerer Suche zum gewünschten Hotel. Direkte Eingabe von Städten oder auch Hotels würde das ganze vereinfachen.
02.12.2016 Kann ich auf jeden Fall weiter empfehlen

Goldstrand in Bulgarien

Bulgarien gehört zu den beliebtesten Reisezielen in Europa. Vor allem der bekannte Goldstrand, der sich rund 20 Kilometer nördlich der Stadt Varna befindet, zieht Jahr für Jahr unzählige Touristen in seinen Bann. Hier tobt das Leben. Hotels, Discos, Restaurants, Strandbars und Geschäfte reihen sich wie auf einer Perlenschnur aneinander.

Die Anreise erfolgt per Auto, Bus oder Flugzeug. Wer mit dem PKW oder per Busreise anreist, sollte mit einer Anreisezeit von ca. 30 Stunden ab München rechnen, da die Entfernung bis zum Goldstrand etwa 1.700 Kilometer beträgt. Schneller geht es da schon mit dem Flugzeug. So dauert der Flug ab München bis nach Varna ca. 2 Stunden. Die beste Reisezeit sind die Monate Juni, Juli und August, auch wenn es manchmal schwierig wird, einen Strandplatz zu ergattern. Wer in seinem Urlaub am Goldstrand auf der Suche nach Sehenswürdigkeiten ist, wird hier schnell fündig. Das Aladscha Höhlenkloster, das sich nur 4 Kilometer entfernt vom Goldstrand befindet, ist immer einen Besuch wert. Es erstreckt sich über zwei Stockwerke und beherbergt unter anderem eine Kirche und eine Kapelle. Hier kann man Wandmalereien und Fresken aus dem 14. Jahrhundert bewundern. Im anschließenden Museum werden Funde aus archäologischen Ausgrabungen ausgestellt. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist der Steinwald in der Nähe von Varna. Hier erstrecken sich über 7 Quadratkilometer hohe zylindrische Steinsäulen. Die Ruinen der Römischen Thermen sowie die Kathedrale gibt es in Varna zu bestaunen.

Der Goldstrand hat eine Länge von ca. 3,5 Kilometer und ist an einigen Stellen bis zu 100 Meter breit. Er befindet sich im nördlichen Teil der bulgarischen Schwarzmeerküste. Aufgrund der hervorragend ausgebauten Infrastruktur ist der Strand mit Linienbussen, die mehrmals täglich verkehren, sehr gut zu erreichen. Die Hotels, die sich am Goldstrand aneinanderreihen, bieten direkten Zugang zum Schwarzen Meer. Der goldschimmernde, feinkörnige Sand gab der Region ihren berechtigten Namen. Die Strand- und Wasserqualität wird regelmäßig untersucht, am Strand weht die Blaue Flagge der Europäischen Union, die jährlich als Beleg für gute Wasserqualität vergeben wird. Aufgrund des ausgezeichneten Wellengangs eignet sich der Goldstrand hervorragend zum Surfen und Windsegeln. Aber auch andere Wassersportarten wie Jetski, Bananaboat fahren, Rudern, Parasailing oder Tauchen lassen die Herzen der Aktivurlauber höher schlagen. Hier kommt jeder auf seine Kosten. Der Goldstrand wird auch als Ballermann des Balkans bezeichnet. Sonne, Spass und Party ohne Ende, vor allem junge Leute finden hier ein Eldorado für einen erlebnisreichen Urlaub. Durch den flachen Einstieg ins Meer ist der Goldstrand auch für Familien mit Kindern sehr gut geeignet. Da der Sand am Goldstrand sehr heiss werden kann, sollte man auf keinen Fall vergessen, die Badelatschen einzupacken. Das gleiche gilt natürlich auch für Sonnenschutzcreme, da sonst ein Sonnenbrand vorprogrammiert ist. Die Uferpromenade, die sich über 3 Kilometer hinzieht, lässt keine Wünsche offen.

Spannende Beiträge in unserem Blog
Alles rund um FTI und interessante Beiträge für Ihren nächsten Urlaub.
Service Hotline tägl. 8-23 Uhr
+49 89 710451498
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie unsere

Feedback