Service Hotline: täglich von 8-22 Uhr +49 (0)89 710 45 14 98

Urlaub mit Teenagern

Clubanlagen & Resorts für Reisen mit Jugendlichen

Der Familienurlaub soll Eltern und Kindern Freude bereiten, doch gerade bei einem Urlaub mit Jugendlichen ist die Planung nicht ganz einfach. Mama möchte am liebsten in Ruhe ein Buch lesen, Papa sich beim Tennis auspowern und die Großen möchten Abenteuer und neue Freunde kennen lernen. Damit der Urlaub mit Teenagern für alle zum unvergesslichen Traumurlaub wird, möchten wir von FTI Ihnen hier ausgewählte Resorts und Clubanlagen vorstellen, die ein spannendes Programm für Teenager ab 13 anbieten.

Urlaub mit Teenagern
Jetzt Pauschalurlaub sichern
Jetzt das schönste Hotel sichern
Jetzt günstigsten Flug sichern
Jetzt Campmobil buchen
Abflughafen wählen
Auswahl aufheben übernehmen
übernehmen

Reiseteilnehmer

Bitte geben Sie für jedes Kind ein entsprechendes Alter an!

Hotelempfehlungen für einen Urlaub mit Teenagern


Urlaub mit Teenagern - Angebote für jeden Urlaubstyp

FTI Kundenbewertungen

4.6 / 5
3167 Bewertungen für FTI
(letzte 12 Monate)
21.05.2024 Die Buchung war schnell möglich und hat super geklappt. Eingegebene Daten sollten gespeichert werden, damit sie nicht ständig neu eingerichtet werden müssen.
19.05.2024 alles prima

Ein Urlaub mit Teenagern – Tipps für einen entspannten Urlaub

Eine Reise mit Jugendlichen stellt Familien bei der Wahl des Reiseziels und der Urlaubsvorbereitung oft vor ein Problem. Die Interessen aller sollen bestmöglich berücksichtigt werden und jedes Familienmitglied möchte auf seine Kosten kommen. Sie fragen sich, wie das gehen soll? Wir helfen Ihnen, sodass Sie als Familie abseits vom Alltag den Urlaub in vollsten Zügen genießen können. Bei FTI finden Sie eine große Auswahl an Angeboten, die für einen Urlaub mit Jugendlichen bestens geeignet sind.

Lassen Sie den Teenagern im Urlaub Freiraum

Ein Urlaub mit der ganzen Familie soll für alle ein unvergessliches und schönes Erlebnis sein. Doch sicher haben Ihre Kinder eigene Vorstellungen und Ansprüche, die sie an einen Urlaub stellen. Ein Urlaub mit Teenagern will gut geplant und überlegt sein. Um Ihnen als Familie einen unbeschwerten, erlebnis- und abwechslungsreichen Urlaub zu bescheren, geben wir Ihnen ein paar wertwolle Tipps für Ihre Urlaubsplanung.

Die Wahl des Reiseziels

Beziehen Sie die gesamte Familie bei der Wahl des Reiseziels mit ein. Lassen Sie alle mitwirken und entwickeln Sie im Team eine Urlaubsplanung. Es muss nicht immer ein Urlaub im Ausland sein, auch eine Reise mit Jugendlichen in Deutschland kann ein unvergessliches Ereignis für die ganze Familie sein. Besprechen Sie gemeinsam, was Sie vom Reiseziel erwarten, was Sie unternehmen möchten und suchen Sie sich dann eines der vielen weltweiten Angebote bei uns aus. So können Sie entspannt in Ihren Urlaub mit Teenagern starten.

Die geeignete Unterkunft

Die Unterkunft sollte ausreichend Platz für die ganze Familie bieten. Viele Jugendliche bevorzugen einen Rückzugsort, an dem sie für sich sein können, wenn ihnen danach ist. Bei der Wahl Ihrer Unterkunft stehen Ihnen bei FTI neben Hotelzimmern auch Familienunterkünfte mit mehreren Räumen zur Verfügung. Je nach Anbieter haben Sie den Luxus eines breiten Angebots. Achten Sie auch darauf, was Ihnen die Unterkunft allgemein zu bieten hat. Gibt es einen Kinder- oder Jugendclub? Wird eine Disco für die Jugendlichen angeboten oder stehen Animationsprogramme zur Verfügung? Besonders beliebt sind Bademöglichkeiten für Jugendliche – sei es direkt an der Unterkunft oder in unmittelbarer Nähe am Strand.

Absprachen und Regeln für einen entspannten Urlaub mit Jugendlichen

Um Ihren Urlaub mit Jugendlichen genießen zu können, ist es ratsam, im Vorfeld Regeln aufzustellen und Absprachen zu treffen. Setzen Sie Grenzen und lassen Sie Streit und Unstimmigkeiten im Urlaub gar nicht erst aufkommen.

Handynutzung im Urlaub mit Jugendlichen

Ein häufiges Streitthema ist beispielsweise das Thema Internet und Handy. Während Sie als Eltern es möglicherweise bevorzugen, im Urlaub das Handy auszuschalten, können Sie mit Ihrem Teenager Kompromisse finden. Räumen Sie Zeiten ein, an denen das Handy genutzt werden darf. Jugendliche wollen ihre Erlebnisse schließlich mit ihren Freunden teilen. Informieren Sie sich vorab, ob es WLAN im Hotel oder Ihrer Unterkunft gibt und ob dieses kostenfrei zur Verfügung steht. Auch möchten Jugendliche auf Fernsehen im Urlaub nur selten verzichten. Je nach Reiseziel empfehlen wir Ihnen, sich über das angebotene Programm zu informieren.

Eltern- und familienfreie Zeit einräumen

Viele Jugendliche möchten im Urlaub gerne eigenständiger leben und nicht immer an allen Aktivitäten mit Ihnen als Eltern teilnehmen. Geben Sie Ihrem Teenager im Urlaub Freiraum und zeigen Sie sich hier offen für Alternativen. Beispielsweise können Sie sich darauf einigen, mindestens zwei Mahlzeiten am Tag gemeinsam einzunehmen. Im Gegenzug darf Ihr Kind tagsüber Zeit mit neuen Freunden verbringen. Besprechen Sie bei den jeweiligen Treffen die nächsten gemeinsamen Aktivitäten.

Programmvielfalt für die ganze Familie

Insbesondere im Urlaub sollen die Interessen von allen Beteiligten Berücksichtigung finden. Natürlich lassen sich nicht alle Interessen vereinbaren. Einigen Sie sich gemeinsam darauf, dass jeder seine Wünsche weitestgehend erfüllt bekommt. Machen Sie Kindern und Jugendlichen Ausflüge schmackhaft. Ganz besonders beliebt bei Kindern und Jugendlichen sind übrigens Ausflüge zu beispielsweise Drehorten von Filmen oder aber zu in den Medien populären Zielen. Behalten Sie immer im Hinterkopf, dass ein Familienurlaub möglichst lebendig sein darf. Wir sind uns sicher: Von einer guten Absprache hat am Ende der Reise jeder profitiert.

Bei FTI finden Sie eine große Auswahl an weltweiten Angeboten für einen Urlaub mit Teenagern. Dank unserer Tipps sollte Ihr Urlaub zu einem unvergesslichen Ereignis werden.

Lassen Sie sich von unseren Angeboten inspirieren